Wandern in Amerika:
Wanderreisen von A-Z

Als Doppelkontinent präsentiert sich Amerika als besonders vielfältig. Wanderreisen können in Amerika somit äußerst facettenreich gestaltet werden. So kann man beispielsweise in Kanada Trekking-Touren durch die Rocky Mountains unternehmen, in den USA den Grand Canyon auf Schusters Rappen erleben oder in Brasilien am Amazonas wandern. Wohin es auch geht, unvergessliche Wandererlebnisse sind in Amerika garantiert.

Verschiedenste Naturräume prägen Nord-, Mittel- und Südamerika. Eine Wanderreise nach Amerika bietet folglich unbegrenzte Möglichkeiten. Auf einer Fläche von rund 42 Millionen Quadratkilometern erweist sich Amerika als Paradies zum Wandern. Wer einen Wanderurlaub in Amerika plant, sollte seine Destination unbedingt näher eingrenzen und sich auf ein Gebiet konzentrieren, in dem er sich auf Wanderschaft begeben möchte.

Besonders gut geeignet für Wanderreisen nach Amerika sind die zahlreichen Fernwanderwege sowie die zahllosen regionalen Wanderwege, die Urlaubern den Facettenreichtum des amerikanischen Doppelkontinents erschließen. Auf dem 3.440 Kilometer langem Appalachian Trail geht es quer durch die USA, im Manu- und Amarakaeiri-Nationalpark lockt der peruanische Dschungel und in Costa Rica kann man beispielsweise auf den Gipfel des 3.820 Meter hohen Chirripo Grande wandern.

 

 

Sollen wir Sie auf dem Laufenden halten? Melden Sie sich doch für unseren Newsletter an. Sie erhalten dann ab sofort aktuelle Neuigkeiten rund um unser Angebot an Wanderreisen per Email.

Falls Sie Fragen oder Anregungen haben, rufen Sie uns bitte einfach an oder schicken Sie uns eine Email. Wenn Sie mit uns die Freude am Wandern teilen - ob in Amerika oder in einem anderen Fleckchen der Welt - sind wir gerne für Sie da. Vertrauen Sie unserer Erfahrung.