logo wandern.de
Banner
Aktuelle Information Coronavirus (COVID-19) / Unsere 100 % Garantie Lesen →

Wandern am Hochrhöner

Unsere Wanderprogramme für den Hochrhöner finden Sie HIER

Die Rhön gilt als eine der bezauberndsten Landschaften Deutschlands und ist aus diesem Grund jedes Jahr Ziel zahlloser Wanderreisen. Aktivurlauber, die sich fernab des stressigen Alltags dem Wandern widmen und so abschalten möchten, sind hier richtig und finden in der Rhön, die sich über Bayern, Thüringen und Hessen erstreckt, exzellente Wanderwege vor.

Der Hochrhöner ist Teil des Wanderwegenetzes in der Rhön und eine der Top-Routen der gesamten Region. Auf mehr als 175 Kilometern kann man die Rhön in ihrer Vielseitigkeit beim Wandern auf dem Hochrhöner erleben und aussichtsreiche Höhen erklimmen, denn der Hochrhöner führt Wanderfreunde über die höchsten Gipfel der Rhön, wie zum Beispiel die Wasserkuppe und den Ellenbogen.

Kulturelle Highlights hat der Hochrhöner ebenfalls zu bieten, so dass sich das Wandern in jeglicher Hinsicht als äußerst lohnenswert erweist. Der renommierte Kurort Bad Kissingen, der Kreuzberg mit seinem Franziskanerkloster, in dem die alte Brautradition gepflegt wird, und das Fachwerk-Städtchen Bad Salzungen sind für kulturhistorisch interessierte Wanderreisende ein absolutes Muss.

Der Hauptweg des populären Hochrhöners verläuft von Bad Kissingen in Bayern über das Kaskadenthal und Kloster Kreuzberg bis ins Rote Moor in Hessen. An diesem faszinierenden Hochmoor, das wie fast der gesamte Hochrhöner im Biosphärenreservat Rhön liegt, können sich Fußgänger entscheiden, ob sie auf der Route Lange Rhön oder der Route Kuppenrhön weiter wandern.

Andenhausen im thüringischen Wartburgkreis ist der Endpunkt beider Varianten und kann mit Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel der evangelischen Fachwerkkirche aus dem Jahr 1757, einem Gedenkstein für das zerstörte Bauerngehöft Mückenhof und einem Dorfbackhaus, aufwarten. Das Wandern auf dem Hochrhöner, das außerdem durch 20 Extratouren ergänzt wird, ist in jeglicher Hinsicht ein echtes Erlebnis.

Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke