logo wandern.de
Banner
Aktuelle Information Coronavirus (COVID-19) / Unsere 100 % Garantie Lesen →

Tegernsee & Wendelstein: Individuell wandern in Bayern für Familien

©alexm156/fotolia.com Familienwanderung in Bayern - zwischen Tegernsee und Wendelstein Schatten
Highlights
  • Bayern für Familien - vom Tegernsee zum Wendelstein
  • Badespaß am Schliersee und Tegernsee an heißen Sommertagen

Auf unserer Wanderwoche zwischen Tegernsee und Bayrischzell entdeckt ihr die schönsten Klischees Bayerns. Bayern präsentiert sich wie im Bilderbuch: prächtige Berggipfel, tiefblau glitzernde Seen, idyllische Almwiesen mit grasenden Kühen – und noch viel mehr! Auf herrlichen Panoramawegen erwandert ihr gemütlich die malerischen Berglandschaften, dazwischen locken schmucke Hütten mit schmackhaften Almspezialitäten. Tegernsee und Schliersee laden zu einem Bad im kühlen Nass, der Sprung in einen der erfrischenden Bergseen ist an heißen Sommertagen ein Muss. Saftig grüne Wiesen, eingesäumt von imposanten Berggipfeln, rauschende Bäche und warme Badeseen – könnt ihr euch etwas Besseres vorstellen? Sie wandern individuell und übernachten in 3-Sterne-Hotels und Gasthöfen.

Reisenummer: ind 698 7 Tage ab € 529,-

Unverbindliche Anfrage Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.

Anmeldeunterlagen anfordern Sie haben sich für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termine & Preise

Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.
Sie haben sich bereits für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termin (DZ) (EZ)
13.09.2021 - 10.10.2021 € 529,- € 668,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern

€ 329,-- pro Kind (6 - 11 Jahre)
€ 399,-- pro Kind (12 - 14 Jahre)

Kinderpreise gültig im Zimmer mit zwei Vollzahlern!

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 2 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 20 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Programm

1. Tag

Individuelle Anreise an den Tegernsee/Bad Wiessee
Das Tegernseer-Tal ist einzigartig schön. Sie werden begeistert sein vom ruhigen See mit bunten Segelbooten, eingesäumt von einer kontrastreichen Berglandschaft. Ein perfekter Ausganspunkt für Ihre Wanderwoche durch eine der schönsten Regionen Bayerns.

2. Tag

Rundwanderung zum Riederstein
Auf abwechslungsreichen Höhenwegen wandern Sie zum Berggasthaus Galaun, das Sie mit einer stärkenden Brotzeit empfängt. Auf dem Kreuzweg zur Felsenkanzel des Riedersteins mit sagenhaftem Tiefblick zum See und in die umliegenden Berge. Bergab geht`s durch das Alpbachtal an den Tegernsee. Eine Badepause haben Sie sich nun wirklich verdient!
Details: ca. 3 bis 4 Stunden | 8,6 km | + 420 m - 450 m.

3. Tag

Bad Wiessee – Schliersee 
Je nach Übernachtungsort geht es noch einmal mit dem Schiff zum Start der Wanderung. Über einen Waldsteig erreichen Sie schon bald die ersten Almwiesen. Nach einer kurzen Verschnaufpause am Berggasthof mit Blick auf den Tegernsee wandern Sie entspannt hinunter zum Familienspaß Oedberg mit Kletterwald, Sommerrodelbahn und Streichelzoo. Anschließend führt Ihr Weg gemütlich an das Ufer des Schliersees. Über den Bootshafen geht es in den hübsch gepflegten Kurpark direkt am Ufer des Schliersees.
Details: ca. 4 bis 4,5 Stunden | 12 km | + 620 m - 570 m.

4. Tag

Rundwanderung zum Spitzingsee
Am Morgen spazieren Sie entlang des Seeufer-Erlebnisweges nach Fischhausen, wo der „Bockerlbahnweg“ mit zahlreichen Infostationen über die ehemalige Waldbahn hinauf zum Spitzingsattel führt. Weiter geht es bergab zum malerischen Spitzingsee. Nach Lust und Laune wird der See umrundet, in der historischen Wurzhütte gerastet oder im Sommer gebadet. Per Bus nach Schliersee
Details: ca. 4 bis 4,5 Stunden | 13 km | + 420 m - 70 m.

5. Tag

Schliersee – Bayrischzell 
Eine luftige Seilbahnfahrt bringt Sie zur Bergstation am Taubenstein. Auf einem traumhaft aussichtsreichen Höhenweg wandern Sie zum Rotwandhaus. Nach einer urigen Einkehr führt Ihr Weg auf Alm- und Forstwegen wieder hinab an den Spitzingsee. Die öffentlichen Verkehrsmittel bringen Sie ins Etappenziel nach Bayrischzell.
Details: ca. 4 Stunden | 9 km | + 170 m - 510 m.

6. Tag

Rundwanderung auf den Wendelstein
Am Wendelstein-Männlein-Weg wandern Sie an der grünen Gumpe vorbei über die Anhöhe des Nogg nach Osterhofen. Dort nehmen Sie die Wendelstein- Seilbahn, die Sie bis zur Bergstation des bekannten deutschen Berges bringt. Über die Wendelsteinkapelle geht es zum Gipfel mit dem Wetterobservatorium und weiter auf dem Panorama-Rundwanderweg zur Wendelsteinhöhle mit ihren begehbaren unterirdischen Gängen. Per Seilbahn schweben Sie wieder ins Tal, wo es gemütlich zurück nach Bayrischzell geht.
Details: ca. 3,5 bis 4,5 Stunden | 2 bis 4,5 km | + 110 m - 110 m.

7. Tag

Individuelle Abreise

Leistungen

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen:

  • 6 Übernachtungen (3*-Hotels und Gasthöfe) inkl. Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Schifffahrt am Tegernsee
  • Seilbahnfahrt Taubenstein
  • Seilbahnfahrt Wendelstein
  • Busfahrten gemäß Programm
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Nicht inbegriffen

  • Bahn/Busfahrt Spitzingsee – Bayrischzell, ca. € 5,- pro Person
  • Busfahrt Schliersee – Spitzingsee ca. € 2,- pro Person
  • Kurtaxe – soweit fällig, zahlbar vor Ort!

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar

Zusätzliche Informationen

Tourencharakter

  • Voraussetzungen: Grundkondition und Wandererfahrung. Kinder sollten es gewohnt sein, ein paar Stunden am Stück zu wandern.
  • Aussichtsreiche, gemütliche Wanderungen auf guten Wanderwegen und Forststraßen. Größere Höhenunterschiede werden per Seilbahn überwunden, einzelne Etappen können ganz einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln abgekürzt werden.

Für Kinder ab 6 Jahren.

Termine: Anreise Samstag und Sonntags möglich in den unten stehenden Zeiträumen

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

An/Abreise:

  • Bahnanreise nach München und per Bahn in ca. 1 Stunde nach Bad Wiessee.
  • Parken: beschränkte Anzahl kostenloser Hotelparkplätze, keine Vorreservierung möglich. In Hotelnähe kostenlose Parkmöglichkeiten oder öffentliches Parkhaus für ca. € 30,- pro Woche, keine Vorreservierung.
  • Rückreise von Bayrischzell nach Bad Wiessee per Bahn und Bus in ca. 1,5 Stunden.

Nachhaltigkeit

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Deutschland
Deutsche Staatsangehörige: Gültiger Personalausweis bzw. Reisepaß Gesundheitsbestimmungen für Deutschland

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren mit höchsten Ansprüchen für erfahrene Bergwanderer / Bergsteiger; Anforderung wie Schwierigkeitsgrad 4, jedoch Gehzeiten bis zu 10 Stunden und mehr als durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Äußerst gute Kondition, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke
Larapinta Trail

Sie möchten buchen und haben Fragen zum Thema Coronavirus ? Rufen Sie uns doch einfach an, unter: 08 53 6 /91 91 78 - beraten wir Sie gerne individuell!