logo wandern.de
Banner
Aktuelle Information Coronavirus (COVID-19) / Unsere 100 % Garantie Lesen →

Wandern auf dem Spessartweg 2

Der Spessart gehört zu den Regionen in Bayern, die sich bei Aktivurlaubern und Erholungssuchenden gleichermaßen großer Beliebtheit erfreuen. Insbesondere das Wandern verbindet diese beiden Interessen gekonnt miteinander und lädt Touristen auf eine einzigartige Entdeckungsreise durch das facettenreiche Mittelgebirge ein. Der Spessartweg 2 ist einer der Top-Wanderwege, die es hier zu Fuß zu erkunden gilt.

Der Spessartweg 2 misst insgesamt rund 55 Kilometer und sorgt für idyllische Wanderungen getreu dem Motto „Über Berg und Tal zum Main“. Das erklärte Ziel dieses reizvollen Wanderweges durch den bayerischen Spessart ist demnach der Main, den er in der unterfränkischen Stadt Stadtprozelten erreicht. Ausgangspunkt für den Spessartweg 2 ist Heigenbrücken.

Der beliebte und vor allem im Rahmen geplanter Wanderreisen stark frequentierte Spessartweg 2 durchquert den facettenreichen Spessart in Nord-Süd-Richtung und fokussiert sich auf die abwechslungsreiche Landschaft, die diese reizvolle Region in Bayern zu bieten hat. Das Wandern in dieser Kulisse hat folglich einen ganz besonderen Charme und garantiert exzellente Wanderreisen, die einem für immer in Erinnerung bleiben.

In Heigenbrücken im Hochspessart nimmt der Spessartweg 2 seinen Lauf und geleitet Wanderreisende auf zum Teil anspruchsvollen Pfaden durch urige Wälder. In der Nähe von Waldaschaff trifft der Spessartweg 2 auf den Spessartweg 1, so dass man sich beim Wandern im Spessart nicht zwingend auf eine Route festlegen muss, sondern diese durchaus kombinieren kann.

Wer dem Spessartweg 2 weiter in Richtung Süden folgt, erreicht nach weiten Wiesen und dichten Wäldern die Hohe Wart. In Wintersbach und Eschau-Wildensee kann man jeweils eine Pause einlegen und sich beispielsweise bei einem Besuch der beschaulichen Kirche „Zum guten Hirten“ vom Wandern erholen. Schlussendlich ist dann Stadtprozelten der finale Punkt des Spessartweges 2.

Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke