Der Wanderweg der deutschen Einheit

Der Wanderweg der deutschen Einheit hat eine Länge von 1080km und verbindet die östlichste deutsche Stadt Görlitz mit der westlichsten deutschen Stadt Aachen. Die Idee für diesen Wanderweg entstand nach der Wende 1990, als sich Mitglieder der Lions-Clubs Meinerzhagen-Kierspe und Meißen nahe der Stadt Meißen trafen. Diese Wanderroute benutzt ausschließlich bereits vorhandene und markierte Wanderwege. Wenn Sie sich für diesen Wanderweg interessieren, können wir Ihnen den Wanderführer "Deutschland-Quer" empfehlen der Ihnen eine ausführliche Wegbeschreibung in 40 Etappen liefert.

Für mehr Informationen: http://www.sgv.de/ oder http://www.erzgebirgsverein.de/

dummy banner right


- Werbung -