Rumänien - mit dem gebirgigen Hochland Siebenbürgen

Die meisten Menschen denken bei Rumänien zunächst nicht an erholsame Ferientage in facettenreicher Natur, obgleich das Land all dies bietet und somit alle Voraussetzungen für gelungene Wanderreisen erfüllt. Dort, wo Mitteleuropa und Südosteuropa zusammentreffen, befindet sich Rumänien. Weite Ebenen, kontrastreiches Hochland und beeindruckendes Gebirge bilden die Landschaft, die angesichts ihrer Vielfalt Wandern in Perfektion garantiert.

Das einfache Leben der Landbevölkerung und die Schönheit der Natur sind maßgebend für den Reiz des Wanderns in Rumänien. Wanderungen durch die tiefen Wälder, in denen man der einheimischen Tier- und Pflanzenwelt ganz nahe kommt, lassen den Alltagsstress rasch in Vergessenheit geraten. Adler, Füchse und Hirsche können in den Waldgebieten Rumäniens in freier Wildbahn beobachtet werden.

In den Ebenen der Walachei kann man mit etwas Glück eine Großtrappe erblicken. Weiterhin befindet man sich hier in der Heimat zahlreicher Amphibien und Vögel. Gipfelstürmer sind in den Karpaten richtig und können beim Wandern nach neuen Herausforderungen suchen und zugleich das Revier von Wölfen, Luchsen und Braunbären erkunden und Rumänien so von seiner wilden Seite kennenlernen.

Für das Land Rumänien können wir Ihnen eine geführte Wanderreise anbieten. Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen die Wanderreisen 1-1 an.

Übrigens: Wenn Sie Wanderreisen ohne Wanderführer suchen, finden Sie hier unser Angebot:
Individualwanderungen / Wandern ohne Gepäck: Rumänien

1. Wandern in Rumänien - Karpaten, Klöster und Kirchenburgen

Nach wie vor ist Rumänien ein Geheimtipp. Wahre Bilderbuchdörfer, waldreiche Karpatenhöhen und bunt bemalte Moldauklöster, die zum Weltkulturerbe gehören, sind genau das Richtige für Reiseschatzsucher. Wir gehen der Legende um Graf Dracula nach, pirschen uns an die Wölfe und Bären der Karpaten heran, wandern von Kloster zu Kloster, genießen die rumänische Küche und Gastfreundschaft, entdecken die verborgene Schönheit kleinerer Städte und erleben die europäische Kulturhauptstadt von 2007, Hermannstadt/Sibiu.

Impressionen