logo wandern.de

Fischland-Halbinsel: Individuell wandern ohne Gepäck an der Ostsee

Highlights
  • Wald, Fels & Strand auf der Halbinsel Fischland
  • Ostseebäder & eine über 100 Jahre alte Tradition

Sie wandern über die Halbinsel Fischland individuell mit Gepäcktransport inkl. 6 Übernachtungen. Berühmte Ostseebäder mit über 100 Jahre alter Tradition wie Dierhagen, Prerow, Wustrow und die Künstlerkolonie Ahrenshoop erwarten Sie auf Ihrer Wanderung über die Halbinsel Fischland, Darß und Zingst. Dazwischen liegen stille Fischerhäfen und kleine Dörfer, die das Bild dieser Landschaft bestimmen. Ein großer Teil steht unter dem Schutz des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft und besonders das große Waldgebiet des Darß, die Dünenkieferwäldchen, die Steilküsten und Strände sind hervorzuheben. Das eiszeitlich geprägte Land der Küstenregion zwischen Darß und der Insel Usedom vermittelt auf eindrucksvolle Weise die Stille und Weite der Landschaft Vorpommerns. Weite, sanfthügelige Formen bestimmen das anmutige Bild einer Natur von bezaubernder Abgeschiedenheit, die anderswo in Deutschland so kaum noch zu finden ist.

Programm

1. Tag

Anreise nach Ribnitz-Damgarten
Anreise in eigener Regie. Die kleine Boddenstadt ist Ausgangspunkt Ihrer Wanderung über die Halbinsel Fischland, Darß und Zingst.
Übernachtung in Ribnitz-Damgarten.

2. Tag

Wanderung zu den Fischländer Stränden, ca. 15 - 22 km, ca. 3 - 5 Std.
Vor Beginn Ihrer Wanderung sollten Sie das Bernstein Museum im ehemaligen Katharinenkloster besuchen. In Klockenhagen kann das Freilichtmuseum besucht werden, bevor sie bei Dierhagen den Strand erreichen.
Übernachtung in Dierhagen.

3. Tag

Dierhagen - Prerow, ca. 13 - 18 km, ca. 3 - 4 Std.
Am heutigen Tag wandern Sie entlang des Strandes aber auch über den Deich nach Wustrow oder Ahrenshoop. Von einem dieser Orte fahren Sie mit dem Bus (in eigener Regie) zum Ostseebad Prerow.
Übernachtung in Prerow oder Umgebung.

4. Tag

Ruhetag Prerow oder Wanderung Darßwald, ca. 17-24 km /ca. 4-6 Std.
Wahlweise wandern Sie entlang des schilfbewachsenen Boddenufers über Born und dann durch den Darßwald nach Prerow oder entlang des Strandes und dann mitten durch den Darßwald zurück.
Übernachtung in Prerow und Umgebung wie am Vortag.

5. Tag

Wanderung Weststrand und Darßer Ort, ca. 15-19 km /ca. 3-4 Std.
Der Weststrand ist richtiger Naturstrand mit Wald, der bis an die Randdüne reicht. Die erste Baumreihe sind oft Windflüchter, windgebeugte Bäume. Über den wilden Seestrand wandern Sie zum Darßer Ort mit seinem Leuchtturm, danach zurück nach Prerow.
Übernachtung in Prerow wie am Vortag.

6. Tag

Wanderung: Der Zingst und Barth, ca. 22 - 27 km /ca. 5 - 7 Std.
Über den Deich geht es geradewegs nach Zingst und auf vielen schönen Wegen. Über die Meiningenbrücke verlassen Sie Zingst und wandern entlang der alten Bahntrasse nach Barth.
Übernachtung in Barth oder Umgebung.

7. Tag

Abreise Barth
Nach dem Frühstück endet Ihre Tour. Abreise in eigener Regie.

Leistungen

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:
• 6 Übernachtungen in (2-3*-Hotels), inklusive Frühstück
• Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
• 7 Tage Service Hotline
• 1 x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial/Routenbeschreibung zur Tour
• GPS-Daten auf Anfrage

Nicht inkludiert:
•    Kurtaxe
•    Busfahrt Wustrow/Ahrenshoop – Prerow

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Deutschland
Deutsche Staatsangehörige: Gültiger Personalausweis bzw. Reisepaß Gesundheitsbestimmungen für Deutschland

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Nachhaltigkeit

Wir empfehlen für Ihre An- bzw. Abreise generell die Wahl umweltfreundlicher Verkehrsmittel z. B. Bahnanreise. Unter www.bahn.de finden Sie direkt die gültigen Verbindungen bzw. Preise.
Bei einigen Wanderreisen in unserem Angebot bieten wir sogar eine vergünstigte Fahrt mit der Deutschen Bundesbahn (RIT Fahrkarte) an. Bitte sprechen Sie uns doch bei Interesse an, ob es diese Möglichkeit auch aktuell für diese Reise gibt.

Termine & Preise

Haben Sie Fragen zur Buchung oder zur Anfrage? Schauen Sie doch mal unter Häufig gestellte Fragen →

Termin DZ EZ
20.04.2019 - 23.05.2019 € 499,- € 639,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
24.05.2019 - 08.09.2019 € 569,- € 709,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
09.09.2019 - 06.10.2019 € 499,- € 639,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern


 

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 2 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 14 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren für erfahrene Bergwanderer mit zusätzlichen Anforderungen wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Pilgern von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke
Team wandern.de
Fragen zu unseren Reisen?
08536 919178
Mo-Fr 9-13 und 15-18 Uhr