logo wandern.de

Wandern am Altmühltal-Panoramaweg

Unsere Wandertouren auf dem Altmühltal-Panoramaweg finden Sie HIER

Durch vier Landkreise Bayerns führt der Altmühltal-Panoramaweg auf seiner 200 Kilometer langen Strecke zwischen Gunzenhausen in Mittelfranken und Kelheim in Niederbayern. Der Qualitätswanderweg entführt Aktivurlauber in einzigartige Naturräume, die von Wacholderheiden und reizvollen Felslandschaften geprägt sind. Eines der Highlights dieser Route ist die Felsformation der "Zwölf Apostel", die zwischen Solnhofen und Mörnsheim zu bestaunen ist. 

Bei einer Wanderung auf dem Altmühltal-Panoramaweg frequentieren Fußgänger im Rahmen der acht Tagesetappen insgesamt 15 Städte und Gemeinden, die mit vorzüglichen Lokalen, interessanten Museen und anderen, kulturellen Sehenswürdigkeiten zum Sightseeing einladen. Entlang der Altmühl in Bayern gibt es vieles zu entdecken, so dass mit Sicherheit keine Langeweile aufkommen wird.

Beim Wandern auf dem Altmühltal-Panoramaweg können Fußgänger am Flusslauf der Altmühl in ursprüngliche Natur eintauchen und romantische Wacholderheiden sowie lichtdurchflutete Buchenwälder durchstreifen. Die erste Teilstrecke der beliebten Wanderroute führt in reizvolle Städte, wie zum Beispiel den Kurort Treuchtlingen, und zu kulturellen Sehenswürdigkeiten wie die historische Burg Pappenheim oder die Steinerne Rinne in Wolfsbronn als bedeutendes Naturdenkmal. Sightseeing und Wandervergnügen lassen sich auf dem Altmühltal-Panoramaweg somit wunderbar miteinander verbinden.

Auf gut ausgebauten Wegen und über aussichtsreiche Hochflächen führt der Altmühltal-Panoramaweg unter anderem auch zum Burgsteinfelsen in Dollnstein, einem beeindruckenden Geotop, das vor allem die Aufmerksamkeit zahlreicher Naturliebhaber erregt. Neben der Hauptroute bietet der Altmühltal-Panoramaweg zusätzlich 20 Schlaufenwege, die weitere kulturelle und landschaftliche Highlights bereithalten. Diese Wege, die in der Regel als Rundkurse angelegt sind, laden zu erlebnisreichen Tagestouren abseits der Strecke ein.

Beim Wandern auf dem Altmühltal-Panoramaweg erschließen sich dem Fußgänger die facettenreichen Landschaften des Naturparks Altmühltal. Hier halten verschiedene Hotels, Gasthöfe und Pensionen gepflegte Unterkünfte und viel Komfort bereit.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Pilgern von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke
Team wandern.de
Fragen zu unseren Reisen?
08536 919178
Mo-Fr 9-13 und 15-18 Uhr