logo wandern.de
Banner
Aktuelle Information Coronavirus (COVID-19) / Unsere 100 % Garantie Lesen →

Wandern auf dem Mühlenwanderweg im Wiehengebirge

Das Wandern ist nicht nur des Müllers Lust, sondern begeistert auch zahllose Aktivurlauber, die sich im Rahmen einer Wanderreise vom stressigen Alltag erholen möchten. Der Mühlenweg im Wiehengebirge bietet eine gute Gelegenheit hierzu und erschließt Urlaubern die Mühlentradition des Osnabrücker Landes. Elf historische Mühlen mit romantischem Charme sind am Mühlenweg im Wiehengebirge zu finden.

Farbenfrohe Blumenwiesen, weite Felder, das faszinierende Wiehengebirge und das sanft plätschernde Wasser verschiedener Flüsse und Bäche umgeben Aktivurlauber beim Wandern auf dem Mühlenweg. In dieser harmonischen Umgebung kann man sich auch dem Wandern ohne Gepäck widmen, indem man eine Wanderpauschale bucht. Erholsame Streifzüge durch die Natur des Osnabrücker Landes sind hier also garantiert.

Auf einer Länge von rund 97 Kilometern umrundet der Mühlenweg im Wiehengebirge die Stadt Wallenhorst. Nennenswerte Sehenswürdigkeiten des beschaulichen Ortes sind unter anderem die Alte St.-Alexander-Kirche, die Wittekindsburg und die gotische Annakapelle. Rund um den Ort lockt das Osnabrücker Land mit einer vielseitigen Natur, die bestens zum Wandern geeignet ist.

Fünf Tagesetappen bilden gemeinsam den 97 Kilometer langen Mühlenweg. Die Stadt Wallenhorst, die praktisch den Mittelpunkt einer solchen Wanderung darstellt, eignet sich bestens als Start und Ziel für Wanderreisen auf dem Mühlenweg. Wer das Wiehengebirge erkunden und gleich mehrere Mühlen besichtigen möchte, ist auf dem Mühlenweg richtig.

Jede Etappe des Mühlenweges im Wiehengebirge misst zwischen 15 und 25 Kilometer und endet in einer gemütlichen Unterkunft. Mit 155 Metern Höhe bildet die Schmittenhöhe den höchsten Punkt des gesamten Weges, so dass während eines entsprechenden Wanderurlaubs keine sportlichen Höchstleistungen verlangt werden. Interessante Wassermühlen und Windmühlen, Burgen, Museen und der Schauplatz der sagenumwobenen Varusschlacht machen eine Wanderreise auf dem Mühlenweg im Wiehengebirge zu einem unvergleichlichen Erlebnis.

Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke