logo wandern.de
Wandertour in den Alpen buchen
Aktuelle Information Coronavirus (COVID-19) / Sicherheitsleitfaden Lesen →

Wandern auf dem Stormarnweg

Das 75jährige Bestehen der Kreissparkasse Stormarn wurde zum Anlass genommen, den ursprünglich 90 Kilometer langen Stormarnweg ins Leben zu rufen. Dies geschah in Kooperation mit den Wanderfreunden Stormarn, die als Verein Mitglied im Wanderverband Norddeutschland e.V. sind. So führte der Weg von Reinbek bis nach Reinfeld.

Mittlerweile fand eine Erweiterung des Stormarnweges statt, so dass dieser heute bis nach Lübeck führt und 108 Kilometer misst. Im Süden Schleswig-Holsteins, genauer in Reinbek, beginnt der Stormarnweg. Nach 19 Kilometern findet die erste Etappe in Großensee noch im Kreis Stormarn ihr Ende. Ein Besuch am See ist hier ein absolutes Muss und stimmt Urlauber aufs Wandern ein.

Ahrensburg, Bargteheide und Bad Oldesloe sind weitere Etappenziele des Stormarnweges. Die ursprüngliche Wegführung endet dann in Reinfeld. Der staatlich anerkannte Erholungsort beherbergt verschiedene historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Matthias-Claudius-Gedenkstätte, das Hünengrab und die aus dem Jahr 1636 stammende Matthias-Claudius-Kirche. Wer sich nicht ausschließlich dem Wandern widmen, sondern auch mehr über Land und Leute erfahren möchte, sollte auch das Heimatmuseum von Reinfeld besuchen.

Wanderreisende, die ihre Wanderung auf dem Stormarnweg nicht in Reinfeld beenden möchten, können von hieraus noch nach Lübeck wandern und profitieren so von der Erweiterung des norddeutschen Wanderweges. Die an der Ostsee gelegene Hansestadt ist stets einen Besuch wert und lockt mit ihrer mittelalterlichen Altstadt, die Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist.

Einer der Naturräume, die man beim Wandern auf dem Stormarnweg entdecken kann, ist der Sachsenwald. Die Ostsee ist ebenfalls eine herrliche Kulisse, die jedem Wanderurlaub einen besonderen Charme verleiht. Schon bevor die Wanderreise richtig begonnen hat, kann man sich von der Schönheit der Region verzaubern lassen. Im Kreis Stormarn gibt es vieles zu sehen, wie zum Beispiel Schloss Ahrensburg, das Herrenhaus Nütschau und Schloss Reinbek.

Etappen des Stormarnwegs:

1. Reinbek - Großensee ca. 19 km
2. Großensee - Ahrensburg ca. 16 km
3. Ahrensburg - Bargteheide ca. 15 km
4. Bargtheide - Bad Oldesloe ca. 28 km
5. Bad Oldesloe - Reinfeld ca. 12 km
6. Reinfeld - Lübeck ca. 18 km

Reiseinspirationen

Für eine größere Ansicht das Bild bitte anklicken.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Alpenüberquerung
Alpenüberquerung

Es gibt viele Möglichkeiten, die Alpen zu überqueren. Wir glauben, daß sich die faszinierenden Landschaften am Besten zu Fuß erkunden lassen.

Special: Wandern ohne Gepäck
Wandern ohne Gepäck

Das Wandern zählt zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten überhaupt. Ist die nähere Umgebung ausgekundschaftet, zieht es den Wanderfreund in die Ferne.

Special: Wandertouren mit Hund
wandern mit Hund

Was ist beim wandern mit Hunden zu beachten? Welche empfehlenswerten Wanderziele für meinen Hund und mich gibt es? Kann mein Hund diese Wandertour bewältigen? Viele von diesen Fragen beantwortet unsere Inspiration "Wandertouren mit Hund"

Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke