logo wandern.de

Elba: Individuell & ohne Gepäck wandern auf der italienischen Insel!

Highlights
  • Durch malerische Fischerdörfer, entlang der zerklüfteten Küste
  • Aufstieg auf den Monte Capanne: Weitblick über das Mittelmeer

Sowohl Venus, die römische Göttin der Schönheit, als auch der französische Kaiser Napoleon wählten Elba als fantastischen Ort für eine Wanderung durch malerische Fischerdörfer, entlang der zerklüfteten Küste, Felsklippen und an den traumhaften Sandstränden der Insel. Genießen Sie den Aufstieg auf den Monte Capanne und erleben Sie das aufregende Gefühl beim Blick über das tiefblaue Mittelmeer bis nach Korsika, das italienische Festland und das toskanische Archipel. Sie wandern individuell und übernachten in vorgebuchten Unterkünften.

Programm

1. Tag

Ankunft in Marciana Marina
Begeben Sie sich vom Flughafen zum nächstgelegenen Bahnhof und nehmen Sie den Zug nach Piombino, von wo aus Sie die Fähre nehmen. In einer landschaftlich reizvollen Überfahrt erreichen Sie Portoferraio, die grösste Stadt Elbas. Sie werden am Hafen abgeholt und zu Ihrer Unterkunft in Marciana, dem geschäftigsten Städtchen der Insel, gebracht.

2. Tag

Auswahl an Wanderungen in Marciana
Nehmen Sie nach dem Frühstück den Bus nach Marciana (ca. 5km von Marciana Marina entfernt), wo beide Wanderungen starten. Nehmen Sie am Nachmittag den Bus zurück nach Marciana Marina.
Heute haben Sie die Wahl zwischen zwei landschaftlich sehr schönen Wanderungen.

Option A Marciana to Poggio:
Dies ist eine leichte Wanderung an der Nordseite des Monte Capanne, dem höchsten Berg der Insel, von wo aus Sie einen wunderbaren Blick auf Marciana Marina und andere Dörfer haben
Gehzeit: ca. 4 Std./Aufstieg +425 hm/Abstieg -515 hm/Entfernung: ca. 10 km

Option B: Rundwanderung Marciana & Madonna del Monte Sanctuary
Sie beginnen mit dem Aufstieg auf den Monte Capanne zum Aussichtspunkt „La Tavola”, von wo aus Sie einen tollen Blick auf die Ostseite der Insel sowie auf die Inseln Pianosa, Montecristo und Capraia haben. Dann geht es allmählich hinunter zur bedeutendsten Kapelle Elbas: der Kultstätte „Madonna del Monte Santuario”. Ein schattiger Abstieg, auf welchem Sie einige Bäche überqueren, bringt Sie zurück nach Marciana.
Gehzeit: ca. 5 - 6 Std./Aufstieg +800 hm/Abstieg -800 hm/Entfernung: ca. 15 km

3. Tag

Rundwanderung San Piero in Campo 
Am Morgen werden Sie in das Dorf San Piero in Campo gebracht. Hier beginnt die landschaftlich reizvolle Rundwanderung mit spektakulärem Blick auf die Küste. Auf der Wanderung durch die mediterrane Vegetation werden Sie auf einige „Caprili” treffen. Dies sind antike Steinhütten, die einst von Schäfern zum Melken der Ziegen und zur Käseproduktion benutzt wurden.
Am Nachmittag bringt Sie ein privater Transfer von San Piero in Campo zum hübschen Fischerdorf Marina di Campo, das unterhalb eines schönen Pinienwalds liegt und über einen langen Sandstrand verfügt.
Gehzeit: ca. 3 bzw. 5 Std./Aufstieg +365 bzw. +565 hm/Abstieg -365 bzw. -565 hm/Entfernung: ca. 8 bzw. 10,5 km

4. Tag

Rundwanderung Marina di Campo via Monte Poro and Colle di Palombaia
Die heutige Wanderung führt Sie auf einem Panoramaweg an der Klippe entlang auf den Monte Poro und zum Colle di Palombaia und endet an einer kleinen Bucht, wo Sie schwimmen können, bevor es auf einem Weg im Inselinneren zurück nach Marina di Campo geht. Der Großteil der Wanderung verläuft in schattigen Wäldern und bietet einen tollen Blick auf den Monte Capanne und den Monte Calamita. Die Wanderung endet mit einem leichten An- und Abstieg auf schmalen Waldwegen zurück ins Zentrum von Marina di Campo.
Gehzeit: ca. 2 bzw. 4Std./Aufstieg +345 bzw. +375 hm/Abstieg -345 bzw. -375 hm/Entfernung: ca. 10 bzw. 13,5 km

5. Tag

Rundwanderung Marina di Campo via Monte Fonza 
Die heutige Wanderung führt hinauf auf den Monte Fonza, von wo aus Sie einen tollen Blick auf den gesamten Golf von Marina di Campo und auf die Laconabucht auf der anderen Seite des Berges haben.
Sie haben die Möglichkeit, an der Bucht von Marina di Campo oder an einer kleinen Bucht mit Kiesstrand in der Nähe des WP13 schwimmen zu gehen.
Gehzeit: ca. 4 Std./Aufstieg +410 hm/Abstieg -410 hm/Entfernung: ca. 15,5 km

6. Tag

Abreise aus Elba. Arrivederci!
Falls Sie keine weiteren Übernachtungen oder andere Leistungen mit uns gebucht haben, endet Ihre Reise nach dem Frühstück. Transfer zum Hafen und individuelle Abreise.

Leistungen

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen:

  • 5 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC inklusive Frühstücksbüfett
  • 1 x Abendessen an Tag 3
  • Transfers an Tag 1, 3 und 6
  • Gepäcktransfer an Tag 3
  • detaillierte Wegbeschreibungen
  • Karten mit markierten Routen

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Fahrten mit öffentlichen Bussen

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Italien

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Falls Sie oder einer der Mitreisenden kein Deutscher Staatsbürger sind/ist, so sprechen Sie bitte Ihre Botschaft/Ihr Konsulat aufgrund unterschiedlicher Einreisebestimmungen an.

Gesundheitsbestimmungen für Italien

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Nachhaltigkeit

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate (www.myclimate.de) gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Termine & Preise

Haben Sie Fragen zur Buchung oder zur Anfrage? Schauen Sie doch mal unter Häufig gestellte Fragen →

Termin DZ EZ
22.04.2019 - 27.05.2019 € 476,- € 615,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
28.05.2019 - 26.06.2019 € 548,- € 692,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
27.06.2019 - 27.07.2019 € 657,- € 801,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
28.07.2019 - 31.08.2019 € 782,- € 1.047,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
01.09.2019 - 30.09.2019 € 537,- € 655,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
01.10.2019 - 17.10.2019 € 468,- € 601,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern

Aufpreis falls nur eine Person reist: € 105,--

Einzelzimmer=Doppelzimmer zur Alleinbenutzung im Hotel Barracuda.

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 1 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 14 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren für erfahrene Bergwanderer mit zusätzlichen Anforderungen wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Pilgern von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke
Team wandern.de
Fragen zu unseren Reisen?
08536 919178
Mo-Fr 9-13 und 15-18 Uhr