logo wandern.de
Aktuelle Information Coronavirus (COVID-19) / Unsere 100 % Garantie Lesen →

Alpenüberquerung: Individuell wandern nach Venedig - Teil I vom Tegernsee nach Kitzbühel

©Fotito/fotolia.com Alpenüberquerung: Individuell wandern vom Tegernsee nach Kitzbühel Schatten
Highlights
  • 1. Teilstrecke der Alpenüberquerung nach Venedig
  • Gamsstadt Kitzbühel mit Blick auf den Hahnekamm

Vom klaren Tegernsee aus starten Sie Ihre individuelle Alpenüberquerung mit Gepäcktransport über sanften Almen vorbei an schroffen Gipfeln, durch die Heimat der Bergdoktors und hin zur mondänen Gamsstadt. Machen Sie Rast auf romantischen  Uferwiesen oder in urigen Hütten – das Ganze auf eigene Faust, allein, ohne Gepäck.
Auch gerne in Begleitung Ihres Vierbeiners. Und abends genießen Sie den Komfort eines gemütlichen drei- oder vier Sterne- Hotels zum Energie tanken. So erlebnisreich kann Wanderurlaub sein! Unsere Traumtouren Tegernsee über Kufstein, Ellmau nach Kitzbühel sollen Sie als Genusswanderer ansprechen.
Die Strecken sind zwischen 11 und 23 km lang und es sind Höhendifferenzen zwischen 300 Hm un 1.000 Hm zurückzulegen. Erleben Sie den Zauber des Tegernsees und die Perle am Inn - Kufstein.
Erwandern Sie das Gebiet um den Wilden Kaiser und besuchen Sie den Bergdoktor in seiner Heimat. Zum Schluss noch der Zielsprung in die Gamsstadt - Kitzbühel, mit Blick auf den Hahnenkamm ein passender Abschluss. Eine Highlight Tour mit Genussfaktor und direkt am Puls der Alpen.

Reisenummer: ind 744 8 Tage ab € 1.030,-

Unverbindliche Anfrage Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.

Anmeldeunterlagen anfordern Sie haben sich für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termine & Preise

Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.
Sie haben sich bereits für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termin (DZ) (EZ)
21.05.2021 - 30.06.2021 € 1.030,- € 1.270,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
01.07.2021 - 31.08.2021 € 1.055,- € 1.295,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
01.09.2021 - 04.10.2021 € 1.030,- € 1.270,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern

Preise gelten ab/bis Hotel.

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 2 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 14 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Programm

1. Tag

Individuelle Anreise am den Tegernsee
Kommen Sie in einer der schönsten Ecken Bayerns an und tauchen Sie in den Mythos Tegernsee ein. Der Zauber wird sie erfassen.

2. Tag

Tegernsee - Schliersee
Sie starten die Tour beim Bahnhof in der Ortschaft Tegernsee und steigen auf bis zur bekannten Neureuth Hütte. Eine noch schönere Variante des bekannten Prinzenwegs führt Sie über Gindelalm und den Auer Berg zum Huberspitzhaus. Von hier geht es wieder talabwärts zum Schliersee.
(ca. 13 km - Aufstieg ca. 530 hm - Abstieg ca. 495 hm)

3. Tag

Schliersee - Wendelstein– Bayrischzell
Vom malerischen Schliersee geht es mit dem Bus ein Stück bis Aurach. Von hier wandern Sie nach Fischbachau, vorbei am bekannten Wahlfahrtsort - Birkenstein. Von da an schlängelt sich der Weg über malerische Almen hinauf zum Gipfel. Der Gipfel mit dem seiner traumhaften Rundumsicht lässt Sie bereits tief in die Alpen blicken. Mit der Seilbahn zurück ins Tal und zum Zielort Bayrischzell.
(ca. 12 km - Aufstieg ca. 1.034 hm - Abstieg ca. 58 hm)

Variante: Aschau - Bayrischzell (ca. 3 h / ca. 10,8 KM / bergauf 191 m / bergab 166 m) Kurze Busfahrt bis Aschau, von hier wandern Sie nach Birkenstein und am Fuß des Wendelsteins bis Bayrischzell.
Auffahrt zum Gipfel mit der Wendelstein Seilbahn möglich.

4. Tag

Bayrischzell – Thiersee
Kurzer Transfer von Bayrischzell bis zum Startpunkt. Von hier wandern Sie über den Nesselberg zur Grenze von Bayern und Österreich/Tirol. Weiter geht es zur Mariandlalm, bevor Sie mit stetem Blick auf den Wilden Kaiser über die Traisenalm gemächlich nach Hinterthiersee wandern.
(ca. 17 km - Aufstieg ca. 1.035 hm - Abstieg ca. 1.015 hm)
 

5. Tag

Thiersee – Kufstein
Die heutige Etappe führt Sie über den Thiersee, Längsee und den Hechtsee zur Perle des Inns– Kufstein. Hier lohnt sich auf jeden Fall der Besuch der Festung und der größten Freiluftorgel der Welt.
(ca. 19 km - Aufstieg ca. 396 hm - Abstieg ca. 764 hm)

6. Tag

Kufstein – Ellmau
Von Kufstein mit dem Kaiserlift auf das Brentenjoch. Auf den Spuren des Adlerwegs zur Kaindlhütte und weiter über die Walleralm entlang der Seite des Wilden Kaisers bis zur Heimat des Bergdoktors nach Ellmau. Kostenloser Busshuttle vom Hintersteinersee nach Scheffau und weiter nach Ellmau.
(ca. 22 km - Aufstieg ca. 701 hm - Abstieg ca. 1.138 hm)

7. Tag

Ellmau – Kitzbühel
Sie starten über den Hausberg nach Reith bei Kitzbühel. Schon bald wird klar warum die „High Society“ hier ihr zweites Zuhause gefunden hat. Über den Gieringer Weiher und den Schwarzsee erreichen wir die legändere Gams- und Sportstadt Kitzbühel. Übernachtung in Kitzbühel.
(ca. 15 km - Aufstieg ca. 671 hm - Abstieg ca. 710 hm)

8. Tag

Rücktransfer und Individuelle Heimreise
Rücktransfer von Kitzbühel an den Tegernsee. Leider endet die Tour am heutigen Tag.

Leistungen

  • 7 x Übernachtungen in der gebuchten Kategorie inkl. Frühstück
  • 5 x Abendessen
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Kur-/Ortstaxe
  • Detaillierte Wanderbeschreibung (1x pro Zimmer)
  • Gutschein für den Tegernsee Arkaden
  • Eintritt ins Markus-Wasmeier-Museum
  • Gutschein für das Tegernsee Bräustüberl EUR 15,00 (1x pro Zimmer)
  • Transfer von Bayrischzell zur Steiner Alm (Ausgangspunkt Etappe 3)
  • Organisierter Rücktransfer von Kitzbühel zum Tegernsee
  • Urkunde nach erfolgreicher Absolvierung der Wandertour
  • GPS Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar

Zusätzliche Informationen

Termine: Anreise täglich möglich in den unten stehenden Zeiträumen

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen 

Tourencharakter
Die Tour ist einfach bis mittelschwer, verläuft auf gut präparierten Wanderwegen, geschotterten Forststraßen und es sind keine Kletterpassagen dabei! Schwindelfreitheit und Trittsicherheit sind notwendig!

Wandern mit Hund
Auf diese Wanderreise können Sie gerne Ihren vierbeinigen Freund mitnehmen. Bitte teilen Sie uns bei Buchung die Rasse und die Größe Ihres Hundes mit.

Anreise / Parken / Abreise
- mit dem PKW direkt ins Tegernseer Tal (Parkplätze für die Dauer der Reise vorhanden – kostenpflichtig ca. EUR 18,-
- Per Flugzeug: München – Salzburg – Innsbruck (Flughafenshuttle auf Wunsch buchbar)
- Per Bahn: München und weiterreise mit der BOB bis Tegernsee, Bus oder Taxi zum Hotel

  • Eventuelle Zusatzkosten sind zahlbar vor Ort.
  • Zusatznächte können zugebucht werden - bitte bei Buchung angeben!

 

Nachhaltigkeit Diese Reise ist CSR-zertifiziert

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Deutschland
Deutsche Staatsangehörige: Gültiger Personalausweis bzw. Reisepaß Einreisebestimmungen für Österreich

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Falls Sie oder einer der Mitreisenden kein Deutscher Staatsbürger sind/ist, so sprechen Sie bitte Ihre Botschaft/Ihr Konsulat aufgrund unterschiedlicher Einreisebestimmungen an.

Gesundheitsbestimmungen für Deutschland

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Gesundheitsbestimmungen für Österreich

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren mit höchsten Ansprüchen für erfahrene Bergwanderer / Bergsteiger; Anforderung wie Schwierigkeitsgrad 4, jedoch Gehzeiten bis zu 10 Stunden und mehr als durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Äußerst gute Kondition, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke
Larapinta Trail

Sie möchten buchen und haben Fragen zum Thema Coronavirus ? Rufen Sie uns doch einfach an, unter: 08 53 6 /91 91 78 - beraten wir Sie gerne individuell!