logo wandern.de

Eifelsteig

"Wo Fels und Wasser dich begleiten", so lautet das vielversprechende Motto des rund 300 Kilometer langen Premiumwanderwegs Eifelsteig, der wanderfreudige Aktivurlauber von Aachen nach Trier führt. Ein hoher Anteil erdbelassener Pfade, unzählige Sehenswürdigkeiten am Wegesrand und grandiose Aussichten auf Landschaften, die an Vielfältigkeit kaum zu übertrumpfen sind, zeichnen das Wandern auf dem Eifelsteig aus.

Fußgänger, die den gesamten Eifelsteig erwandern möchten und sich an die vorgesehenen 15 Etappen halten, legen während der Wanderreise durch den Nationalpark Eifel, die Vulkaneifel, das Hohe Venn, das Rurtal und die Südeifel täglich zwischen 14 und 29 Kilometer zurück. Vor allem die Vulkaneifel beherbergt die für diese Landschaftsform so typischen Maare, die noch gut erhalten sind und mit ihrer kontrastreichen Umgebung zum Wandern einladen.


Entspannt und ohne große Anforderungen an die Kondition des Fußgängers gestaltet sich das Wandern auf der ersten Etappe des Eifelsteigs von Kornelimünster bis nach Roetgen. Im malerischen Tal der Inde kann man sich erst einmal einlaufen, um sich später hinauf zur "Struffelt Heide" zu begeben und einzigartige Ausblicke zu genießen.

Durch das Hohe Venn geht es entlang abwechslungsreicher Landschaften in Richtung Monschau. Grüne Hecken, dichte Wälder und aussichtsreiche Höhen lassen das Wandern auf dem Eifelsteig zum Naturerlebnis werden. Dank gepflegter Unterkünfte am Wegesrand kann eine Wandertour auf dem Eifelsteig durch bequemes Wandern ohne Gepäck komfortabel gestaltet werden. So wird das Wandern zum Vergnügen.

Eine Wanderung auf dem Eifelsteig erschließt dem Aktivurlauber mit Sicherheit die landschaftlich schönste Seite der Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Sehenswerte Ortschaften wie Aachen, Monschau, Blankenheim, Gerolstein und Trier sowie historische Bauwerke wie Kloster Steinfeld, Kloster Himmerod und die UNESCO-Weltkulturerbestätten in Trier zeugen von zahlreichen Highlights, die beim Wandern auf dem Eifelsteig für viel Abwechslung sorgen.

Etappen des Eifelsteigs:

1. Kornelimünster - Roetgen ca. 14 km
2. Roetgen - Monschau ca. 17 km
3. Monschau - Einruhr ca. 25 km
4. Einruhr - Gemünd ca. 22 km
5. Gemünd - Kloster Steinfeld ca. 18 km
6. Kloster Steinfeld - Blankenheim ca. 23 km
7. Blankenheim - Mirbach ca. 18 km
8. Mirbach - Hillesheim ca. 26 km
9. Hillesheim - Gerolstein ca. 20 km
10. Gerolstein - Daun ca. 25 km
11. Daun - Manderscheid ca. 23 km
12. Manderscheid - Kloster Himmerod ca. 18 km
13. Kloster Himmerod - Bruch ca. 21 km
14. Bruch - Kordel ca. 29 km
15. Kordel - Trier ca. 18 km

Unsere Wanderfavoriten

Special: Jakobsweg
Pilgern von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Jakobsweg
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Jakobsweg
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren