Wandern in Malaysia - ein pulsierender Vielvölkerstaat

Das Südchinesische Meer, tropischer Dschungel, weite Ebenen und Berge wie der 4.095 Meter hohe Kinabalu machen die vielfältige Landschaft des südostasiatischen Staates Malaysia aus und zu einem spannenden Terrain zum Wandern. Zu Fuß kann man auf den Spuren der Briten wandeln und zugleich in die exotische Kultur Malaysias eintauchen.

Wanderreisen nach Malaysia erfordern für gewöhnlich eine gewisse Kondition, da sie abwechslungsreiche Trekking-Touren beinhalten. So kann man durch den ursprünglichen Dschungel von Sarawak wandern, die einst britischen Teeplantagen der Cameron Highlands durchstreifen oder eine Wanderung im Taman Negara Nationalpark unternehmen. Neben einer atemberaubenden Pflanzenwelt kann man beim Wandern in Malaysia immer wieder wilde Tiere, wie zum Beispiel Elefanten, erblicken.

Für das Land Malaysia können wir Ihnen eine geführte Wanderreise anbieten. Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen die Wanderreisen 1-1 an.

1. Wandern von Thailand nach Malaysia - Dschungelträume und Tropenstrände

Zwei-Länderreise auf dem Landweg von Bangkok nach Kuala Lumpur. Lassen Sie sich faszinieren von Königstempeln, Schattenpuppentheatern und der sagenhaften Landschaft im Südthailand. Erkunden Sie mit uns den Regenwald und genießen Sie die Traumstrände auf Pangkor Island.