logo wandern.de
Aktuelle Information Coronavirus (COVID-19) / Sicherheitsleitfaden Lesen →

Wandern auf Zypern: Natur und Kultur auf der Insel der Götter

Unsere Wandertouren auf Zypern finden Sie HIER

Zypern, lässt das Herz jeden Wanderers höher schlagen. Hauptstadt und zugleich größte Stadt Zyperns ist Nikosia. Der längste Fluss ist der 100 Kilometer lange Pedias. Beim Wandern auf Zypern entdecken Sie zahlreiche Wälder mit Kiefern, Zypressen oder Platanen. Das Mittelmeer um Zypern hat die höchsten Wassertemperaturen im gesamten Raum. Im Februar werden etwa 17 °C, im August um 28 °C erreicht.

Die drittgrößte Mittelmeerinsel ist ein Land voller Kontraste: Wandern auf Zypern - durch dichte Wälder und karge Steinwüsten, lebhafte Ferienorte und unverfälschtes Hinterland, große Städte und kleine, von der Zeit vergessene Dörfer. Zypern besitzt ein mediterranes Klima mit deutlich kontinentaler Ausprägung. Die südliche Lage bedingt höhere Temperaturen als im nördlichen Mittelmeerraum, und von der levantinischen Küste wehen oft heiße Wüstenwinde übers Meer.

Beim Wandern auf Zypern erleben Sie, dass fast 9.000 Jahre Besiedlung deutliche Spuren hinterlassen haben. Die archäologischen Stätten aus der griechisch-römischen Zeit zählen zu den interessantesten des Mittelmeerraumes, die byzantinische Freskenmalerei erreichte hier ihren glanzvollen Höhepunkt. Ein großartiger Naturraum mit Gebirgen bis zu 2.000 Metern Höhe - mediterranen Landschaften mit duftender Macchia, malerischen Buchten und Stränden.

Vielfältige Landschaftsformen bestimmen den Inselcharakter: Ein herrlich klares Meer mit verschwiegenen Buchten, bizarren Küsten, weite fruchtbare Täler und liebliche Hügel, Flüsse, Bäche und Schluchten gekrönt vom Gipfel des Berges OLYMP mit majestätischen Höhe von 1.953 Metern. Kontraste soweit das Auge reicht. Wandern auf Zypern - hier wird der Reisende als Freund begrüßt! Scheinbar zeitlos schlummern noch heute urige, traditionsreiche Dörfchen im Hinterland.

Zypern im Schnittpunkt zwischen Orient und Okzident. Zyperns Charakteristik ist sehr vielseitig und noch heutzutage offenbart sich dem Zypernreisenden die unverfälschte Ursprünglichkeit der Insel. "Den Göttern und einer beherzten zypriotischen Tourismuspolitik sei Dank" das diese Insel zum Paradies für Wanderer erblüht ist. Wandern auf Zypern bietet Ihnen eine üppige, reiche Vegetation in abwechslungsreicher Landschaft mit 1.800 wild wachsenden Pflanzen und einer vielfältigen Tierwelt

 

 

Unsere Wanderfavoriten

Special: Alpenüberquerung

Es gibt viele Möglichkeiten, die Alpen zu überqueren. Wir glauben, daß sich die faszinierenden Landschaften am Besten zu Fuß erkunden lassen.

Special: Wandern auf Sri Lanka

Sri Lanka, die "Perle" im Indischen Ozeans und lädt Wanderer zu ausgedehnten Streifzügen durch die teilweise nahezu unberührte Natur ein.

Special: Wandern ohne Gepäck

Das Wandern zählt zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten überhaupt. Ist die nähere Umgebung ausgekundschaftet, zieht es den Wanderfreund in die Ferne.

Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke