logo wandern.de
Banner
Aktuelle Information Coronavirus (COVID-19) / Unsere 100 % Garantie Lesen →

Wandern auf dem Hermannsweg

Unsere Wandertouren auf dem Hermannsweg finden Sie HIER

Der Hermannsweg ist benannt nach Hermann dem Cherusker und ist bekannt als einer der schönsten Höhenwege Deutschlands. Er verbindet auf seinen 156km die Stadt Rheine mit den 441m hohen Felsen des Lippischen Velmerstot und verläuft dabei über die Kämme des Teutoburger Waldes. Die Dörenther Klippen, das Hockende Weib, die Adlerwarte Berlebeck, sowie die Sparrenburg und die Ravensburg sind nur einige der vielen Sehenswürdigkeiten auf dieser Strecke.

Der Hermannsweg durchkeuzt unter anderem die Städte Rheine, Tecklenburg, bad Iburg und Bielefeld. Die Wanderstrecke ist durchgehend mit einem weißen "H" markiert. Der Weg ist bestens ausgebaut und wird regelmäßig vom Teutoburger-Wald-Verein gepflegt. Dieser Verein ist auch Herausgeber des Wanderführers "Der Hermannsweg", in welchem Sie alles Wissenswerte über diesen wunderschönen Wanderweg erfahren können.

Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke