logo wandern.de

Mallorca: Multiaktivtour für Singles & Alleinreisende

Highlights
  • Maritimes Flair umrahmt von spektakulärer Bergwelt der Serra de Tramuntana
  • Aktivprogramm mit Wandern, Biken und weiteren optionalen Exkursionen

Die Serra de Tramuntana ist eine beeindruckende Gebirgskette im Nordwesten Mallorcas und seit 2011 UNESCO Welterbe der Menschheit. Das vom Massentourismus verschonte Gebiet verfügt über spektakulär schöne und wilde Landschaften am Meer und im Gebirge, mit ursprünglicher Vegetation und intakter Natur. Unserere geführte Aktivreise bietet Ihnen ein abwechslungsreiches Programm mit verschiedenen Aktivitäten (u. a. Wandern) entlang dieser faszinierenden Gebirgswelt mit kleinen Buchten, pittoresken Dörfern und charmanten Orten an der Küste.

Reisenummer: m27 10 Tage ab € 1.599,-

Unverbindliche Anfrage Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.

Anmeldeunterlagen anfordern Sie haben sich für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Reiseinspirationen

Für eine größere Ansicht das Bild bitte anklicken.

Programm

1. Tag

Ankunft in der Inselhauptstadt
Ankunft am Flughafen von Palma und kurze Fahrt zu unserem Hotel. Je nach Ankunftszeit, bleibt Zeit die Inselmetropole auf eigene Faust zu erkunden. Am Abend speisen wir in einem urigen Restaurant und die Gruppe lernt sich kennen.

2. Tag

Entdeckertour Palma – Sóller – Kloster Lluc – Port de Pollença
Unsere Entdeckertour startet in der verwinkelten Altstadt von Palma. Mallorcas Inselhauptstadt ist quirlig, lebendig und fasziniert durch tolle Plätze, bunte Märkte und viel Kultur. Nach einem erlebnisreichen Rundgang durch Palma, erwartet uns die faszinierende Gebirgswelt der Serra de Tramuntana mit traumhaften Ausblicken auf das Meer und die Berge, eingerahmt von vielen pittoresken, mediterranen Dörfern.
Von Palma aus kommen wir mit dem Bus zunächst in das Orangental von Sóller. Weiter geht es durch die facettenreiche Bergwelt, vorbei an den Stauseen Cúber und Gorg Blau. Am heiligsten Ort Mallorcas starten wir unsere kleine Wanderung (Gehzeit: ca. 2,5 Stunden). Das Kloster Lluc ist ein Wallfahrtsort und spirituelles Zentrum Mallorcas. Unsere Wanderung geht entlang des alten Pilgerweges „Camí Vell de Lluc“. Der kunstvoll angelegte Weg schlängelt sich hinunter bis in das von Olivenhainen umgebene Örtchen Caimari. Besonders die Herstellung des für die Region berühmten, kaltgepressten Olivenöls wird in Caimari immer noch großgeschrieben. Danach Transfer in unser Hotel nach Port de Pollença ans Meer.

3. Tag

Wanderung Cap Formentor – Puig d´es Fumat
Die Halbinsel Formentor ist der nördlichste Zipfel des Tramuntana Gebirges. Bereits Ende des 19. Jahrhunderts wurde am Cap ein Leuchtturm erbaut und mit ihm in den Jahren 1857 bis 1859 ein Weg für den Transport des Baumaterials. Auf diesem alten Weg (Camí Vell del Far) begehen wir nun einen Teil des Caps und steigen bis zur höchsten Erhebung der Halbinsel, dem Puig d´es Fumat (334m), hinauf. Von hier aus genießen wir einen beeindruckenden Rundblick über die Buchten von Pollença und Alcúdia bis hin zu den Gipfeln der Tramuntana. Wir steigen hinab über angelegte Serpentinen bis zum idyllischen Steinstrand Cala Murta. Nach einer ausgiebigen Rast begeben wir uns wieder hinauf, diesmal vorbei am Gipfel des Fumat, bis zum Ausgangspunkt der Wanderung. Rückfahrt zu unserer Unterkunft nach Port de Pollença.
Gehzeit: ca. 3,5 Stunden, 10 km, ca. ↑400 ↓300 Hm

4. Tag

Biketour Port Pollença – Alcúdia – Naturpark - Pollença
Wir starten unsere große Runde mit bequemen Trekkingrädern direkt in Port de Pollença. Entlang der Bucht von Pollença fahren wir bis in die schöne Altstadt von Alcúdia und haben Zeit uns den bunten Markt im historischen Zentrum anzusehen.
Wir fahren weiter durch den Naturpark S´Albufereta mit seinen vielen verschiedenen Vogelarten und über schmale Wege bis nach Pollença. Der Altstadtkern fasziniert durch seine auf die Römer zurückreichende Geschichte. Es bleibt Zeit für eine ausgiebige Stadtbesichtigung, bevor wir mit dem Rad, an Fincas und Kulturland vorbei, zurück zum Hafen von Pollença kommen.
Tourenlänge: ca. 3 Stunden

5. Tag

Tag zur freien Verfügung
Relaxtag oder fakultative Ausflüge mit Wandern, Biken, Tauchen, Bootstour etc. Buchung vor Ort möglich.

6. Tag

Entdeckertour Deià – Valldemossa – Schmugglerpfad - Port d`Andratx
Die heutige Entdeckertour führt uns auf der Panoramaroute des Tramuntana-Gebirges von Ort zu Ort. Zuerst kommen wir in das Künstlerdorf Deià. Wir gehen entlang dicht aneinander gedrängter Häuser und durch verwinkelte Gassen, um das Ambiente dieses besonderen Ortes einzufangen. Weiter geht es nach Valldemossa. Bekannt wurde der Ort durch die beiden Persönlichkeiten Frédéric Chopin und George Sand, die den Winter 1838/39 in der Kartause verbrachten.
Danach schnüren wir die Wanderschuhe und begeben uns entlang des „Camí des Pescadors“, einem historischen Weg, der im 18. Jahrhundert den Fischern zum Transport diente, bis in den idyllischen Hafen Port des Canonge, von wo aus wir auf einem ehemaligen Schmugglerpfad entlang der aussichtsreichen Küste bis nach Banyalbufar wandern (Gehzeit: ca. 2,5 Stunden). Weitere spektakuläre Aussichten, Piratenausgucke und tolle Landschaften begleiten uns weiterhin bis zu unserem Ziel, dem Küstenort Port d`Andratx, wo wir die nächsten vier Nächte in unserem Hotel direkt am Meer verbringen werden.

7. Tag

Wanderung Port d`Andratx – Trappistenkloster - Sant Elm
Der Bergpass Sa Gramola ist der Ausgangspunkt unserer heutigen Wandertour. Mit spektakulären Ausblicken auf die Westküste Mallorcas, gelangen wir über das Cap Fabioler zunächst zu den Ruinen des ehemaligen Trappistenkloster „Sa Trapa“, welches hoch über dem Meer an einem Steilhang des gleichnamigen Bergzuges liegt. Wir wandern auf aussichtsreichem Weg, an Kiefern und Kulturland vorbei, bis nach Sant Elm, wo wir in einer kleinen Bar einkehren und am Meer entspannen, bevor uns der Bus nach Port d`Andratx zurückbringt.
Gehzeit: ca. 3 Stunden, 10 km, ca. ↑200 ↓400 Hm

8. Tag

Per Mountain-Bike durch die Tramuntana
Die MTB-Genießertour für Jedermann! Wir beginnen mit einer kleinen Einführung in die Fahr-, Schalt- und Bremstechnik des Mountainbikes. Wir starten in Sant Elm und die Route führt uns über den Ort S`Arracó ins Gebirge und später wieder zurück ans Meer.
Tourenlänge: ca. 3 Stunden

9. Tag

Tag zur freien Verfügung
Relaxtag oder fakultative Ausflüge mit Wandern, Biken, Tauchen, Bootstour etc. Buchung vor Ort möglich.

10. Tag

Abreise
Der Bus bringt uns zurück zum Flughafen nach Palma.

Leistungen

  • Flug nach Palma de Mallorca und zurück
  • Alle Transfers während des offiziellen Reiseprogramms
  • 9 Übernachtungen: 1 Ü. im Stadthotel in Palma, 4 Ü. in Port de Pollença und 4 Ü. in Port d`Andratx jeweils im Mittelklassehotel im DZ mit Dusche/WC
  • 9 x Frühstück u. 5 x Abendessen
  • Aktivprogramm mit 2 Entdeckertouren, 2 Wanderungen und 2 Biketouren
  • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Halbes Doppelzimmer verfügbar

Zusätzliche Informationen

Auf Wunsch können folgende fakultative Ausflüge gegen Aufpreis vor Ort hinzu gebucht werden:
Weitere Wanderungen und Biketouren, Klettern, Canyoning, Bootstouren, Kayak-Exkursionen, Segeln, Surfen, Tauchen etc. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie auf Wunsch vor Reisebuchung durch uns oder vor Ort durch Ihre MITourA- Reiseleitung.

Anforderungen an ReiseteilnehmerInnen:
Durchschnittliche bis gute Kondition für das Aktivprogramm. Die Wandertouren auf teilweise steinigen Bergpfaden erfordern Trittsicherheit und eine ausreichende Kondition. Die Bike-Touren sind einfach bis mittelschwer, für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.

Unsere drei Standorte/Unterkünfte:

Hotel Zurbarán in Palma:
Zu Beginn kommen wir in die lebendige Inselhauptstadt Palma. Unsere Unterkunft ist das kleine Boutique Stadthotel Zurbarán. Das Hotel liegt in einem ruhigen Viertel nur wenige Meter von der bunten Hafenpromenade entfernt. Es ist modern ausgestattet und verfügt über gemütliche Zimmer. Palma bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, eine wunderschön verwinkelte Altstadt und einen betriebsamen Hafen.

Hotel Eolo in Port Pollença:
Anschließend geht es für vier Nächte in den Inselnorden, in den Küstenort Port de Pollença. Hier wohnen wir in dem direkt am Meer liegenden 3-Sterne Hotel Eolo. Port de Pollença verfügt über einen langen Sandstrand und eine Uferpromenade mit vielen Bars und Cafés. Die Lage der Bucht im Tramuntana-Gebirge und mit Blick auf das Cap Formentor ist einzigartig und ein optimaler Ausgangspunkt zum Wandern und Biken aber auch Segeln, Bootsexkursionen und Surfen.

Hotel Brismar in Port d`Andratx:
Die letzten vier Nächte verbringen wir in dem familiären 3-Sterne Hotel Brismar in Port d`Andratx im Südwesten Mallorcas. Das Hotel verfügt über einen Panoramablick auf die Bucht und eine Sonnenterrasse direkt am Wasser. Der Ort ist berühmt durch sein entspanntes maritimes Flair mit kleinem Hafen, guten Fischlokalen und viel mediterranem Ambiente abseits des Massentourismus. Wir befinden uns inmitten einer der interessantesten Naturlandschaften Europas mit spektakulären Gipfeln, Gebirgspfaden und Küstenlandschaften. Zum Baden empfehlen sich besonders die nahegelegenen Sandstrände von Sant Elm. Der kleine Badeort befindet sich gegenüber der unter Naturschutz stehenden Dracheninsel.

Das Aktivprogramm:
Während unserer Reise bieten wir Ihnen sechs spannende und abwechslungsreiche Tagesexkursionen an: Zwei Entdeckertouren mit Highlights des Tramuntana-Gebirges, zwei Wanderungen und zwei Biketouren. An den verbleibenden freien Tagen können Sie optional, neben Relaxen am Meer, weitere Exkursionen wie Wandern, Biken, Tauchen, Kayak, Bootstour etc. vor Ort dazu buchen.

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Spanien

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Falls Sie oder einer der Mitreisenden kein Deutscher Staatsbürger sind/ist, so sprechen Sie bitte Ihre Botschaft/Ihr Konsulat aufgrund unterschiedlicher Einreisebestimmungen an.

Gesundheitsbestimmungen für Spanien

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Nachhaltigkeit

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Termine & Preise

Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.
Sie haben sich bereits für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termin (DZ) (EZ)
29.08.2019 - 07.09.2019 € 1.649,- € 1.949,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
03.10.2019 - 12.10.2019 € 1.599,- € 1.899,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
  • = Mindest-Teilnehmerzahl erreicht
    Termin findet garantiert statt
  • = Mindest-Teilnehmerzahl noch nicht erreicht

Preise gelten ab/bis Düsseldorf. Andere Abflughäfen auf Anfrage buchbar.

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 7 Personen
  • Maximale Gruppengröße: 14 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 21 Tage vor Reisebeginn
  • Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters: 21 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren für erfahrene Bergwanderer mit zusätzlichen Anforderungen wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Pilgern von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke
Team wandern.de
Fragen zu unseren Reisen?
08536 919178
Mo-Fr 9-13 und 15-18 Uhr