logo wandern.de
Banner
Aktuelle Information Coronavirus (COVID-19) / Unsere 100 % Garantie Lesen →

Wandern auf dem Rotweinwanderweg

Der Rotweinwanderweg erweist sich als ideale Wanderroute für Genießer, schließlich verbindet sie auf 35 Kilometern die bekannten Weinorte des Ahr-Weinbaugebietes. Der Weg führt von Bad Bodendorf in westlicher Richtung hauptsächlich durch malerische Weinberge bis nach Altenahr. Im Herbst und an den Wochenenden erfreut sich diese Wanderung besonders großer Beliebtheit, denn Ende September beginnt die Weinlese und es finden zahlreiche Veranstaltungen statt.

Eine der attraktivsten Möglichkeiten, das Ahrtal zu erkunden, ist eine Wanderung auf dem Rotweinwanderweg. Schroffe Felsformationen, die romantischen Weinberge und gut ausgebaute Pfade lassen das Wandern zum Vergnügen werden. Am Wegesrand locken zahlreiche Straußwirtschaften mit deftigen Speisen und köstlichen Weinen aus der Region.

Das Wandern auf dem Rotweinwanderweg erfordert keine spezielle Wanderausrüstung, denn es geht über gut ausgebaute und zum größten Teil asphaltierte Wege. Gutes Schuhwerk ist natürlich dennoch unerlässlich. Der Rotweinwanderweg führt Fußgänger durch die aussichtsreichen Weinbergterrassen zwischen dem beliebten Kurort Bad Bodendorf und Altenahr im malerischen Ahrtal. Je nach Jahreszeit kann man den fleißigen Winzern bei der Arbeit zusehen. 

Naturliebhaber, die das Wandern auf dem Rotweinwanderweg so richtig genießen möchten, sollten sich eher außerhalb der Saison auf den Weg machen, denn zu Zeiten der Weinlese kann es eng werden. Das Ahrtal ist beispielsweise auch im Winter von angenehmen Temperaturen und viel Sonne geprägt, so dass der Rotweinwanderweg nicht nur im Sommer pures Wandervergnügen verspricht.

Der Rotweinwanderweg führt Fußgänger unter anderem nach Ahrweiler, einem Ortsteil der Kreisstadt Bad Neuenahr-Ahrweiler. Kleine Geschäfte und Cafés, die mächtigen Stadttore vor dem Marktplatz, die Römervilla und zahlreiche Weinstuben gestalten den Aufenthalt sehr abwechslungsreich. Die Klosterruine in Marienthal, ein Weinbaulehrpfad bei Walporzheim sowie der Krausbergturm in Dernau sind weitere Highlights, denen man beim Wandern auf dem Rotweinwanderweg begegnet.

Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke