logo wandern.de

Wandern in Cilento

Unsere Wandertouren in Cilento finden Sie HIER

Im Süden Italiens finden Aktivurlauber das Gebiet Cilento, das in der Region Kampanien liegt und im Jahre 1998 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Der größte Teil dieser faszinierenden Landschaften steht unter Naturschutz und befindet sich im Nationalpark Cilento. Mit bewaldeten Hügeln und Bergen, mehr als 100 abwechslungsreichen Küstenkilometern und unzähligen Dörfern, die teilweise an mittelalterliche Zeiten erinnern, bietet das Cilento beste Bedingungen für erlebnisreiche Erkundungstouren durch traditionsreiche, beeindruckende Natur. Im Zentrum des Cilento befindet sich der höchste Berg der Region, der Monte Cervati mit einer Höhe von 1.898 Metern. Aber auch andere Erhebungen, wie die steilen Karstfelsen der Monti Alburni oder das Massiv des Monte Bulgheria im Südwesten des Cilento laden auf spannenden Wegen zum Wandern ein.

An der Küste bietet sich dem Betrachter ein wunderschönes Landschaftsbild, denn oft erheben sich die beeindruckenden Berge gleich hinter dem Sandstrand. Kein Problem also, ein entspannendes Sonnenbad mit dem Wandern zu verbinden. Eine Bergwanderung wird stets von atemberaubenden Ausblicken aufs Meer und einer angenehmen Brise begleitet. Bizarre Felsformationen und hohe Steilküsten finden Aktivurlauber zwischen dem Palinuro-Kap und dem Golf von Policastro. Hier präsentiert sich der Cilento mit grünen Olivenhainen, einsamen Stränden, sowie artenreicher Flora und Fauna äußerst abwechslungsreich und erfüllt somit alle Voraussetzungen für einen unvergesslichen Wanderurlaub.

Vom erholsamen Spaziergang bis zur anspruchsvollen Bergwanderung ist im Cilento alles möglich. Allerdings sind die Wanderwege oft nur unzureichend markiert und auch noch ausbaufähig. Meist geht es über alte Maultierpfade, die aber schließlich auch zum Ziel führen. Natürlich haben Urlauber auch die Möglichkeit, mit einem ortskundigen Führer zu Wandern und so einen guten Einblick in das typische Leben der Einheimischen zu bekommen. Gleichzeitig erfährt man Interessantes über Brauchtum und Tradition, sowie die Geschichte dieses einzigartigen Landschaftsgebietes.

Das Highlight des Nationalparks Cilento ist der Meeresnaturpark Infreschi. Inmitten der Mittelmeer-Macchia können Aktivurlauber hier romantische Grotten, hohe Klippen, einsame Buchten und das wild erscheinende Hinterland auf Viehpfaden erkunden. Im Cilento lässt das Wandern keine Wünsche mehr offen.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Pilgern von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke
Team wandern.de
Fragen zu unseren Reisen?
08536 919178
Mo-Fr 9-13 und 15-18 Uhr