logo wandern.de

Algarve: Wandern ohne Gepäck individuell an der Atlantikküste

Highlights
  • Wunderschöne Strände und eine herrliche Küstenlandschaft
  • Farbenpracht & Natur pur, duftende Zitronen- und Orangenhaine

Auf dieser Wandertour erkunden Sie die weite Landschaft der Algarve mit ihren schmucken Dörfern, kunsthistorischen Denkmälern und den ausgedehnten Naturschutzgebieten. Die Algarve ist bekannt für wunderschöne Strände und eine herrliche Küstenlandschaft, sie ist jedoch auch ein wahrhaftes Wanderparadies! Entdecken Sie verschlafenen Dörfer umgeben von Olivenhainen, auch Mandel- und Feigenbäume werden Sie in Hülle und Fülle antreffen, wenn Sie durch die friedliche Landschaft wandern. Natur pur erwartet Sie, duftende Zitronen- und Orangenhaine, Vogelgesang und gelegentlich die Glöckchen der grasenden Ziegen und Schafe. Jede Wanderung ist vollgepackt mit einer einmaligen Farbenpracht der verschiedensten Pflanzen- und Wildtierarten. Sie wandern individuell und übernachten im 4-Sterne Hotel.

Reisenummer: ind 626 8 Tage ab € 529,-

Unverbindliche Anfrage Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.

Anmeldeunterlagen anfordern Sie haben sich für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Reiseinspirationen

Für eine größere Ansicht das Bild bitte anklicken.

Programm

1. Tag

Individuelle Anreise nach Tavira
Anreise nach Faro und Transfer nach Tavira. Das kleine Küstenstädtchen bietet einen herrlichen langgezogenen Sandstrand, im Stadtkern finden sich zahlreiche interessante Bauwerke und ein Fischmarkt, den Sie unbedingt besuchen sollten. 

2. Tag

Rundwanderung nach Cacela Velha & Cabanas
Eine gemütliche Wanderung entlang der Küste, die im alten Dorf Cacela Velha beginnt und auf einsamen Wegen zum reizenden Fischerdorf Cabanas führt. Dort ist der Fischereibetrieb noch in vollem Gange, ein idealer Platz zum Mittagessen und um das bunte Treiben am Wasser zu genießen. Durch Salzbecken in denen zahlreiche Wildtiere leben, geht es zurück nach Tavira. 
Details: ca. 4 Stunden | 14 km | + 50 m - 50 m.

3. Tag

Rundwanderung „Ceramica“ 
Die heutige Route führt Sie in ein fruchtbares Tal, welches für die Herstellung der traditionellen Keramikfliesen bekannt ist. Sie queren kleine Anbaugebiete mit verschiedenen Gemüsearten, Oliven-, Karob-, Mandel- und Feigenbäumen. Sie wandern durch üppige Zitronen- und Orangengärten, sowie entlang von duftenden Blumenwiesen. 
Details: ca. 4,5 Stunden | 15 km | + 100 m - 230 m.

4. Tag

Ruhetag
Eine ideale Gelegenheit zum Entspannen im Hotel oder um die Sehenswürdigkeiten von Tavira zu besichtigen. Eine besondere Erfahrung ist die Vogelbeobachtung im Moor- und Sumpfgebiet des Reserva Natural do Sapal, welches bekannt für Flamingos ist.

5. Tag

Rundwanderung nach Vila Real de Santo António 
Diese idyllische Wanderung führt Sie entlang der Küste zur spanischen Grenze. Von Altura geht es über schmale Serpentinenwege durch Pinienwälder und später auf unberührten Stränden zur Flussmündung des Rio Guadiana, der Portugal von Spanien trennt. Ziel der Wanderung ist die charmante Stadt Vila Real de Santo António, die mit interessanter Kulturgeschichte und Architektur aufwartet. 
Details: ca. 3 Stunden | 11 km | + 10 m - 20 m.

6. Tag

Rundwanderung „Fischerdorf Fuzeta“
Im Westen Taviras liegt das Fischerdorf Fuzeta, der Startort Ihrer Wanderung. Sie gehen durch Salzbecken, vorbei an kleinen Dörfern mit bunten Häusern und Gärten. Genießen Sie unbedingt eine Pause in einem der kleinen Cafés am Ufer des ruhig fließenden Ria. 
Details: ca. 4 Stunden | 16 km | + 20 m - 20 m.

7. Tag

Rundwanderung „Ilha de Tavira“
Zum Abschluss Ihrer Wanderwoche an der Algarve entdecken Sie die Insel von Tavira mit den schönsten Sandstränden der Region und dem weitläufigen Naturschutzgebiet Ria Formosa. Es ist ein wahres Urlaubsvergnügen, entlang dieser Strände zu wandern und kleine Fischerdörfer wie Santa Luzia zu bewundern, wo unzählige Fischerboote im Wasser des Kanals leicht auf und ab schaukeln. 
Details: ca. 3,5 Stunden | 17 km | + 10 m - 10 m.

8. Tag

Individuelle Abreise oder Verlängerung

Leistungen

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

  • 7 Übernachtungen inkl. Frühstück im Hotel Maria Nova Lounge
  • Transfers gemäß Programm
  • Transfer vom/zum Flughafen oder Bahnhof Faro
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Service-Hotline

Optional

  • Bei Halbpension Abendessen vom Buffet

nicht enthaltene Leistungen:

  • Flug
  • Kurtaxe, soweit fällig

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar

Zusätzliche Informationen

Reisecharakter
Die täglichen Touren zwischen 3 und maximal 4,5 Stunden sind mit Grundkondition ohne Schwierigkeiten zu bewältigen. Sie wandern auf Wander- und Forstwegen durch die unberührte Natur der Algarve und deren Naturschutzgebiete.

Termine: Anreise täglich möglich in den unten stehenden Zeiträumen

Mindestteilnehmer: 2 Personen

So wohnen Sie:

Hotel Maria Nova Lounge: Das Hotel befindet sich in ruhiger und erhöhter Lage über Tavira, nur 5 Gehminuten vom Zentrum der Altstadt entfernt und bietet einen wunderschönen Ausblick auf die idyllische Stadt, die Strände und den Atlantik. Das Hotel bietet alle Annehmlichkeiten eines 4*-Hotels, ein hauseigenes Restaurant und eine Panorama Bar, sowie einen Garten mit Innen- und Außenpools. Die komfortabel und modern ausgestatten Zimmer laden zum Verweilen und Entspannen ein und verfügen über einen eigenen Balkon.

Anreise / Abreise

Flughafen Faro. Organisierter Transfer zum Starthotel und Rücktransfer zum Flughafen am Ende der Tour. Transfers im Preis inbegriffen.

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Portugal

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Falls Sie oder einer der Mitreisenden kein Deutscher Staatsbürger sind/ist, so sprechen Sie bitte Ihre Botschaft/Ihr Konsulat aufgrund unterschiedlicher Einreisebestimmungen an.

Gesundheitsbestimmungen für Portugal

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Nachhaltigkeit

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Termine & Preise

Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.
Sie haben sich bereits für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termin (DZ) (EZ)
01.11.2019 - 28.12.2019 € 529,- € 704,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
01.01.2020 - 25.03.2020 € 559,- € 738,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
26.03.2020 - 25.05.2020 € 659,- € 868,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
26.05.2020 - 25.06.2020 € 799,- € 1.098,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
16.09.2020 - 30.09.2020 € 799,- € 1.098,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
01.10.2020 - 31.10.2020 € 659,- € 868,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
01.11.2020 - 15.12.2020 € 559,- € 738,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern

€ 175,-- Halbpensionszuschlag pro Person
Bei Halbpension Abendessen vom Buffet

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 2 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 20 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren mit höchsten Ansprüchen für erfahrene Bergwanderer / Bergsteiger; Anforderung wie Schwierigkeitsgrad 4, jedoch Gehzeiten bis zu 10 Stunden und mehr als durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Äußerst gute Kondition, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Pilgern von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke