logo wandern.de

Frankenweg

Mit rund 520 Kilometern ist der Frankenweg eher nicht für kürzere Wanderreisen nach Bayern geeignet, es sei denn man beschränkt sich auf einzelne Etappen des beliebten Fernwanderweges. Im September 2004 wurde der facettenreiche Wanderweg eröffnet und mittlerweile als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ zertifiziert. Komfortable Wanderhotels und Pauschalen, die zum Teil das Wandern ohne Gepäck umfassen, komplettieren die Urlaubsangebote für diesen Wanderweg.

Das Wandern auf dem Frankenweg erschließt Aktivurlaubern zahlreiche Naturräume, die Wanderreisen in Bayern besonders machen. Der Frankenwald, die Fränkische Schweiz, der Naturpark Altmühltal, die Frankenalb und das Fränkische Seenland sind nicht weit und laden zu ausgedehnten Streifzügen ein. Wer zu Fuß auf dem Frankenweg unterwegs ist, wird sich mit Sicherheit nicht langweilen.

Die Betreuung des Frankenweges wird durch den Tourismusverband Franken, Fränkischen Albverein, Fränkische-Schweiz-Verein und den Frankenwaldverein gewährleistet. Die 23 Etappen des Frankenweges lassen sich dank der ausgezeichneten Pflege bestens wandern und halten so manchen Höhepunkt für Wanderer bereit. Zu nennen sind unter anderem die Festung Rosenberg, die Burganlage Plassenburg und die historische Wallfahrtskirche „Gügel“ in Scheßlitz.

Die beeindruckende Tropfsteinhöhle Binghöhle, das Wiesent-Tal und der Naturpark Fränkische Schweiz-Veldensteiner Forst sind bedeutende Natursehenswürdigkeiten, die man sich beim Wandern auf dem Frankenweg nicht entgehen lassen sollte. Touristisch attraktive Ziele und natürliche Sehenswürdigkeiten sind entlang der Route also vielfach vorhanden und gestalten eine Wanderung durch Franken in Bayern abwechslungsreich und spannend.

Zum Wandern auf dem Frankenweg eignet sich am besten die Zeit vom Frühjahr bis zum Herbst. Auch Freunde des Radfahrens kommen dann auf diesem beliebten Fernwanderweg auf ihre Kosten, denn die Strecke ist auch für Touren mit dem Mountainbike bestens geeignet. Idyllische Laubwälder, naturbelassene Wege und eine interessante Wegführung sind für den Frankenweg prägend.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Pilgern von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke
Team wandern.de
Fragen zu unseren Reisen?
08536 919178
Mo-Fr 9-13 und 15-18 Uhr