logo wandern.de
Banner
Aktuelle Information Coronavirus (COVID-19) / Unsere 100 % Garantie Lesen →
Topseller

Fischland-Halbinsel: Individuell wandern ohne Gepäck an der Ostsee

©ThomBal/fotolia.com Wandern auf der Halbinsel Fischland - wandern.de ind450 Schatten
  • Wald, Fels & Strand auf der Halbinsel Fischland
  • Ostseebäder & eine über 100 Jahre alte Tradition

Nutzen Sie die Zeit, die Sie haben und entdecken Sie den Fischland-Darß zu Fuß. Entdecken Sie die malerische Küste der Halbinsel. Wandern ist gut für die Seele und nebenbei fühlen Sie den Wind und riechen das Meer.

Reisenummer: ind 450 7 Tage ab € 639,-

Unverbindliche Anfrage Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.

Anmeldeunterlagen anfordern Sie haben sich für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termine & Preise

Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.
Sie haben sich bereits für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termin (DZ) (EZ)
15.04.2023 - 28.04.2023 € 639,- € 899,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
29.04.2023 - 12.05.2023 € 719,- € 979,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
13.05.2023 - 20.09.2023 € 759,- € 1.019,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
21.09.2023 - 02.10.2023 € 719,- € 979,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
03.10.2023 - 08.10.2023 € 639,- € 899,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern

obige Preise gelten für Kategorie I: Mittelklassehotel oder Pensionen mit 2-3 Sternen

Folgende Preise gelten für Kategorie II: Komfort- und First-Class-Hotels mit 3-4 Sternen
Saison 1: Doppelzimmer p. Person € 829,-- / p. Einzelzimmer € 1.139,--
Saison 2: Doppelzimmer p. Person € 929,-- / p. Einzelzimmer € 1.239,--
Saison 3: Doppelzimmer p. Person € 969,-- / p. Einzelzimmer € 1.279,--

Saison 1: 15.04. - 28.04. und 03.10. - 08.10.2023
Saison 2: 29.04. - 12.05. und 21.09. - 02.10.2023
Saison 3: 13.05. - 20.09.2023

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 1 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 14 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Programm

1. Tag

Anreise in Stralsund
Erfolgt in eigener Regie. Highlights der Stadt sind die schöne Hafeninsel mit OZEANEUM, die Gorch Fock 1, der Alte Markt mit dem imposanten Rathaus und die Altstadt mit ihren schmucken gotischen Giebelhäusern.
Übernachtung in Stralsund.

2. Tag

Wanderung zu den Fischländer Stränden
Bahnfahrt (in eigener Regie) von Stralsund nach Ribnitz-Damgarten. Zu Beginn Ihrer Wanderung sollten Sie das Bernsteinmuseum im ehemaligen Klarissenkloster (in eigener Regie) besuchen. In Klockenhagen lohnt ein Besuch im Freilichtmuseum (in eigener Regie), bevor Sie bei Dierhagen den Strand erreichen.
Übernachtung in Dierhagen.
Länge: ca. 15 - 18 km, Gehzeit: ca. 3 - 4 Std.

3. Tag

Dierhagen - Prerow/Umgebung
Am heutigen Tag wandern Sie entlang des Strandes aber auch über den Deich nach Wustrow oder Ahrenshoop. Von einem dieser Orte fahren Sie mit dem Bus (in eigener Regie) zum Ostseebad Prerow.
Übernachtung in Prerow/Umgebung.
Länge: ca. 13 - 18 km, Gehzeit: ca. 3 - 4 Std. + Busfahrt

4. Tag

Ruhetag Prerow oder Wanderung Darßwald
Wahlweise wandern Sie entlang des schilfbewachsenen Boddenufers über Born und dann durch den Darßwald nach Prerow oder entlang des Strandes und dann mitten durch den Darßwald zurück.
Übernachtung in Prerow/Umgebung wie am Vortag.
Länge: ca. 17 - 28 km, Gehzeit: ca. 4 - 6 Std.

5. Tag

Wanderung Weststrand und Darßer Ort
Der Weststrand ist richtiger Naturstrand mit Wald, der bis an die Randdüne reicht. Die erste Baumreihe sind oft Windflüchter, windgebeugte Bäume. Über den wilden Seestrand wandern Sie zum Darßer Ort mit seinem Leuchtturm, danach zurück nach Prerow.
Übernachtung in Prerow/Umgebung wie am Vortag.
Länge: ca. 20 km, Gehzeit: ca. 5 Std.

6. Tag

Wanderung Der Zingst und Barth
Über den Deich geht es geradewegs nach Zingst und auf vielen schönen Wegen. Über die Meiningenbrücke verlassen Sie Zingst und wandern entlang der alten Bahntrasse nach Barth. Übernachtung in Barth oder Umgebung.
Länge: ca. 10 - 30 km, Gehzeit: ca. 3 - 6 Std.

7. Tag

Barth – über Nisdorf/Klausdorf - Stralsund oder Museumstag in Stralsund
Vom Hotel aus fährt Sie ein organisierter Transfer von Barth aus nach Wendisch Langendorf. Ein kurzes Stück entlang des Barther Boddens wandern Sie in Richtung Barhöft. Hier lohnt ein Besuch des Aussichtsturms (in eigener Regie. Ab Barhöft führt Sie der Weg über Klausdorf nach Prohn. Von Prohn aus geht Ihre Wanderung weiter nach Stralsund wo Sie Ihr Etappenziel nun erreicht haben. Möchten Sie an diesem Tag nicht wandern nehmen Sie in eigener Regie die Bahn von Barth nach Stralsund und haben Zeit für einen Museumsbesuch oder Shoppingtag in Stralsund.
Übernachtung in Stralsund.
Länge: ca. 18 - 27 km

8. Tag

Abreise in Stralsund
Nach dem Frühstück endet Ihre Wanderreise. Ihre Heimreise erfolgt in eigener Regie oder Verlängerung.

Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Du/WC oder Bad/WC, inklusive Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel (9-18 Uhr)
  • 7 Tage Service Hotline
  • 1 x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial/Routenbeschreibung zur Tour
  • Bustransfer am 7. Tag um 9:30 Uhr von Barth nach Wendisch-Langendorf
  • GPS-Daten auf Anfrage

Leistungen, nicht inkludiert

  • Anreise und Abreise in eigener Regie
  • Kurtaxe und Bettensteuer (ca. 1-5 € pro Person/Nacht, Bezahlung in eigener Regie vor Ort)
  • Parkgebühren und Transfers
  • Eintritte in Sehenswürdigkeiten
  • Zusätzliche Reiseunterlagen (Preis auf Anfrage)
  • Bahnfahrt Stralsund-Ribnitz-Damgarten
  • Eintritt Bernsteinmuseum Ribnitz-Dammgarten, ca. Erw. 8,50 € / Kinder 4-6 € (Buchung & Bezahlung in eigener Regie vor Ort; Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)
  • Eintritt Freilichtmuseum Klockenhagen, ca. Erw. 6-8 € / Kinder 3 € (Buchung & Bezahlung in eigener Regie vor Ort; Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)
  • Busfahrt Ahrenshoop – Prerow, ca. 5 € / Person (Buchung & Bezahlung in eigener Regie vor Ort; Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)
  • Busfahrt Nisdorf oder Klausdorf - Stralsund, ca. 5-6 €/Person
  • Eintritt Darßer Arche in Wieck, Erw. ca. 8 € / Kinder bis 16 Jahre kostenfrei (Buchung & Bezahlung in eigener Regie vor Ort; Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)
  • Ausgaben des persönl. Bedarfs

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar

Zusätzliche Informationen

Termine: Tägliche Anreise möglich in den genannten Zeiträumen möglich

Buchbar ab 1 Person

Schwierigkeitsgrad: Touren ohne große Steigungen im meist flachem Gelände

Anreise/Parken/Abreise
Bahn:
an/ab Stralsund Hauptbahnhof
Parken: Hotelparkplätze: ca. 8 – 16 € / Tag (Angaben ohne Gewähr, nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung möglich, zahlbar vor Ort)
oder am Büro unseres Partners in Stralsund: 5,00 € pro Tag (nach Verfügbarkeit, begrenzte Kapazitäten, keine Vorreservierung möglich).
Weitere Parkmöglichkeiten (kostenfrei/kostenpflichtig) unter: www.parkopedia.de

Bewertungen

4 Bewertungen

4.00 von 5 Punkten von Monika am 01.08.2021
  • Unterbringung
  • Wanderunterlagen
  • Programm
  • Service

Sehr schöne Unterkünfte, sehr guter Service, der Gepäcktransport hat bestens funktioniert. Das Wandern war aufgrund von Hunderten von rücksichtslosen Fahrradfahrer nicht sehr angenehm, woran der Veranstalter aber nichts ändern kann. Wir haben das beste aus der Situation gemacht und uns für die Tage in Prerow ebenfalls ein Rad geliehen.
Fazit: mit wandern.de jederzeit wieder aber nicht mehr entlang der Küste.


5.00 von 5 Punkten von D. B. am 17.09.2020
  • Unterbringung
  • Programm
  • Service

Alles bestens!


4.25 von 5 Punkten von Anne am 27.08.2020
  • Unterbringung
  • Wanderunterlagen
  • Programm
  • Service

Organisation, Gepäcktransport und Wanderunterlagen ausgezeichnet. Für jeden die passende Route, mit Variationen von leicht bis herausfordernd, einfach hervorragend.
Die unterschiedlichen Unterkünfte fanden wir toll, mal Hotel, mal Pension, Zimmer immer sauber und angenehm. Nicht so gut haben uns die 3 Nächte in Prerow gefallen, leider gab es in der Pension keine Möglichkeit zu Abend zu essen, aber auch wirklich nichts im Zimmer (Besteck, Flaschenöffner, Teller), Frühstück erst ab 9:00 Uhr war uns dann doch etwas spät.
Ganz besonders bemerkenswert war für uns die Küche im Ayurveda Hotel in Ribnitz-Damgarten, sooo lecker und die Aussicht auf den Bodden im Sur le Mer in Barth.
Danke an das Wandern.de Team


5.00 von 5 Punkten von Uwe Berthold am 26.07.2019
  • Unterbringung
  • Wanderunterlagen
  • Programm
  • Service

Abwechslungsreiche Tour. Die drei Übernachtungen in Prerow haben wir als sehr angenehm empfunden.


Nachhaltigkeit Diese Reise ist CSR-zertifiziert

Wir empfehlen für Ihre An- bzw. Abreise generell die Wahl umweltfreundlicher Verkehrsmittel z. B. Bahnanreise. Unter www.bahn.de finden Sie direkt die gültigen Verbindungen bzw. Preise.
Bei einigen Wanderreisen in unserem Angebot bieten wir sogar eine vergünstigte Fahrt mit der Deutschen Bundesbahn (RIT Fahrkarte) an. Bitte sprechen Sie uns doch bei Interesse an, ob es diese Möglichkeit auch aktuell für diese Reise gibt.

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Deutschland
Deutsche Staatsangehörige: Gültiger Personalausweis bzw. Reisepaß Gesundheitsbestimmungen für Deutschland

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren mit höchsten Ansprüchen für erfahrene Bergwanderer / Bergsteiger; Anforderung wie Schwierigkeitsgrad 4, jedoch Gehzeiten bis zu 10 Stunden und mehr als durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Äußerst gute Kondition, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Pilgern Jakobsweg von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke
Larapinta Trek

Am kommenden Dienstag erscheint unser aktueller Newsletter mit dem Thema: "Jakobswege 2023" -  Interessiert?