Alles rund ums Wandern:
Unsere Themen-Specials

Es gibt viele Aspekte beim Wandern, die einen näheren Blick wert sind:

Alpenüberquerung
Ein ganz besonderes Highlight eines ereignisreichen Aktivurlaubs in den Bergen, ist wohl die Alpenüberquerung.

Auf dem Jakobsweg pilgern
Jakobswege gibt es fast überall: in Belgien, Großbritannien, Portugal, Italien, der Schweiz, in den Niederlanden und Deutschland. Von der Via Jutlandica in Schleswig-Holstein bis hin zum Münchner Jakobsweg können Pilger Europa von seiner schönsten Seite entdecken.

Azoren
Wer Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, wird auf den Azoren auf jeden Fall fündig, denn von Massentourismus und überfüllten Hotels ist nichts zu spüren.

Bayerischer Wald
Der Bayerische Wald, der auch als „Grünes Dach Europas“ bezeichnet wird, lädt zu jeder Jahreszeit zum Wandern ein. Die unglaubliche Landschaftsvielfalt dieser Mittelgebirgsregion hält die perfekten Routen sowohl für Genusswanderer als auch passionierte Bergwanderer bereit.

Bayern
Wanderreisen nach Bayern erweisen sich stets als ganz besonderes Erlebnis und erschließen Urlaubern die facettenreiche Schönheit des Freistaats Bayern. Auf einer Fläche von mehr als 70.000 Quadratkilometern erstreckt sich das vielseitige Bundesland.

Costa Rica
Costa Rica gilt als wahres Wanderparadies, das mit mehr als 20 Nationalparks und mit unterschiedlichsten Landschaftsbildern aufwarten kann. Dank der Regierung Costa Ricas und privater Investoren sind heute wieder 50% des Landes bewaldet. 

Fastenwandern
Fastenwandern - könnten Sie sich vorstellen in Verbindung mit viel Bewegung an der gesunden Luft zu fasten? Der Erholungswert einer Fastenwoche entspricht dem von zwei bis drei Wochen normalen Urlaubs.

Franken
Urlauber finden im Freistaat Bayern eine enorme Vielfalt unterschiedlicher Landschaften vor, wie zum Beispiel Franken. Hierbei handelt es sich um eine kulturelle und historische Region, die politisch allerdings keine Einheit bildet. Die heutige Region Franken liegt größtenteils in Bayern, kleinere Teile liegen in Thüringen und Baden-Württemberg.

Frankreich
Unser europäische Nachbar Frankreich ist dank der wunderschönen Strände und facettenreichen Landschaften für zahlreiche Naturliebhaber und Wanderer das Reiseziel Nummer 1.

Geführte Hüttenwanderungen
Eine geführte Hüttenwanderung ist allerdings mehr, als "nur" irgendwo hin zu spazieren. Wenn Sie mit einem ausgebildetem Wanderführer ihren Wanderurlaub verbringen, zeigt er ihnen versteckte Plätze, man könnte fast sagen kleine Wunder der Natur, die man ohne ortskundige Begleitung vielleicht nie findet!

GPS Wandern
Menschen, die bei Streifzügen durch die Natur oftmals mit Orientierungsschwierigkeiten zu kämpfen haben, oder diejenigen, die gerne auf unwegsamem Gelände unterwegs sind, finden im GPS Wandern mit Sicherheit Erfüllung.

Griechenland
Bekannt für faszinierende Mythen rund um die Götter aus der Antike und umgeben von drei Meeren gilt Griechenland nicht nur als Land europäischer Kultur und Philosophie, sondern auch als beliebtes Reiseziel für Menschen aus aller Welt.

Irland
Umgeben vom Atlantischen Ozean, der Irischen See und der Keltischen See bildet Irland im Nordwesten von Europa ein überaus lohnendes Ziel für passionierte Wanderer, Bergwanderer und Kletterer.

Italien
Auf dem Globus ist Italien wohl das Land, das anhand seiner ungewöhnlichen Form auch von geografischen Laien sehr schnell zu finden ist. Der wohlgeformte Stiefel ist fast gänzlich vom Mittelmeer umschlossen und bietet abwechslungsreiche Landschaften, die zu drei Viertel von Hügeln und Bergen geprägt sind.

Korsika
Mit einem kontrastreichen Landschaftsbild und einer Gesamtfläche von 8.680 Quadratkilometern erweist sich die französische Mittelmeerinsel Korsika als ideales Reiseziel für Aktivurlauber und Wanderfreunde.

Die Kroatische Toskana
Die Halbinsel Istrien in Kroatien stellt mit kontrastreichen Landschaften umgeben von der nördlichen Adria, der Kvarner Bucht und dem Golf von Triest ein wahres Paradies für Wanderfreunde dar.

La Gomera
Die zweitkleinste Insel des Kanarischen Archipels, La Gomera, wird auch "Isla magica" (magische Insel) genannt und so überrascht es nicht, dass Naturliebhaber und Wanderfreunde alsbald von der Schönheit und Landschaftsvielfalt der Insel in ihren Bann gezogen werden.

La Palma
Die Kanarische Insel liegt inmitten des Atlantischen Ozeans westlich der mexikanischen Küste. Ganzjährig angenehme Temperaturen, facettenreiche Landschaften und malerisch schöne Strände sind bekannt für diese Insel.

Madeira
Die portugiesische Insel Madeira ist bekannt für ihr malerisches Landschaftsbild und die schönen Küsten-Abschnitte. Naturliebhaber kommen auf Grund der artenreichen Vegetaion voll auf ihre Kosten.

Österreich
Das Reiseland Österreich bietet Sommer wie Winter zahllose Möglichkeiten der aktiven Freizeitgestaltung und mit faszinierenden Gebirgslandschaften, sowie erkundungswürdigen Ortschaften auch ein ideales Terrain für Wanderfreunde. 60 Prozent der Landesfläche sind von Gebirge geprägt.

Pilgern und Wallfahrten
Bekanntlich ist ja der Weg das Ziel und so begeben sich Gläubige und mittlerweile auch viele Nichtgläubige auf die zum Teil sehr berühmten Pilgerwege, um entweder ihren Glauben zu festigen oder dem Alltag zu entfliehen, herrliche Landschaften zu durchwandern und sich auf das Wesentliche im Leben zu besinnen

Schneeschuhtouren
Ein Winterurlaub kann auf unterschiedlichste Art gestaltet werden. Die einen lieben es, einen Berg auf Skiern in rasantem Tempo herunter zu jagen, die anderen lassen es ruhiger angehen und genießen die weiße Winterpracht im Rahmen erholsamer Schneeschuhtouren. Natürlich schließt das eine das andere nicht aus, dennoch hat sich das Schneeschuhwandern in den letzten Jahren zu einer beliebten Wintersportart entwickelt.

Schwarzwald
Als Deutschlands höchstes und zugleich flächenmäßig größtes zusammenhängende Mittelgebirge präsentiert sich der Schwarzwald Naturliebhabern und Aktivurlaubern als unvergleichliches Wanderparadies.

Schweiz
Mit Staatsgrenzen zu Deutschland, Österreich, Frankreich, Liechtenstein und Italien präsentiert sich die Schweiz in Mitteleuropa ihrem Besucher als vielseitiges Alpenland, welches kontrastreiches Gebirge, fruchtbare Täler, romantische Flusslandschaften und herrlich attraktive Seen bereithält.

Spanien
Einen Rucksack, gefüllt mit etwas Ess- und Trinkbarem, einer hilfreichen Wanderkarte und einem guten Sonnenschutz sowie bequeme Wanderschuhe an den Füßen - mehr braucht es nicht, um auch in der Sonne Spaniens seinem liebsten Hobby, dem Wandern, nachzugehen.

Sri Lanka
Der asiatische Inselstaat Sri Lanka ist vor allem für seine hervorragenden Tees und Kaffees bekannt. In touristischer Hinsicht macht der im Indischen Ozean gelegene Inselstaat insbesondere aufgrund seiner traumhaften Sandstrände von sich Reden.

Südtirol
Im äußersten Norden Italiens befindet sich mit Südtirol eine überaus beliebte Reiseregion, die jedes Jahr zahllose Urlauber aus aller Welt in diese italienische Provinz lockt. Während im Winter vor allem der Skisport dominiert, hat das Wandern in Südtirol vor allem im Frühjahr und Sommer Hochkonjunktur.

Toskana
Mittelalterliche Gassen in beschaulichen Ortschaften, historische Plätze umgeben von beeindruckenden Bauwerken und eine atemberaubend schöne Landschaft, die Besucher sofort in ihren Bann zieht, auf diese und weitere Highlights dürfen sich Aktivurlauber im Rahmen eines Wanderurlaubs in der italienischen Toskana freuen.

Via Podiensis
In Frankreich existieren insgesamt vier historische Jakobswege, die allesamt in den Pyrenäen in den spanischen Camino Frances münden. Einer dieser französischen Jakobswege ist die Via Podiensis, die heutzutage in weiten Teilen des populären Fernwanderweges GR 65 entspricht.

Von Hütte zu Hütte
Für den Großteil der Menschen ist ein Wanderurlaub der wahre Höhepunkt eines zumeist stressigen Arbeitsjahres und zugleich die Erfüllung aller Lebensträume. Passionierte Wanderer finden in nahezu jedem Teil der Welt ein geeignetes Terrain vor und können so in heimischen Gefilden oder an exotischen Plätzen gleichermaßen ihrer Leidenschaft nachgehen.

Wanderausrüstung
Egal wie kurz oder lang der Wanderweg auch sein mag. Die richtige Wanderbekleidung und das richtige Wanderzubehör können sehr ausschlaggebend sein.

Wandern mit Kindern
Majestätische Gipfel zu erklimmen und wilde Landschaften zu erkunden, das macht nicht nur Erwachsenen Spaß, auch Kinder erfreuen sich an abwechslungsreichen Naturräumen, die viele Überraschungen bereithalten.

Wandern ohne Gepäck
Damit der Wanderer sich während des Urlaubs keine Gedanken darüber machen muss, wie seine Koffer von A nach B kommen, bieten viele Tourismusverbände und Agenturen wie cG Touristic Wandern ohne Gepäck.

Wandern am Rhein
Der größte deutsche Fluss gilt zugleich auch als einer der bedeutendsten Flüsse Europas. Von seiner Quelle im Sankt-Gotthard-Massiv in der Schweiz fließt der Rhein durch Österreich, Deutschland und die Niederlande, wobei 865 Kilometer der 1.232 Kilometer Gesamtlänge auf deutschem Gebiet liegen.

Wandern in den Alpen - ohne Gepäck
Die Alpen gelten als eine der Top-Destinationen für Aktivurlauber in Europa und erfreuen sich vor allem bei Wanderern großer Beliebtheit. Ab dem Frühjahr findet man insbesondere in den alpinen Regionen in Österreich, Deutschland und der Schweiz ein ideales Terrain zum Wandern vor.

Wandern und Trekking
Im Rahmen eines Wanderurlaubs steht in der Regel die Natur im Vordergrund, die es beim Wandern zu entdecken gilt. Auf verschlungenen Pfaden und gut ausgebauten Wanderwegen haben Urlauber vielerorts die Möglichkeit, in eine faszinierende Landschaftskulisse einzutauchen.

Wandern von A-Z
Gerade bei Wanderneulingen tuen sich eine Menge Fragen auf, wenn es um die richtige Ausrüstung oder um die Wahl der idealsten Wanderroute geht. Was es für erfolgreiche und erlebnisreiche Wanderungen zu beachten gilt, zeigt der Ratgeber Wandern von A-Z.

Wandern zur Zeit der Mandelblüte
Das Wandern zur Zeit der Mandelblüte findet bei Wanderfreunden großen Anklang, schließlich wird jeder Streifzug durch ursprüngliche Natur erst durch prägende Naturschönheiten, wie zum Beispiel blühende Landschaften, gekrönt. Zur Zeit der Mandelblüte wandern Urlauber vielerorts durch ein weißes oder zartrosa Blütenmeer, das unvergessliche Wandererlebnisse und so manch lohnendes Fotomotiv bereithält.

Wanderreisen für Singles
Ganz allein auf Wanderschaft zu gehen, ist nicht Jedermanns Sache. Im Rahmen erlebnisreicher Wanderreisen für Singles treffen sich Gleichgesinnte, die der Natur verbunden sind und ihre Wanderfreude mit anderen Singles teilen möchten.

Winterwandern
Träge den Winter hinter dem Ofen zu verbringen hat nun ein Ende. Immer mehr Wanderer werden auch im Winter aktiv und entdecken das Winterwandern für sich.