Wandern ohne Gepäck:
Bayerischer-Wald

Wandern im Bayerischen Wald
Der Bayerische Wald ist ein Stückchen Urwald mitten in Europa und als solches natürlich eine Top-Destination für Naturliebhaber. Jedes Jahr kommen zahllose Touristen aus aller Herren Länder in diese Mittelgebirgsregion, um hier beispielsweise im Nationalpark Bayerischer Wald zu wandern. Der Goldsteig, die Via Nova und viele weitere Wege führen durch diese facettenreiche Natur.

Besonderer Beliebtheit erfreut sich das Wandern ohne Gepäck im Rahmen einer geführten Wanderreise im Bayerischen Wald. Ohne störenden Ballast kann man so das Passauer Land, das Arberland, den Nationalpark Bayerischer Wald, die Region St.Englmar/Bogen, das Deggendorfer Land oder den Naturpark Oberer Bayerischer Wald zu Fuß erkunden und sich in gemütlichen Pensionen und Hotels von der Gastfreundschaft der Menschen überzeugen.

In den folgenden 6 Wanderregionen innerhalb des Bayerischen Waldes finden Sie eine Vielzahl von Wandertipps, Wanderinformationen sowie wanderfreundliche Hotels und Pensionen:

Wanderungen

Wandern im Nationalpark Bayerischer Wald - Auf dem Goldsteig - ganz oben - ind 570
In fünf Tagen durch den Nationalpark Bayerischer Wald, entlang des Goldsteigs – eine Herausforderung und ein Erlebnis zugleich. Entlang der bayerisch-tschechischen Grenzen erwandern wir Urwälder, Schachten, Hochmoore, Gipfel und romantische Seen.

Wandern ohne Gepäck - individuell - Goldsteig - ind 298
Wandern Sie auf dem Goldsteig - Er führt Sie von Marktredwitz durch den Naturpark Oberpfälzer Wald, auf dem Kamm des Bayerischen Waldes zu dessen höchstem Berg, dem Großen Arber (1456 m), durch den Nationalpark Bayerischer Wald, über weitere Gipfel entlang der Granze zu Tschechien und endet schliesslich in der Dreiflüssestadt Passau. Wandern ohne Gepäck !

Wandern ohne Gepäck - individuell - Jurasteig - ind 431
Wanderweg durch eine der schönsten Naturlandschaften im Herzen von Bayern, aufgrund des herausragenden Erlebnispotentials mit dem Gütesiegel "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" ausgezeichnet.

Der Jurasteig beginnt und endet in Kelheim. Er führt in einer grossen Schleife über Höhen und Täler von Donau, Altmühl, Weisser und Schwarzer Laber, Lauterach, Vils und Naab. Ursprüngliche Flusslandschaften wechseln ab mit mediterran anmutenden Karstlandschaften, Schlösser und Klöster liegen ebenso am Weg wie Felszinne, Wachholderheiden, Kiefern- und Buchenwälder. Seltene Pflanzen, Orchideen, Karthäusernelke und Zittergras sind Wegbegleiter, Wanderfalke, Biber und Eisvogel haben hier noch ein Zuhause.

Weitere Websites

Bayerischer Wald Reiseführer
Bayerischer Wald - Naturerlebnis, dörfliche Beschaulichkeit und großartige Kunststädte.

Der ADAC Reiseführer plus Bayerischer Wald führt den Urlauber in das deutsche Mittelgebirge, zu herrlichen Wanderzielen, in märchenhafte Glaswelten, zu Ikonen barocker Klosterarchitektur, in die grandiose Dreiflüssestadt Passau und die ehrwür-dige UNESCO-Weltkulturerbestadt Regensburg.
Zunächst folgt der Band dem Donautal aufwärts von der schmucken Gäubodenstadt Straubing über den trubeligen Marktort Deggendorf bis nach Passau.

Wanderkarte Bayerischer Wald
Die KOMPASS Wanderkarten überzeugen durch eine GPS-genaue und aktuelle Karte zur einfachen Orientierung lesefreundliche Optik im idealen Maßstab von 1:25.000/1:35.000 oder 1:50.000.
...also ideal für Ihre nächste Wanderung im Bayerischen Wald!

Wanderkarten für den Bayerwald
Mit zwei verbesserten Neuauflagen bietet der Fritsch-Verlag noch mehr
Wanderinformationen. Die Karte No. 60 deckt den "Mittleren Bayerischen Wald - Nationalpark" ab und die Karte 69 "Rund um den Arber" umfasst das Gebiet von Chamerau nach Rattenberg sowie von Furth i. W. bis zum Goßen Rachel.

Wanderreisen im Bayerischen Wald – Anreise, Wandern ohne Gepäck,
Informationen zum Thema An- bzw. Abreise,
Unterbringung und Wandern ohne Gepäck im Bayerischen Wald

Wandertipps / Wanderinformationen Bayerischer Wald
In unserem "Bayerischen Wald special" finden Sie eine Vielzahl von Wanderinformationen zu den unterschiedlichen Wanderregionen wie auch zu ausgewählten Fremdenverkehrsorten mit guter Wanderinfrastruktur.

dummy banner right


- Werbung -