logo wandern.de

El Hierro: Individuell wandern ohne Gepäck

Highlights
  • Einst als “Ende der Welt“ in alten Seekarten verzeichnet
  • Kanarisches Insel-Paradies für Wanderer und Ruhesuchende

El Hierro, die westlichste und kleinste Insel der Kanaren ist ein wahres Paradies für Wanderer und Ruhesuchende. Einst als “Ende der Welt“ in alten Seekarten verzeichnet, da der Nullmeridian durch den westlichsten Punkt der Insel gelegt wurde, wurde die 278 Quadratkilometer große Insel bisher vom Massentourismus gänzlich verschont. vorbei. Dadurch sind viele alte Wanderwege, unverfälschte Natur und ein ursprüngliches Inselleben mit freundlichen Bewohnern erhalten geblieben. Sie entdecken auf Ihrer Wanderwoche die gesamte Insel in all ihren Facetten und genießen auf wenig begangenen Wegen die intensive Stille und atemberaubende Ausblicke auf Berg und Tal, sowie auf unendlich weiten Atlantik. Sie wandern individuell und wohnen in vorgebuchten Unterkünften: Landhäuser, Pensionen, Landhotels mit Gepäcktransfer.

Reisenummer: ind 356 8 Tage ab € 539,-

Unverbindliche Anfrage Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.

Anmeldeunterlagen anfordern Sie haben sich für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Reiseinspirationen

Für eine größere Ansicht das Bild bitte anklicken.

Programm

1. Tag

Individuelle Anreise nach Valverde

2. Tag

Valverde - Mocanal
Entlang eines uralten Prozessionsweges und den Weiler Tiñor geht es mit Blick auf das Meer zur Nachpflanzung des historischen “Regenbaumes Garoe“, der die Ureinwohner seinerzeit vor dem Verdursten rettete. Im Anschluss wandern Sie durch eine bizarre Tuffsteinlandschaft über Betenama nach Mocanal. 
Details: ca. 3,5 Stunden | 13 km | + 530 m - 620 m.

3. Tag

Mocanal – Frontera
Von Mocanal nach Guarazoca wandern Sie zu einem fantastischen Bauwerk von César Manrique. Kurz darauf tauchen Sie in die schottisch anmutende Hochebene rund um San Andrés ein, bevor ein immergrüner Abstieg Sie in den “Fruchtgarten“ der Gemeinde Frontera bringt. Hier wird unter anderem Ananas angebaut, die auf andere Inseln exportiert wird. 
Details: ca. 6 Stunden | 17 km | + 690 m - 850 m.

4. Tag

Rundwanderung in den Südwesten
Nach einem kurzen Transfer führt Ihr Weg in den menschenleeren Südwesten der Insel. Sie besuchen einen exponierten Aussichtspunkt, die „schiefen“ Wacholderbäume von Hierro und das Inselheiligtum, eine schlichte Kapelle, in der die wundertätige Marienfigur “Virgen de los Reyes“ aufbewahrt wird. Der Rundweg schließt sich wieder und der alte Hirtenweg bringt Sie wieder bergab. 
Details: ca. 5,5 Stunden | 15 km | + 750 m - 750 m.

5. Tag

Frontera – El Pinar
Ein faszinierender Wechsel der Vegetationen: Zunächst umfängt Sie der Baumerika- und Gagelbaumwald, bevor Sie im Kiefernwald zum höchsten Punkt der Insel aufsteigen, um über tiefschwarze Aschefelder an der Abbruchkante des Golftales wieder in den duftenden Kiefernwald einzutreten. Bei Fernsicht zeichnet sich La Palma am Horizont ab. 
Details: ca. 6 Stunden | 17 km | + 750 m - 850 m.

6. Tag

Rundwanderung nach Tacorón oder Ruhetag
Durch junge Lavafelder wandern Sie zum bedeutendsten Tauchrevier und Fischereihafen der Insel, La Restinga. Hier wurden nur fünf Kilometer vor der Küste 2011 die letzten Eruptionen der Kanaren und Lavaausflüsse verzeichnet. Von hier können Sie entweder zurück nach Pinar oder zur schönsten Badestelle, der Cala de Tacorón fahren und anschließend durch alte Kulturlandschaften zurück nach El Pinar wandern.  
Details: ca. 5 Stunden | 17 km | + 880 m - 890 m.

7. Tag

El Pinar – Las Playas
Diese Wanderung bietet spektakuläre Aussichten auf die tief abstürzende Ostküste und den tiefblauen Atlantik. Sie verlassen Taibique über Las Casas und blicken von zwei beeindruckenden Aussichtspunkten in den ältesten Inselteil, in den ein alter Hirtenweg eingeschlagen wurde. Zum krönenden Abschluss Ihrer Wanderwoche erwartet Sie eine Übernachtung im schönen Parador-Hotel direkt am Strand von Las Playas. 
Details: ca. 5 Stunden | 14 km | + 430 m - 1.220 m.

8. Tag

Individuelle Abreise oder Verlängerung.

Leistungen

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen:

  • 7 Übernachtungen (siehe Kategorie) inkl. Frühstück
  • Gepäcktransfer 
  • Persönliche Toureninformation
  • Transfers gemäß Programm
  • Transfer vom/zum Flughafen oder Hafen
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Service-Hotline

Nicht eingeschlossen: 

  • Anreise nach El Hierro 
  • Kurtaxe, soweit fällig

Optional

  • Bei Halbpension mind. 3-gängiges Abendessen

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar

Zusätzliche Informationen

Schwierigkeitsgrad: Für die täglichen Wanderungen zwischen 3,5 und 6 Stunden sollten Sie eine gute Grundkondition mitbringen. Sie wandern auf markierten Wander- und Waldwegen durch 4 verschiedene Vegetationszonen der Insel El Hierro. Für die Wanderung am 7. Tag ist Trittsicherheit erforderlich. Die Wanderwoche bietet eine perfekte Kombination aus Natur und ursprünglicher kanarischer Lebensweise.

Mindestteilnehmer: 2 Personen
Termine 2019: Anreise täglich 01.01. – inkl. 31.12.
Kategorie: 5x schöne, einfachere Landhäuser und Pensionen, 1x schönes 2** Landhotel und 1x 3*-Parador-Hotel 
Zusatznächte: auf Anfrage in allen Etappenorten buchbar. Bitte geben Sie uns dies bei der Buchung an.

Anreise/ Abreise

  • Flughafen Teneriffa oder Gran Canaria. Von dort per kurzem Flug (www.binter.es) in einer knappen Stunde nach El Hierro, je nach Flughafen € 36,- bis € 132,- pro Person und Flug. Beim Flug ab Teneriffa Wechsel zum Nordflughafen "Los Rodeos" (www.titsa.com), Linienbusverbindung Nr. 343. Rechnen Sie ca. 1,5 Stunden für den Flughafenwechsel ein.
  • Oder per Schiff von Los Cristianos/Teneriffa-Süd (www.navieraarmas.com) in ca. 2,5 Stunden nach El Hierro, ca. € 50,- pro Person (keine Fährfahrt am Samstag).
  • Organisierter Transfer vom Hafen oder Flughafen El Hierro zum Starthotel und Rücktransfer zum Flughafen oder Hafen am Ende der Tour, im Preis inbegriffen.

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Spanien

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Falls Sie oder einer der Mitreisenden kein Deutscher Staatsbürger sind/ist, so sprechen Sie bitte Ihre Botschaft/Ihr Konsulat aufgrund unterschiedlicher Einreisebestimmungen an.

Gesundheitsbestimmungen für Spanien

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Nachhaltigkeit

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Termine & Preise

Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.
Sie haben sich bereits für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termin (DZ) (EZ)
01.01.2019 - 31.12.2019 € 539,- € 807,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern

€ 107,-- Halbpensionszuschlag
Bei Halbpension mind. 3-gängiges Menü 

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 2 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 20 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren mit höchsten Ansprüchen für erfahrene Bergwanderer / Bergsteiger; Anforderung wie Schwierigkeitsgrad 4, jedoch Gehzeiten bis zu 10 Stunden und mehr als durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Äußerst gute Kondition, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Pilgern von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke
Team wandern.de
Fragen zu unseren Reisen?
08536 919178
Mo-Fr 9-13 und 15-18 Uhr