Wandern ohne Gepäck:
Türkei

Wandern in der Türkei
Die Küstenlandschaften der Türkei erstrecken sich auf etwa 7.200 Kilometer. Beim Wandern in der Türkei können Aktivurlauber sowohl Regionen am Mittelmeer und Ägäischen Meer als auch am Schwarzen Meer auf Schusters Rappen erkunden. Natürlich gibt es auch im Hinterland vieles zu entdecken. Beliebte Wanderregionen bilden beispielsweise Zentral- und Ostanatolien sowie die Marmararegion.

Eine Wanderreise durch die Türkei hält unvergessliche Erlebnisse bereit, die kultureller, landschaftlicher oder auch kulinarischer Natur sein können. Das Wandern in der Türkei kann Urlauber unter anderem an die Grenze zweier Kontinente führen, schließlich liegen 97 Prozent der Landesfläche auf asiatischem und drei Prozent auf europäischem Gebiet. Zum Sightseeing bieten sich natürlich die Metropole Istanbul und die türkische Hauptstadt Ankara an.

Besonders beliebte Wanderungen