logo wandern.de
Aktuelle Information Coronavirus (COVID-19) / Sicherheitsleitfaden Lesen →

Wandern auf dem Müritz-Nationalpark-Weg

Unsere Wandertouren an der Müritz finden Sie HIER

Im Jahr 1990 wurde der Müritz-Nationalpark im südlichen Mecklenburg-Vorpommern angelegt und erschließt Naturliebhabern die Feldberger Seenlandschaft sowie die Mecklenburgische Seenplatte. Diese Kulisse ist ein wahres Paradies für Wanderreisen und wird von zahlreichen Besuchern auch als solches wahrgenommen. Der 322 Quadratkilometer große Nationalpark beherbergt ein 450 Kilometer umfassendes Wanderwegenetz.

Im Sinne der atemberaubenden Natur, die Wanderreisende im Müritz-Nationalpark vorfinden, gilt es, auf den Wegen zu bleiben und nicht querfeldein zu wandern. Auf diese Art und Weise wird die Entwicklung der Flora und Fauna nicht beeinträchtigt und kann ungestört gedeihen. Der Müritz-Nationalpark-Weg ist, wie sein Name bereits vermuten lässt, einer der Wanderwege durch den mecklenburg-vorpommerischen Nationalpark an der Müritz.

Mehr als 170 Kilometer lang ist der Müritz-Nationalpark-Weg und geleitet Urlauber in neun Etappen von Waren über Schwarzenhof, Boeker Mühle, Wesenberg, Fürstensee, Carpin, Neustrelitz, Kratzeburg und Federow im Rahmen einer abwechslungsreichen Rundwanderung zurück nach Waren. Wanderreisen können rein theoretisch überall entlang des Müritz-Nationalpark-Weges beginnen, Waren ist hierfür aber der perfekte Ort.

Das in der Mecklenburgischen Seenplatte gelegene Heilbad Waren präsentiert sich seinen Besuchern mit einer reizvollen Seenlandschaft, die nicht nur zum Wandern einlädt. Weiterhin gibt es hier einiges zu entdecken, wie zum Beispiel das Müritzeum, die Kirche St. Georgen, das alte Rathaus, die Kirche St. Marien, Schloss Weinberg und den Stadthafen.

Seen und Flüsse wie die Havel begleiten Aktivurlauber beim Wandern auf dem Müritz-Nationalpark-Weg und komplettieren die grüne Landschaftskulisse. In den Orten am Wegesrand kann man in die Kultur und Geschichte der Region eintauchen und findet hier zudem gemütliche Unterkünfte. Gut erholt können Aktivurlauber dann die nächste Etappe in Angriff nehmen und den Müritz-Nationalpark erobern.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Alpenüberquerung

Es gibt viele Möglichkeiten, die Alpen zu überqueren. Wir glauben, daß sich die faszinierenden Landschaften am Besten zu Fuß erkunden lassen.

Special: Wandern auf Sri Lanka

Sri Lanka, die "Perle" im Indischen Ozeans und lädt Wanderer zu ausgedehnten Streifzügen durch die teilweise nahezu unberührte Natur ein.

Special: Wandern ohne Gepäck

Das Wandern zählt zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten überhaupt. Ist die nähere Umgebung ausgekundschaftet, zieht es den Wanderfreund in die Ferne.

Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke