logo wandern.de
Banner
- Werbung -

Türkei: Individuell wandern auf dem östlichen Lykischen Höhenweg

©Oleksandr Kotenko/stock.adobe.com Wandern auf dem Lykischen Weg in der Türkei Schatten
  • Küstenwanderung, bei der Sie Meer und Berge genießen können
  • Der Lykische Weg ist einer der schönsten Fernwanderwege weltweit

Wandern auf dem Lykischen Weg - einem der schönsten Fernwanderwege weltweit. Eine Küstenwanderung, bei der Sie Meer und Berge gleichermaßen genießen können. Die täglichen Routen führen entlang von hoch über dem Meer verlaufenden Pfaden, die Ihnen traumhafte Ausblicke auf die Küste und die bis zu 3.000 m hohen Gipfel des Taurus Gebirges bieten. Im Hinterland finden sich typische Kulturlandschaften.
Ihr Weg wird beim wandern in der Türkei gesäumt von duftenden Pinienwäldern, Olivenhainen und mediterraner Macchia. Sie durchwandern kleine, ursprüngliche Dörfer und genießen die türkische Gastfreundschaft. Der heutige Fernwanderweg wurde bereits im Altertum als Handelsweg genutzt, davon zeugt noch heute das reiche kulturelle Erbe, dem Sie in Form von Felsengräbern und antiken Ruinenstädten begegnen werden. Freuen Sie sich auf eine Wanderwoche an der Mittelmeerküste mit prächtiger Vegetation und herrlichen Ausblicken.

Reisenummer: ind 424 8 Tage ab € 659,-

Unverbindliche Anfrage Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.

Anmeldeunterlagen anfordern Sie haben sich für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termine & Preise

Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.
Sie haben sich bereits für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termin (DZ) (EZ)
01.03.2024 - 31.03.2024 € 659,- € 858,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
01.04.2024 - 31.05.2024 € 669,- € 868,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
01.06.2024 - 16.06.2024 € 699,- € 898,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
01.09.2024 - 31.10.2024 € 699,- € 898,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
01.11.2024 - 16.11.2024 € 669,- € 868,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern

Privater Rücktransfer (Personen und Gepäck) von Üçağiz nach Antalya (inkl. Zwischenstopp in Myra) € 190,-; pro Fahrt (1 bis 3 Personen), 
€ 240,- pro Fahrt (4 bis 8 Personen); Reservierung erforderlich, zahlbar vorab.


Zusatznächte in Antalaya (inkl. Frühstück), Cirali (inkl. Halbpension), Adrasan (inkl. Halbpension) und
Üçağiz (inkl. Halbpension) buchbar!
Preise p. Person/Nacht im Doppelzimmer € 50,00 / Preise im Einzelzimmer p. Nacht € 85,00

Bitte direkt bei Buchung angeben!

Zusätzliche Informationen

Bei dieser Wanderreise ist die Mitnahme/Buchung von Hunden leider nicht möglich.

Aufpreis, falls nur eine Person reist: € 185,00

Kategorie: 2x Mittelklassehotels (Adrasan, Antalya) und komfortable Gästehäuser & Pensionen

Tourencharakter:
Sie wandern auf gut markierten Wanderwegen, oftmals mit felsigem und/oder steinigem Untergrund. Trittsicherheit und Grundkondition sind für diese Wanderung notwendig. Tägliche Gehzeiten von 4-7 Stunden, längster Anstieg 800 m und längster Abstieg 800 m.

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass für diese Reise ein gültiger Reisepass erforderlich ist.

Buchbar ab 1 Person

Anreise / Abreise
Flughafen Antalya. Organisierte Transfers zum Starthotel und am Ende der Tour, Transfers im Preis inbegriffen!

Programm

1. Tag: Individuelle Anreise

Flug (in Eigenregie) nach Antalya und Transfer zum Hotel in Antalya.
Übernachtung in Antalya (F)

2. Tag: Wanderung zur Maden-Bucht

Ein Transfer bringt Sie zum Einstieg der Wanderung (1 Std.) zum Einstieg. Sie wandern erst hinunter zur Maden-Bucht, wo sie eine Badepause an einem einsamen Strand machen können, danach geht es über einen Pfad mit schönem Panorama auf das Mittelmeer nach Cirali zu ihrem Hotel. (Am Abend empfehlen wir eine kurze Wanderung zu den Feuern der Chimära)
Übernachtung in Cirali, (HP) kein Luchpaket
Details: ca. 5 Stunden | 13km | + 450 m - 800 m.

3. Tag: Von Cirali nach Adrasan

Sie laufen vom Hotel erst zur antiken Stadt Olympos, dem Hauptsitz der Piraten in der Antike, wir empfehlen eine Besichtigung. Nach der Besichtigung steigen sie den Pfad durch einen Erdbeerbaumwald hinauf zum Moses Berg und wieder hinunter nach Adrasan.
Übernachtung in Adrasan (HP), Lunchpaket +1,5 Liter Wasser
Details: ca. 6 Stunden | 15 km | + 750 m - 750 m.

4. Tag: Zum Leuchtturm Gelidonya

Nach einem kurzen Transfer wandern sie erst bergauf zum Gelidonia - Leuchtturm wo sie ein wunderbarer Ausblick erwartet. Danach geht es über Pfade mit tollem Panorama aufs Meer zurück bis zu ihrem Hotel.
Übernachtung in Adrasan, (HP), Lunchpaket +1,5 Liter Wasser
Details: ca. 6 bis 7 Stunden | 17 km | + 700 m - 750 m.

5. Tag

Von Kakakli nach Üçağiz
Heute fahren sie in eine der urigsten Zonen der Türkei. Der Lykische Weg führt sie durch die antike Stadt Istlada über die urige Burg von Simena, die immer noch keine Straßenverbindung hat und seit der Antike immer bewohnt war, bis zum Dorf Ücagiz.
Übernachtung in Ücagiz, (HP), Lunchpaket +1,5 Liter Wasser
Details: ca. 4 Stunden | 11 km | + 200 m - 300 m.

6. Tag

Sahilkilincli - Aperlai -  Üçağiz
Nach einem kurzen Transfer kommen sie an den Wanderstart. Auf ihrer linken auf dem Hügel sind die Überbleibsel der antiken Stadt Apollonia. Sie wandern bergab bis nach Aperlai, daß in der Antike, wegen seinem geschützten Hafen die Lykische Flotte beherbergte.
Übernachtung in Üçağiz, (HP), Lunchpaket +1,5 Liter Wasser

Details: ca. 5 Stunden | 13 km | + 250 m - 500 m.

7. Tag

Myra & St. Nicholauskirche
Nach dem Frühstück um 09:00 Uhr werden Sie (mit Ihrem Gepäck) nach Myra gefahren. Das Theater und die Felsengraeber sind, weil sie am Hang liegen gut zu besichtigen. Nach der Besichtigung fährt Sie ein Fahrer zum Busbahnhof nach Demre, gleich gegenüber befindet sich die Basilika des St. Nicholaus, die Sie auch vor ihrer Fahrt nach Antalya (ca. 3 Std.) besichtigen können. Anschließend Fahrt (in Eigenregie) mit öffentlichen Linienbus zurück nach Antalya.
Nach Ankunft am Busbahnhof in Antalya nehmen Sie sich ein Taxi oder fahren mit der Straßenbahn.

Hinweis: Alternativ Buchung eines Transfers (gegen Aufpreis) möglich. Hier werden Sie dann nach der Besichtigung der Kirche in Demre nach Antalya zur Unterkunft gebracht.

Übernachtung in Antalya, (F)

8. Tag: Abreise

Transfer zum Flughafen oder Verlängerung

 

Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Dusche/WC inkl. Frühstück
  • 5x Abendessen (an den Tagen 2-6)
  • 5x Lunchpakete + 1,5 Liter Wasser (an den Tagen 3-7)
  • Gepäcktransfer zwischen den Unterkünften (an Tag 7 bis Demre)
  • Transfers gemäß Programm
  • Detaillierte Wegbeschreibungen
  • GPS-Daten
  • Übersichtskarten mit markierten Routen als PDF

Leistungen, nicht inkludiert

  • An- bzw. Abreise Antalya
  • Kurtaxe, soweit fällig
  • Am 7. Tag endet der Gepäcktransfer in Demre. Von dort nehmen Sie in Eigenregie den Bus nach Antalya (Fahrzeit ca. 3 Stunden), ca. € 10,- pro Person.

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 1 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 20 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar

Bewertungen

1 Bewertung

4.50 von 5 Punkten von Petra Goldinger am 22.09.2022
  • Unterbringung
  • Wanderunterlagen
  • Programm
  • Service

Die Ausblicke auf das verschiedenfarbige und wunderschöne Meer, die fröhlichen Begegnungen mit einheimischen und wandernden Menschen, die schmackhafte türkische Küche und immer wieder die wunderbare Natur haben mich begeistert. Ich würde mich sofort wieder auf diese Wanderung begeben und ich fühlte mich - obwohl ich alleine als Frau unterwegs war - sehr wohl und genoss es total. Dies lag sicher u.a. an der tollen Einführung und Begleitung durch Cihangir Kocer von Caria Pan Travel agency, der jederzeit erreichbar war und unterstützte, wo's nötig war.


Nachhaltigkeit

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Türkei

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Falls Sie oder einer der Mitreisenden kein Deutscher Staatsbürger sind/ist, so sprechen Sie bitte Ihre Botschaft/Ihr Konsulat aufgrund unterschiedlicher Einreisebestimmungen an.

Gesundheitsbestimmungen für Türkei

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren mit höchsten Ansprüchen für erfahrene Bergwanderer / Bergsteiger; Anforderung wie Schwierigkeitsgrad 4, jedoch Gehzeiten bis zu 10 Stunden und mehr als durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Äußerst gute Kondition, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Pilgern Jakobsweg von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke