logo wandern.de

Irland: Connemara - Wandern ohne Gepäck auf dem "Western Way"

Highlights
  • Connemara, Aran Islands & Cliffs of Moher.
  • Irlands Western Way

Irland ist das Land der Kontraste: einmal rau und spektakulär und dann wieder ganz ruhig und idyllisch. Gerade im Westen jagt ein Highlight das nächste. Den Auftakt machen die weltbekannten Cliffs of Moher. Die Wanderung entlang der Abbruchkante zählt zu den schönsten Küstenwanderungen der Welt. Etwas stiller wird es im Anschluss auf den Aran Islands. Eine verträumte Stimmung herrscht in Kilronnan, wenn die Sonne im Horizont am Meer versinkt. Weiter geht es am Great Western Way, der Sie durch Moorlandschaften und entlang malerischer Seen zum einzigen Fjord in Connemara führt. Sie wandern individuell und übernachten in vorgebuchten Unterkünften.

Reisenummer: ind 657 8 Tage ab € 599,-

Unverbindliche Anfrage Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.

Anmeldeunterlagen anfordern Sie haben sich für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Programm

1. Tag

Individuelle Anreise nach Doolin

2. Tag

Rundwanderung Cliffs of Moher
Über 120 Meter ragen die Cliffs of Moher aus dem Atlantik empor. Diese beeindruckende Klippenlandschaft bietet die Kulisse für Ihren ersten Wandertag. Morgens ein kurzer Transfer nach Liscannor von wo Sie dem Cliffs of Moher Trail folgen, der Sie direkt entlang der Klippen zurück nach Doolin führt. 
Details: ca. 5 Stunden | 12 km | + 450 m - 500 m.

3. Tag

Doolin - Aran-Islands 
Morgens Transfer zur Fähre und Fahrt nach Inis Mor, der größten Insel der Aran Islands. Soweit das Auge reicht wurden hier steinerne Mauern aufgetürmt, um die kargen Böden zu bearbeiten. Die Wanderung führt Sie an einer Seehundkolonie vorbei zu den weltberühmten Ruinen von Dún Aenghus (UNESCO Weltkulturerbe). Bei Ihrer Ankunft sind die Touristenströme schon wieder weitergezogen und Sie können in aller Ruhe diese spektakuläre Stätte begutachten. Wanderung zurück nach Cill Rónáin. 
Details: ca. 5 bis 6 Stunden | 17 km | + 230 m - 230 m.

4. Tag

Aran Islands - Maam's Cross/Umgebung
Am Morgen geht es per Fähre wieder zurück auf das Festland nach Ross a’ Mhil. Hier werden Sie abgeholt und zum Startpunkt des Great Western Way nach Oughterard gebracht. Die Etappe führt Sie entlang des Lough Corrib. Am Ende des Sees wandern Sie durch eine wunderbare Moorlandschaft, bis Sie den Endpunkt der heutigen Wanderung erreichen. Kurzer Transfer zu Ihrer Unterkunft.
Details: ca. 6 Stunden | 21 km | + 220 m - 180 m.

5. Tag

Maam's Cross/Umgebung - Lough Inagh
Morgens Transfer zurück ins Tal von Tiernakill. Die Maumturk Mountains sind eines der Highlights des Great Western Way. Die Landschaft wirkt beinahe gebirgig, doch ein Blick auf die endlos grünen Hügel und die vielen Schafe zeigen, warum Connemara zu den schönsten Ecken Irlands zählt. Am Pass von Maum Ean angekommen, erwartet Sie eine mystische Stätte. Eine kleine Kapelle, keltische Kreuze und eine Statue von St. Patrick machen dies zu einem heiligen Ort. Den Tag lassen Sie mit einem Abstieg zum Lough Inagh ausklingen.
Details: ca. 4 bis 5 Stunden | 16 km | + 400 m - 350 m.

6. Tag

Lough Inagh - Leenane 
Bäume sind ein rares Gut auf Irland, doch die heutige Etappe führt Sie gleich durch mehrere Wälder. Die Etappe selbst ist abwechslungsreich. Sie lassen die Hügel der Maumturk Mountains und der 12 Bens hinter sich und erreichen bald flacheres Gelände. Ihr Ziel ist das kleine Küstendorf Leenane, das malerisch am Ende des Killary Fjords liegt. 
Details: ca. 5 Stunden | 15 km | + 170 m - 230 m.

7. Tag

Rundwanderung Famine Trail 
Transfer zum Fischerhafen Rosroe. Hier startet der Famine Trail, der zur Zeit der Hungersnot auf Irland errichtet wurde, um Lebensmittel schneller ins Landesinnere transportieren zu können. Heute windet sich der schmale Pfad mit spektakulären Ausblicken entlang der Küste des Killary Fjords. 
Details: ca. 3 bis 4 Stunden | 14 km | + 130 m - 210 m.

8. Tag

Individuelle Abreise oder Verlängerung

Leistungen

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen:

  • 7 Übernachtungen in landestypischen B&B`s inkl. Frühstück 
  • Gepäcktransfer 
  • Transfers und Fährfahrten gemäß Programm
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen (1x pro Zimmer)
  • Service-Hotline

Nicht inbegriffen:

  • Gepäcktransfer Aran Islands (Mitnahme in Eigenregie bei Fährfahrten)

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar

Zusätzliche Informationen

Schwierigkeitsgrad
Für die Wanderung am Cliffs of Moher Trail ist Schwindelfreiheit Voraussetzung. Für die übrigen Etappen benötigen Sie eine gute Grundkondition für Wanderungen bis zu 20 Kilometer. Trittsicherheit ist beim Abstieg vom Maum Ean Pass von Vorteil. 

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Reisetermine 2019: Tägliche Anreise von 30.03. – inkl. 13.10.

An- und Abreise:

  • Flughafen Dublin oder Shannon.
  • Vom Flughafen Dublin per Citylink-Bus (www.citylink.ie) in ca. 2,5 Stunden nach Galway. Oder von Dublin Heuston per Bahn (www.irishrail.ie) in ca. 2 Stunden nach Galway. Von Galway per Bus (www.buseireann.ie) in ca. 2 Stunden nach Doolin.
  • Vom Flughafen Shannon in ca. 2,5 Stunden per Bahn und Bus nach Doolin.
  • Transfer von Leenane nach Westport zubuchbar. Von Westport per Bahn in ca. 3,5 Stunden nach Dublin Heuston oder über Galway zurück nach Shannon.

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Irland

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Falls Sie oder einer der Mitreisenden kein Deutscher Staatsbürger sind/ist, so sprechen Sie bitte Ihre Botschaft/Ihr Konsulat aufgrund unterschiedlicher Einreisebestimmungen an.

Gesundheitsbestimmungen für Irland

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Nachhaltigkeit

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Termine & Preise

Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.
Sie haben sich bereits für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termin (DZ) (EZ)
25.05.2019 - 18.08.2019 € 689,- € 884,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
19.08.2019 - 29.09.2019 € 645,- € 840,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
30.09.2019 - 13.10.2019 € 599,- € 794,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 2 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 20 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren für erfahrene Bergwanderer mit zusätzlichen Anforderungen wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Pilgern von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke
Team wandern.de
Fragen zu unseren Reisen?
08536 919178
Mo-Fr 9-13 und 15-18 Uhr