logo wandern.de

Salzburger Seenland: Individueller Wander- und Familien-Aktivurlaub

Highlights
  • Auf zur Schatzsuche am Wasser! - Werde zum Segler! - Hochseilpark!
  • Lerne den Wald und seine Bewohner kennen! - Erkunde den Teufelsgraben!

Im Sommer zeigt sich das Salzburger Seenland von seiner schönsten Seite. Und du bist mit deiner Familie mittendrin im Aktivparadies. Euer Urlaubszuhause zwischen den drei glasklaren Trumer Seen im Salzburger Land macht Lust auf gemeinsame Erlebnisse in der Natur. Mit Euroaktiv lasst ihr bestimmt kein Highlight aus. Jeden Tag startet ihr zu einem neuen, einzigartigen Abenteuer. Zwischendurch erfrischt ihr euch im kühlen Wasser und genießt das gemeinsame Urlaubsglück in der Sonne. Erholung und Spaß lassen sich im Land der Seen perfekt miteinander verbinden!

Eine Woche, drei Seen, unzählige Urlaubsgeschichten, die es später den Freunden zu erzählen gibt. Vom Höhenerlebnis im Hochseilbark über das spannende Waldquiz bis hin zur aufregenden Schatzsuche am Wasser. Der Obertrumer See, der Grabensee und der Mattsee sind umgeben von Naturschauplätzen, die alles bereithalten, nur keine Langeweile.

Reisenummer: ind 511 8 Tage ab € 595,-

Unverbindliche Anfrage Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.

Anmeldeunterlagen anfordern Sie haben sich für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Programm

1. Tag

Individuelle Anreise nach Seeham
und Bezug eurer Unterkunft. Anschließend Information uns Ausgabe der Leihräder.

2. Tag

Hochseilpark
Der Hochseilpark lockt zu einer spannenden Entdeckungsreise im natürlichen Wald. Sieben Parcours auf fünf Ebenen, Mega-Seilrutschen und die legendäre Bungee Swing-Station führen euch in Höhen von 2 bis 35 Metern. Durch unterschiedliche Schwierigkeitsgrade der einzelnen Parcours bietet der Park aufregende Erlebnisse für Groß und Klein. Dauer: ca. 3 Stunden.

3. Tag

Stand Up Paddeln am Mattsee
Heute steht ein ganz besonderes Erlebnis auf dem Programm: Stand Up Paddeln auf dem Mattsee. Doch bevor ihr ganz gemütlich eure Runden mit dem SUP-Board über den glasklaren See dreht, gibt´s Basiswissen, Tipps und Tricks zur richtigen Paddeltechnik. Doch das Lernen ist kinderleicht und so könnt ihr ganz bestimmt nach kürzester Zeit selbst den See erkunden. Kleine Kinder kommen zu den Eltern aufs Board, größere bekommen ihre eigene Ausrüstung. Dauer: ca. 2 Stunden      

4. Tag

Sagenwanderung Teufelsgraben
Ein geprüfter Naturführer erwartet dich und deine Familie in Seeham am Teufelsgraben und begleitet euch in die mystische Erlebniswelt Teufelsgraben. Mehrere Stationen, teils zum selber mitmachen, informieren über geologische Besonderheiten, den Wald mit seinen oft unbekannten Bewohnern sowie über die Pflanzenwelt der Region. Am Nachmittag laden die Trumer Seen zum Verweilen und Baden ein. Dauer: ca. 2 Stunden.

5. Tag

Unterwegs mit der Waldpädagogin inkl. Quiz und Waldjause
Die Geheimnisse des Waldes könnt ihr heute mit all euren Sinnen erleben! Wie funktioniert ein Wald mit seinen vielen Bewohnern eigentlich? Was wächst in der Natur alles? Welche Tiere gibt es? Das und noch viel mehr entdeckt ihr bei den lustigen Spielen und beim Wald-Quiz. Zum Abschluss gibt`s eine schmackhafte Waldjause mit Zutaten aus eurer Umgebung. Den Nachmittag ohne festes Programm könnt ihr für eine Aktivität eurer Seenland Card nutzen: Schifffahrt auf den Trumer Seen, eine Runde auf dem Minigolfplatz und vieles mehr. Dauer: ca. 3 Stunden.

6. Tag

Segel-Schnuppertag
Der Wind in den Segeln, die Sonne über dem Kopf, tiefblauer Himmel. Wolltest du dieses Gefühl nicht schon lange einmal erleben? Dann genießt diesen Segel-Schnuppertag am Mattsee. Nach Einführung in die Theorie geht es bereits nach kurzer Zeit auf den See, um dieses wunderbare Gefühl mit Kind und Kegel live zu erleben. Dauer: ganztägig mit Mittagspause.

7. Tag

Radtour „Wallerseerunde“, ca. 45 km oder Rundwanderung Haunsberg-Panoramaweg, ca. 15 km
Vom Obertrumersee führt eure Radtour nach Seekirchen, entlang des Wallersee-Radwegs zum bekannten Tierparadies Gut Aiderbichl (Eintritt inklusive). Am Fuße des Tannberges weiter nach Schleedorf und in wunderschöner Abfahrt mit Blick auf den Mattsee zurück nach Seeham. Wer lieber zu Fuß die wunderschöne Region des Seenlandes mit seinen herrlichen Ausblicken auf die glitzernde Seen erkunden möchte, für den haben wir eine gemütliche Wanderung unterhalb des Haunsberges vorgesehen? Schautafeln über Geologie, Wald und Region machen die Wanderung zu einem kurzweiligen Spaß für die ganze Familie. Dauer: 4 bis 4,5 Stunden (reine Fahr- bzw. Wanderzeit).

8. Tag

Abreise oder Verlängerung

Leistungen

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen:

  • 7 Übernachtungen in der gewählten Kategorie
  • Verpflegung: Hotel inkl. Frühstück, Bauernhof ohne Verpflegung
  • Hochseilpark inkl. Ausrüstung und Guide
  • Unterwegs mit der Waldpädagogin inkl. Waldjause (Brotzeit)
  • Geführte Sagenwanderung
  • SUP Basic Kurs inkl. Ausrüstung und Guide
  • Schnupperkurs Segeln inkl. Ausrüstung und Guide
  • Salzburger Seenland Card mit vielen Inklusiv-Leistungen
  • Persönliche Toureninformation
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer mit Streckenkarten, Streckenbeschreibung u.v.m.
  • Service-Hotline

Optional

  •     Bei Halbpension 3-gängiges Abendessen
  •     Bei Leihrad inkl. Leihradversicherung

Nicht inbegriffen

  • Endreinigung bei Übernachtung Bauernhof ca. EUR 30,- pauschal, zahlbar vor Ort
  • Frühstück bei Kategorie Bauernhof.
  • Kurtaxe, soweit fällig

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar

Zusätzliche Informationen

Detailinfos:

  • Kein Mindestalter. Mindestgröße für Eintritt Hochseilpark: 130 cm.
  • Voraussetzungen: Schwimmkenntnisse für den Segeltag und Freude an der Bewegung.
  • Je nach Wetter und örtlichen Gegebenheiten kann der Tourenablauf vor Ort geändert werden.
  • Zusätzlich zu den geplanten Aktivitäten können täglich Radtouren unternommen werden, Routenmaterial wird gerne zur Verfügung gestellt.
  • Tägliche Bademöglichkeit im Obertrumersee, Grabensee oder Mattsee.
  • Alle inkludierten Aktivitäten sind mit dem Rad bestens in wenigen Minuten zu erreichen.

Termine 2019: Samstags von 27.04. – inkl. 28.09.

Hin- und Rückreise

  • Fluganreise nach Salzburg und in mit dem Bus in ca. 1 Stunde nach Seeham.
  • Bahnanreise nach Salzburg und mit dem Bus in ca. 45 Minuten nach Seeham. Abholung von der Busstation durch den Unterkunftsgeber auf Anfrage möglich.
  • Parken: kostenlose Hotelparkplätze im Freien, keine Reservierung nötig.

So wohnen wir: Alternativprogramm Hotel oder Bauernhof

Hotel Walkner (gehobene 3*-Kategorie) 
Das Haus der Familie Haberl vermittelt Salzburger Lebensart: Kultiviert, 
gemütlich, fröhlich, echt. Einfach schön, sich hier nach einem aktiven Ferientag richtig wohl zu fühlen. Alle Zimmer (inkl. Bad, WC, TV) mit Balkon und Seeblick. Dazu beheizter Pool mit großer Liegewiese, herrliche Sonnenterasse, Panoramarestaurant. Bestechend die herrliche Lage, nur wenige Schritte vom See und Ortskern entfernt! www.hotel-walkner.at 


Bauernhof Tobelmühlhof
In familiärer Atmosphäre die Natur erleben, Tiere beobachten, zur Abkühlung einen Sprung in den nahe gelegenen See und dabei neue Kräfte sammeln. Das alles und noch viel mehr bietet der Tobelmühlhof der Familie Breitfuß. In ruhiger Lage und mit vielen Spielmöglichkeiten für Kinder das ideale Urlaubsdomizil für die ganze Familie. Die komfortabel und geschmackvoll eingerichteten Ferienwohnungen bieten Platz für bis zu 4 Personen. Die Unterbringung erfolgt im Bauernhaus oder im gegenüberliegenden Ferienhaus. Zum Bauernhof gehört ein eigener Badestrand am Obertrumer See mit Liegewiese, Ruder- und Tretboot. www.tobelmuehlhof.com

oder (Wahlmöglichkeit)

Bauernhof Fischerhof 
Der familiär geführte Bio-Bauernhof Fischerhof liegt in unmittelbarer Seenähe inmitten einer idyllischen Hügellandschaft. Der Erbhof wird bereits in siebter Generation bewirtschaftet, drei Generationen unter einem Dach bemühen sich um das Wohlbefinden der Gäste. Die gemütlichen Zimmer und Ferienwohnungen sind freundlich und komfortabel ausgestattet. Der Tag beginnt mit einem gesunden Frühstück mit Produkten aus der eigenen Bio-Landwirtschaft. Das Naturstrandbad Obertrum befindet sich gegenüber des Fischerhofs, der Eintritt ist inklusive. www.pension-fischerhof.at.

Hinweis: Sollte die gebuchte Unterkunft nicht verfügbar sein, wird eine alternative Unterkunft in der gleichen Kategorie (Hotel und Bauernhof) angeboten!

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Österreich

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Falls Sie oder einer der Mitreisenden kein Deutscher Staatsbürger sind/ist, so sprechen Sie bitte Ihre Botschaft/Ihr Konsulat aufgrund unterschiedlicher Einreisebestimmungen an.

Gesundheitsbestimmungen für Österreich

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Nachhaltigkeit

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Termine & Preise

Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.
Sie haben sich bereits für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termin (DZ) (EZ)
31.08.2019 - 28.09.2019 € 595,- € 665,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern

Preise verstehen sich pro Erwachsener in der Kategorie Hotel

Hotelübernachtung

€ 595,-- pro Erwachsenem/Saison 1*
€ 855,-- Single mit Kind/ern/Saison1**            
€ 635,-- pro Erwachsenem/Saison 2*
€ 855,-- Single mit Kind/ern/Saison 2**    
€ 425,-- pro Kind (12 – 14 J.)
€ 335,-- pro Kind (6 – 12 J.)
€ 70,-- Zuschlag Einzelzimmer
€ 155,-- Zuschlag Halbpension (ab 12 Jahre)
€ 95,-- Zuschlag Halbpension (6 - 11 Jahre)
Bei Halbpension im Hotel mind. 3-gängiges Menü

€ 75,-- Leihrad (21- oder 7-Gang)
€ 60,-- Kinderrad/Tag-along/Kinderanhänger
€ 90,-- Follow-Me inkl. Kinderrad
€ 180,-- Elektrorad

* Preise verstehen sich bei Buchung von 2 Erwachsenen. 
Eventuelle Kosten für Kinder unter 6 Jahren (z. B. Kinderbett) sind zahlbar vor Ort.
** Unterbringung erfolgt im gemeinsamen Zimmer.

Saison 1: 27.04. – 28.06. | 31.08. - 28.09.
Saison 2: 29.06. – 30.08.
    
Bauernhofübernachtung:

€ 595,-- pro Erwachsenem/Saison 1*
€ 695,-- pro Erwachsenem/Saison 2*
Auf Anfrage - Single mit Kind/ern/Saison 1**    
Auf Anfrage - Single mit Kind/ern/Saison 2**    
€ 165,-- pro Kind (6 – 14 J.)

€ 75,-- Leihrad (21- oder 7-Gang)
€ 60,-- Kinderrad/Tag-along/Kinderanhänger
€ 90,-- Follow-Me inkl. Kinderrad
€ 180,-- Elektrorad
    
Saison 1: 27.04. – 28.06. | 31.08. - 28.09.
Saison 2: 29.06. – 30.08.

* Preise verstehen sich bei Buchung von 2 Erwachsenen. 
Eventuelle Kosten für Kinder unter 6 Jahren sind zahlbar vor Ort.
** Unterbringung erfolgt im gemeinsamen Zimmer.


Zusatznächte nur im Hotel möglich.

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 2 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 20 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren mit höchsten Ansprüchen für erfahrene Bergwanderer / Bergsteiger; Anforderung wie Schwierigkeitsgrad 4, jedoch Gehzeiten bis zu 10 Stunden und mehr als durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Äußerst gute Kondition, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Pilgern von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke
Team wandern.de
Fragen zu unseren Reisen?
08536 919178
Mo-Fr 9-13 und 15-18 Uhr