logo wandern.de
Banner
Aktuelle Information Coronavirus (COVID-19) / Unsere 100 % Garantie Lesen →

Wandern auf dem Kandelhöhenweg

Der 112km lange Kandelhöhenweg führt durch den Schwarzwald und verbindet die Stadt Freiburg mit dem Renchtal. Die Strecke lässt sich in mehreren Tagesetappen durchwandern und ist durchweg mit einem weißen "K" auf roter Raute gekennzeichnet. Bei einigen Teilabschniten, wie zum Beispiel dem Aufstieg auf den Kandel, müssen jedoch schwere Steigungen bewältigt werden. Der Weg wurde 1935 angelegt und wird seither vom Schwarzwaldverein gepflegt.

Der Kandelhöhenweg führt aus Freiburg heraus und ersteigt die Höhen des westlichen Schwarzwaldes auf dem Kamm zwischen Dreisam- und Glottertal. Dann führt der Weg zum schweren Aufstieg auf denn Kandel, dem westlichsten der hohen Schwarzwaldberge und quert dabei das Elztal. Auf der Wasserscheide zwischen Schutter und Kinzig wandern Sie dann durch stille Wälder hinunter nach Gengenbach. Vom Kinzigtal geht es dann hinauf zum Mooskopf und der Weg führt Sie durch die Vorbergzone wieder hinunter nach Oberkirch im Renchtal.

Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke