logo wandern.de
Gutschein für Wanderurlaub kaufen
Aktuelle Information Coronavirus (COVID-19) / Sicherheitsleitfaden Lesen →

Die 3 schönsten Wanderungen in Kassel und Umgebung

Die nordhessische Großstadt Kassel befindet sich im gleichnamigen Landkreis und ist ein beliebtes Ziel für Urlauber. In der Stadt selbst finden diese vielfältige Sehenswürdigkeiten vor, wie zum Beispiel die Brüderkirche, die Orangerie, das Ständehaus und den Zwehrenturm. Die reizvolle geografische Lage von Kassel lässt das Wandern in der Region zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Zum Wandern in und rund um Kassel stehen faszinierende Naturräume wie das Gläsnertal, der Nationalpark Kellerwald-Edersee und das Habichtswälder Bergland zur Verfügung. Beliebte Wanderwege sind hier unter anderem der Märchenlandweg, der Kellerwaldsteig und der Eco Pfad Gläsnertal. Spaziergänge durch den Bergpark Wilhelmshöhe und die Karlsaue sollten sich Besucher von Kassel ebenfalls nicht entgehen lassen.

Wandern in Kassel - Auf dem Eco Pfad Gläsnertal

Entlang des Eco Pfades Gläsnertal tauchen Besucher der Stadt Kassel beim Wandern in die atemberaubende Kulisse des Naturparks Meißner-Kaufunger Wald ein und haben zugleich die Gelegenheit, die regionale Tradition der Glasherstellung für sich zu entdecken. Verschiedene Schautafeln halten umfassende Informationen und historische Fakten bereit. So können Wanderer die hiesige Glasherstellung des 16. Jahrhunderts entdecken. Der Kaufunger Wald ist deutschlandweit eine der bedeutendsten Regionen in Sachen Waldglasherstellung und somit eine exzellente Destination für alle, die sich für traditionelle Handwerkskünste begeistern und gleichzeitig wandern möchten. Kassel bietet sich als Basis für einen solche Wanderung an, die durch das Tal der Nieste und zu zahlreichen Glashütten führt.

Wandern in Kassel auf dem Kellerwaldsteig

Wer auf dem Kellerwaldsteig wandern möchte, kann sich in Kassel einquartieren und auf diese Art und Weise das urbane Leben ebenso wie die ursprüngliche Natur der Region spüren. Mit mehr als 150 Kilometern erweist sich der Kellerwaldsteig als Paradies für Wanderer, die in der Nähe von Kassel nach Herzenslust wandern wollen und bei dieser Gelegenheit beispielsweise am Edersee relaxen möchten. Der Kellerwaldsteig führt Fußgänger durch eine von zahlreichen Rotbuchen geprägte Kulisse und besteht aus einer nördlichen und südlichen Schleife. Die Nord-Variante misst knapp 79 Kilometer und kommt mit einer Steigung von 2.050 Metern daher. Beim Wandern entlang der südlichen Schleife gilt es, auf knapp 88 Kilometern 2.300 Meter Steigung zu bewältigen.

Wandern in Kassel auf dem Märchenlandweg

Das Habichtswälder Bergland, die Söhre, der Kaufunger Wald und viele weitere Landschaften säumen den Märchenlandweg und bringen Fußgängern die facettenreiche Umgebung von Kassel beim Wandern näher. Neben der Stadt Kassel selbst passiert man mehr als 25 Städte und Gemeinden des Landkreises Kassel und kann zudem in die Märchen- und Sagenwelt der Brüder Grimm eintauchen. Auf dem Hauptweg des Märchenlandweges bei Kassel gilt es beim Wandern etwa 280 Kilometer in 22 Etappen zurückzulegen. Als Start und Ziel des Rundwanderweges bietet sich Bad Karlshafen an. Skulpturen, Märchenerzähler, Manufakturen und Schaubühnen sorgen für ein märchenhaftes Ambiente und begeistern große und kleine Wanderer gleichermaßen.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Alpenüberquerung

Es gibt viele Möglichkeiten, die Alpen zu überqueren. Wir glauben, daß sich die faszinierenden Landschaften am Besten zu Fuß erkunden lassen.

Special: Wandern ohne Gepäck

Das Wandern zählt zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten überhaupt. Ist die nähere Umgebung ausgekundschaftet, zieht es den Wanderfreund in die Ferne.

Special: Wandertouren mit Hund

Was ist beim wandern mit Hunden zu beachten? Welche empfehlenswerten Wanderziele für meinen Hund und mich gibt es? Kann mein Hund diese Wandertour bewältigen? Viele von diesen Fragen beantwortet unsere Inspiration "Wandertouren mit Hund"

Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke