logo wandern.de

König-Ludwig-Weg: Individuell wandern mit Gepäcktransport

Highlights
  • Bayerische Kulturgüter
  • Traumhaftes Alpenvorland

Durch das traumhafte Alpenvorland führt der König-Ludwig-Wanderweg (7 Übernachtungen) vom idyllischen Starnberger See, wo der Märchenkönig seinen tragischen Tod fand, bis hin zu den Schlössern im Allgäu, in denen er seine Jugend verbrachte. Vorbei an landschaftlichen Sehenswürdigkeiten und bayerischen Kulturgütern wandern Sie ohne Gepäck durch eine Landschaft, die schon der bayrische Herrscher König-Ludwig II. ganz besonders liebte und ihn bei der Errichtung seiner Schlösser inspirierte. Traumhafte Wanderungen, durch Klosterorte, beschauliche Dörfer, vorbei an Seen und Moorgebieten erwarten Sie. Genießen Sie beeindruckende Weitblicke auf die Ammergauer Alpen, die Zugspitze und die Allgäuer Berge wie es einst auch König Ludwig getan hat.

Programm

1. Tag

Individuelle Anreise nach Bernried am Starnberger See

2. Tag

Bernried – Dießen a. Ammersee
Durch das Naturschutzgebiet am Ufer des Starnberger Sees führt Ihr Weg über die Ilkahöhe mit malerischem Ausblick auf den Starnberger See zum Deixlfurter Weiher. Entlang lieblicher bayerischer Dörfer mit schönen Biergärten geht es zum berühmten Kloster Andechs mit eigener Brauerei. Kurze Busfahrt nach Herrsching und in gemütlicher Schifffahrt nach Dießen. 
Details: ca. 5 bis 6 Stunden | 21 km | + 270 m - 170 m.

3. Tag

Dießen a. Ammersee - Wessobrunn
Von Dießen über schöne Wiesenwege und vorbei an der Burgkapelle, hinein in den traumhaft einsamen Stiller Wald. Über aussichtsreiche Hügelkuppen führt Ihre Wanderung nach Wessobrunn, wo der berühmte graue Herzog (historischer Glockenturm) und das Naturdenkmal Tassilolinde zu bewundern sind. In der Ferne grüßt die Zugspitze. 
Details: ca. 4 bis 5 Stunden | 13 km | + 240 m - 80 m.

4. Tag

Wessobrunn – Peiting
Heute entdecken Sie das typische bayerische Voralpenland, mit seinen kleinen verschlafenen Dörfern und den einsamen Moorgebieten. Steil wandern Sie hinauf auf den Hohen Peissenberg, ein gewaltiger Aussichtsplatz mit Wetterstation und einem faszinierendem Alpenpanorama vom Großvenediger bis ins Allgäu. Hinab nach Hohenpeissenberg und gemütlich weiter über Wald und Feld nach Peiting. 
Details: ca. 4,5 bis 6 Stunden | 20 km | + 410 m - 400 m.

5. Tag

Peiting - Wildsteig
Von Peiting führt Ihre Wanderroute zur wildromantischen Ammerschlucht. Zahlreiche Stege und Brücken geleiten durch eine Schlucht oberhalb der Ammer bis nach Rottenbuch. Dort werden Sie von einer besonders schönen Klosterkirche erwartet. Durch hügeliges Wiesenland und mit herrlichem Blick auf die Alpenkette wandern Sie nach Wildsteig.
Details: ca. 4,5 bis 6 Stunden | 20 km | + 410 m - 400 m.

6. Tag

Wildsteig – Buching
Von Wildsteig durch idyllische Moorgebiete zum weltberühmten UNSECO-Weltkultur-Erbe „Kirche in der Wies“. Über sanfte Kuppen, durch Wälder und bunt blühende Wiesen mit Fernblicken auf die Allgäuer Alpen und das König-Ludwig-Land am Forggensee bis in Ihr Etappenziel Buching. 
Details: ca. 4 bis 5 Stunden | 19 km | + 150 m - 220 m.

7. Tag

Buching - Füssen/Umgebung
Sie wandern durch Naturschutzgebiete am Hegratsrieder See und anschließend entweder auf dem Forggensee-Uferweg oder vorbei an den beeindruckenden Schlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau zum Schwansee. Über den Kalvarienberg erreichen Sie die historische Marktstadt Füssen.
Details: ca. 4,5 Stunden | 17 km | + 300 m - 300 m.

8. Tag

Individuelle Abreise oder Verlängerung

Leistungen

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

  • 7 Übernachtungen (in 3*-Hotels und Gasthöfen) inkl. Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Schifffahrt Herrsching – Dießen 
  • Ausführliche Reiseunterlagen (1x pro Zimmer)
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Service-Hotline

Nicht inbegriffen:

  • Busfahrt Andechs – Herrsching, ca. € 3,- pro Person 
  • Kurtaxe – soweit fällig

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Deutschland
Deutsche Staatsangehörige: Gültiger Personalausweis bzw. Reisepaß Gesundheitsbestimmungen für Deutschland

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Nachhaltigkeit

Wir empfehlen für Ihre An- bzw. Abreise generell die Wahl umweltfreundlicher Verkehrsmittel z. B. Bahnanreise. Unter www.bahn.de finden Sie direkt die gültigen Verbindungen bzw. Preise.
Bei einigen Wanderreisen in unserem Angebot bieten wir sogar eine vergünstigte Fahrt mit der Deutschen Bundesbahn (RIT Fahrkarte) an. Bitte sprechen Sie uns doch bei Interesse an, ob es diese Möglichkeit auch aktuell für diese Reise gibt.

4.50 von 5 Punkten von Klaus Heitlinger am 07.09.2018
  • Unterbringung
  • Wanderunterlagen
  • Programm
  • Service

Programm sehr ansprechend, jeder Tag anderer Höhepünkt, von Buchheim Museum über Hohenpeissenberg bis zu den Königsschlössern. Gepäcktransport problemlos, Gepäck aber nicht durch Hotels auf Zimmer gebracht, stand einmal leicht zugänglich im Rezeptionsbereich oder einmal unbeaufsichtigt im Gang. Grosse Unterschiede bei Hotels. Seeblick Bernried und Hirsch Füssen top, Rest bestenfalls durchschnittlich.

Termine & Preise

Haben Sie Fragen zur Buchung oder zur Anfrage? Schauen Sie doch mal unter Häufig gestellte Fragen →

Termin DZ EZ
05.04.2019 - 31.05.2019 € 549,- € 728,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
01.06.2019 - 27.06.2019 € 579,- € 758,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
28.06.2019 - 22.08.2019 € 629,- € 808,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
23.08.2019 - 19.09.2019 € 579,- € 758,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
20.09.2019 - 06.10.2019 € 549,- € 728,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 2 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 20 Tage vor Reisebeginn
  • Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters: 14 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren für erfahrene Bergwanderer mit zusätzlichen Anforderungen wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Pilgern von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke
Team wandern.de
Fragen zu unseren Reisen?
08536 919178
Mo-Fr 9-13 und 15-18 Uhr