Startseite Geführte Wanderungen Individualwanderungen Reisetipps FAQ Über uns Kontakt
     
   

Nachhaltigkeit bei Wandern.de

     
           
Geführte Wanderungen
Nach Ländern:
Afrika
Amerika
Asien
Europa
Ozeanien/Australien
 
Nach Reisetermin:
 
Unsere Empfehlungen:
Außergewöhnlich
Beliebteste Reisen
Neu im Programm
 
Individuell wandern
Deutschland
Frankreich
Griechenland
Großbritannien
Irland
Italien
Alle Länder in Europa
 
Unsere Empfehlungen:
Außergewöhnlich
Beliebteste Reisen
Neu im Programm
 
Links
Ausrüstung
Reiseführer
Verbände
Wanderkarten
Wanderforen
Wandervereine
Weitere Links
 
Themen-Specials
Alpenüberquerung
Fastenwandern
Hüttenwanderungen
Jakobsweg
Pilgern & Wallfahrten
Wandern ohne Gepäck
Winterwandern
 
Infos
Länderinformationen
Packlisten
Wanderwege
 
Wandern.de
Blog
Nachhaltigkeit
Newsletter
Partnerprogramm
Pressemitteilungen
Reisecenter
Über uns
Werben auf Wandern.de
Wandergutschein
 
Kontakt
Kontakt
Impressum
 
Rechtliches
Datenschutz
Rechtliche Hinweise
Schwarze Liste der EU
 
CSR

CSR bedeutet Corporate Social Responsibility und beschreibt den Beitrag von Unternehmen zu einer nachhaltigen Entwicklung über die gesetzlichen Vorgaben hinaus. Der von far und KATE entwickelte Ansatz eines CSR-Berichtswesens macht es erstmals möglich, die Nachhaltigkeitsleistungen von Reiseveranstaltern und auch Reisebüros messbar und für den Kunden transparent zu machen. Es wird offen gelegt, wie Unternehmen Nachhaltigkeitsziele konkret in ihrem Kerngeschäft verankern. Ziel des Prozesses ist es, die Nachhaltigkeitsleistungen immer weiter zu verbessern und CSR als wirkungsvolles Konzept für deren Geschäftserfolg zu etablieren. Alle Berichte werden von einem unabhängigen Zertifizierungsrat geprüft, der beim Erreichen bestimmter Werte das Siegel "CSR Tourism-Certified" vergibt.

 

Das CSR-Leitbild der cG Touristic

Wandern.de ist eine Marke der cG Touristic.

Im Rahmen unserer Unternehmenstätigkeit bedeutet CRS, dass:

  • die Umweltfreundlichkeit einer Reise ein wichtiges Kriterium zur Aufnahme in unser Verkaufsprogramm ist
  • Leistungsträger und auch alle sonstigen Partner hinsichtlich Ihrer Nachhaltigkeit von uns kritisch hinterfragt werden
  • Leistungserbringer, die über die CSR tourism certified Auszeichnung verfügen, von uns bevorzugt werden
  • Sorge getragen wird, dass unser Arbeitsprozess Ressourcen-schonend angelegt ist
  • sämtliche Mitarbeiter in einer Atmosphäre des Vertrauens, selbständig, Kunden- und Unternehmensorientiert arbeiten
  • unsere Kunden aus einer großen Anzahl von ausgewählten, umweltfreundlichen Reisen wählen können
  • eine kompetente Beratung, freundlich und individuell von uns erfolgt, so dass unsere Kunden vollumfänglich informiert, die passende Reise buchen

Wir wissen, dass unsere Zielsetzung, ein nachhaltig arbeitendes Unternehmen zu werden, das ständige Überprüfen von gesetzten Anforderungen, Änderungen und Neuorientierungen bedarf, wir gehen aber gerne diesen Weg, da das Ziel uns anspornt!

 

forum anders reisen

Das forum anders reisen e.V. ist ein Zusammenschluss von über 100 Reiseveranstaltern, die sich dem nachhaltigen Tourismus verpflichtet haben. Der Name steht für Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren. Ressourcen vor Ort werden sorgsam und gezielt genutzt und fremden Kulturen mit Respekt begegnet.

Die Mitglieder des forum anders reisen streben eine Tourismusform an, die langfristig ökologisch tragbar, wirtschaftlich machbar sowie ethisch und sozial gerecht für ortsansässige Gemeinschaften sein soll (nachhaltiger Tourismus). Konkret bedeutet dies, dass Nachhaltigkeit eine wesentliche Vorgabe für die Angebote unserer Veranstalter ist

Das forum anders reisen bringt sich aktiv in gesellschaftliche und politische Debatten ein. Auf Messen, Veranstaltungen und über die Medien ermutigen wir dazu, einen neuen, zukunftsfähigen Tourismus zu entdecken. Das forum anders reisen engagiert sich dafür, dass die Freude am Reisen nicht zu Lasten der Menschen in den Urlaubsländern geht.

 

Tour Cert

TourCert, die gemeinnützige Gesellschaft (GbR) für Zertifizierung im Tourismus, vergibt das CSR Siegel und führt das Register der CSR-zertifizierten Unternehmen.

TourCert vereint Experten aus Tourismus, Wissenschaft, Umwelt, Entwicklung und Politik. Mit ihrer langjährigen Erfahrung stehen sie für eine qualifizierte Schulung, Beratung und Zertifizierung. Die CSR-Zertifizierungsrichtlinie definiert die Anforderungen an das CSR-System im Tourismus und regelt das Prüfungs- und Zertifizierungssystem.

Der unabhängige und ehrenamtliche CSR-Zertifizierungsrat entscheidet über die Vergabe des Siegels und die Zulassung der CSR-Gutachter.

CSR-zertifizierte Tourismusunternehmen haben ihre Geschäftspraxis systematisch auf Nachhaltigkeit geprüft. Sie haben ökologische und soziale Kriterien quantitativ und qualitativ gemessen und ausgewertet. Entsprechend den Standards von TourCert haben die Unternehmen CSR dauerhaft im Unternehmen verankert, eine/n CSR-Beauftragten benannt, einen Nachhaltigkeitbericht und Verbesserungsprogramm erstellt; zudem verpflichten sie sich, ihre Nachhaltigkeitsleistung kontinuierlich zu verbessern.

 

Atmosfair

Der Flugverkehr spielt beim Thema Klimaschutz eine wichtige Rolle, denn er ist ein großer Mitverursacher von Treibhausgasemissionen. Die Emission einer Flugreise Deutschland - Los Angeles und zurück (pro Fluggast) erwärmt das Klima etwa soviel wie drei Jahre lang täglich 30 Kilometer im Auto. Jedoch gibt es für viele Destinationen keine vernünftige Alternative zur Flugreise. Aus diesem Grund wollen wir zusammen mit atmosfair für eine Entlastung unseres Klimas sorgen.

Zunächst wird die Menge an Schadstoffen berechnet, die bei Ihrer Flugreise in einen Wanderurlaub mit wandern.de entstehen würde und was es kostet, die Menge an anderer Stelle einzusparen. Den daraus resultierenden Klimaschutzbeitrag weist atmosfair explizit für jede Reise aus. Den errechneten Betrag können Sie dann als Spende an atmosfair überweisen und am Ende des Jahres wieder von der Steuer absetzen.

Sie unterstützen und ermöglichen mit Ihrem Klimaschutzbeitrag UNO-zertifizierte Umweltprojekte in Entwicklungsländern (Solar-, Wasserkraft-, Biomasse- oder Energiesparprojekte). Diese sparen nicht nur nachweislich Klimagase ein, sondern verbessern auch die lokalen Umwelt- und Lebensbedingungen der Menschen in den Projektregionen nachhaltig. Mit Ihrem Beitrag wird zum Beispiel der Bau eines Kleinwasserkraftwerks in Honduras ermöglicht, welches einer entlegenen Region des Landes, neben zuverlässiger Stromversorgung, auch zusätzlich Arbeitsplätze garantiert.

Wichtige Fakten zur atmosfair gGmbH:

  • 2003 entstanden aus einem Forschungsprojekt des Bundesumweltministeriums
  • Schirmherr Prof. Dr. Klaus Töpfer
  • Keine öffentlichen Zuschüsse
  • Gemeinnützig: Klimaschutzbeiträge steuerabzugsfähig
  • Über 90% der Spenden fließen in Projekte (2010: 92%)
  • höchste Projektstandards (100% CDM Gold Standard)
  • Testsieger in 10 international vergleichenden Studien (2005 - 2011)


 

Epcat

ECPAT Deutschland e. V. (End Child Prostitution, Pornography and Trafficking of Children for Sexual Purposes) ist eine Arbeitsgemeinschaft zum Schutz der Kinder gegen sexuelle Ausbeutung auch in Touristischen Regionen - und ist ein bundesweiter Zusammenschluss von 29 Institutionen und Gruppen.

Die Arbeit des Vereines und seiner Mitgliedsorganisationen wird vom Grundsatz geleitet, dass jedes Kind Anspruch auf umfassenden Schutz vor allen Formen der kommerziellen Ausbeutung und des sexuellen Missbrauchs hat. ECPAT Deutschland setzt sich dafür ein, dass die UN-Konvention über die Rechte der Kinder eingehalten wird, Ursachen von Missachtung aufgezeigt und Verstöße mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln verfolgt werden.ECPAT Deutschland engagiert sich in verschiedenen Arbeitsbereichen (Politik, Justiz, Wirtschaft und Bildung) und führt in Zusammenarbeit mit staatlichen und nicht-staatlichen Organisationen Kampagnen und Projekte zur Sensibilisierung der Öffentlichkeit, zur Entwicklung von Präventivmaßnahmen und zur Schaffung von rechtlichen Grundlagen zum Schutz der Kinder durch.

 
Suchen & finden:
Suchen Sie im gesamten Angebot von Wandern.de:


Wir beraten Sie gerne:

Montag-Freitag
9-13 Uhr, 15-18 Uhr

Telefon:
08536-919178

Email:
info@wandern.de

Wandern.de im Netz:

Follow wandern_de on Twitter

NEU: Wandern mit Kindern

Unser neuer kostenloser Ratgeber zeigt Ihnen auf 64 Seiten, wie Sie das Wandern auch mit Kindern zum Erlebnis machen.

Kostenlos herunterladen!

Unsere Reisetipps:

Wandern in Kroatien - Berge, Schluchten & Kultur

Von den herrlichen Plitvicer Seen über die Krka-Wasserfälle bis zum Biokovo-Gebirge führt diese Wanderreise. Wanderungen abseits des Massentourismus durch Gebirge, Schluchten und an Flusslandschaften entlang erwarten Sie.

Wandern auf La Gomera - aktiv & nah dran

Während unserer 15-tägigen Wanderreise lernen Sie die Insel La Gomera in all ihren Facetten kennen. Wir führen Sie durch den einzigartigen kanarischen Lorbeerwald, durchwandern mit Ihnen tiefe Schluchten und weite Täler, passieren Bergdörfer und Bananenplantagen + vieles mehr.


- Werbung -