logo wandern.de

Mallorca: Geführte Wanderungen & Yoga auf der Baleareninsel

Highlights
  • Yoga, Wandern, Kajaktour und weitere optionale Exkursionen
  • Burg von Sant Elm – Wohnen in historischer Unterkunft

Vom Standort Sant Elm aus, entdecken wir bei dieser geführten Wander- und Aktivreise den ruhigen Südwesten der Insel, ein Paradies für alle Naturliebhaber, die Mallorca abseits der bekannten Touristenorte nachhaltig genießen wollen. Wir unternehmen abwechslungsreiche Wanderungen zwischen Gebirge und Meer in der reizvollen Serra de Tramuntana. Manche Touren werden kombiniert mit Bootsfahrt und Marktbesuch. Eine erlebnisreiche Kajaktour an der reizvollen Küste von Sant Elm rundet das Aktivprogramm ab. Weitere optionale Aktivitäten mit dem Fahrrad oder zu Fuß, beim Stand Up Paddling, weiteren Kajaktouren, Tauchen und vielem mehr, können an den freien Tagen vor Ort unternommen werden. Darüber hinaus bieten wir an 5 Tagen der Reise jeweils eine Yoga-Einheit an, die auf der schönen Terrasse unserer Unterkunft inklusive Meerblick stattfindet. Yoga ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen die perfekte Ergänzung zu dieser schönen und harmonischen Umgebung direkt am Meer.

Reisenummer: m28 8 Tage € 1.599,-

Unverbindliche Anfrage Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.

Anmeldeunterlagen anfordern Sie haben sich für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Reiseinspirationen

Für eine größere Ansicht das Bild bitte anklicken.

Programm

1. Tag

Ankunft und Fahrt nach Sant Elm
Ankunft am Flughafen von Palma und Fahrt zu unserer Unterkunft, der historischen Burg von Sant Elm. Je nach Ankunft bleibt Zeit zur ersten Erkundung des Ortes, zum Relaxen am Strand und einer kleinen Rundwanderung zum Mirador Torre de Sant Elm. Am Abend trifft sich die Gruppe zum ersten gemeinsamen Abendessen.

2. Tag

Wanderung zum Trappistenkloster
Wir starten unsere heutige Wanderung direkt in Sant Elm. Durch Pinienwälder führt uns die Route in das kleine idyllische Dorf S´Arraco. Weiter geht es vorbei an mallorquinischen Fincas mit blumenreichen Vorgärten. Der Weg bringt uns zu den Ruinen des ehemaligen Trappistenklosters „Sa Trapa“, welches hoch über dem Meer an einem Steilhang des gleichnamigen Bergzugs liegt. Vor Ort werden wir im Schatten der Bäume, auf einer Anhöhe mit Blick auf das Meer und die Dragonerainsel, eine wohltuende Pause einlegen. Von dort wandern wir, begleitet von spektakulären Blicken, zurück nach Sant Elm.
Gehzeit: ca. 3 Stunden, 8 km, ca. ↑470 ↓470 Hm

3. Tag

Mit dem Seekajak hinaus aufs Meer
Nach dem Frühstück genießen wir heute die Sonne, das Meer und die traumhafte Küste von Sant Elm und der Insel Sa Dragonera aus einer anderen Perspektive. Wir gleiten durch das glasklare Wasser mit dem Kajak. Schöne Buchten, steile Klippen und Höhlen erwarten uns. Nach einem kurzen Stopp auf der Insel Dragonera führt uns unsere Tour weiter entlang der Küste in die Bucht Cala Em Basset, die zum Baden, Schnorcheln und Chillen einlädt. Hier genießen wir ein Picknick.

4. Tag

Relaxen oder optionale Aktivitäten
Sant Elm ist der perfekte Ort zum Entspannen, Baden und einfach die Seele baumeln lassen. Vor Ort bestehen mit einer gut ausgestatteten Wassersportstation mit Kajak- und Stand Up Paddle-Verleih, dem Verleih von Fahrrädern und einer Tauchbasis sehr gute Möglichkeiten für optionale Aktivitäten.

5. Tag

Marktbesuch in Andratx und Ausflug nach Port Andratx
Morgens fahren wir in das nahe gelegene Dorf Andratx und besuchen den wöchentlichen Markt. Wir können uns treiben lassen und schlendern durch die Gassen mit vielen Ständen mit typisch mallorquinischen Produkten, frischem Obst, Gemüse und Kleidung. Dann starten wir einen kleinen Rundgang durch Andratx. Anschließend fahren mit dem Taxi nach Port Andratx. In dem wunderschönen Hafenort können wir bummeln oder einfach nur die Atmosphäre genießen.
Gemeinsam starten wir am frühen Nachmittag unsere Wanderung von Port Andratx nach Sant Elm über den Pas Vermell. Es erwarten uns spektakuläre Blicke auf das Meer, in das Tal von S’ Arraco und auf die Insel Dragonera.
Gehzeit: ca. 3 Stunden, 10 km, ca. ↑320 ↓320 Hm

6. Tag

Mit dem Boot auf die Dracheninsel
Wir entdecken die ehemalige Pirateninsel Sa Dragonera. Von Sant Elm bringt uns ein Boot auf die heute unter Naturschutz stehende Insel. Schon während der Bootsfahrt hat man einen fantastischen Blick auf den „schlafenden Drachen“. Im kleinen Hafen angekommen, starten wir unsere Wanderung zum höchsten Punkt der Insel, „Na Popia“. Hier befand sich der erste Leuchtturm Mallorcas. Auf dieser Route haben wir tolle Ausblicke auf Sant Elm, das Tramuntana- Gebirge und bis zur Bucht von Palma.
Gehzeit: ca. 3 Stunden, 8 km, ca. ↑350 Hm

7. Tag

Tag zur freien Verfügung
Der letzte Tag steht Ihnen zu freien Verfügung. Neben der großen Auswahl an optional möglichen Aktivitäten und Relaxen am Meer, ist beispielsweise auch ein Tagesausflug nach Palma, Mallorcas sehenswerter Hauptstadt, zu empfehlen. Palma ist von Sant Elm aus mit dem Linienbus problemlos zu erreichen.
Wir lassen unseren Urlaub bei einem letzten gemeinsamen Abendessen ausklingen.

8. Tag

Abreise
Ein Transfer bringt Sie zum Flughafen nach Palma.

Reiseablauf vorbehaltlich möglicher Änderungen.
 

Leistungen

  • Flug nach Palma de Mallorca und zurück
  • Alle Transfers während des offiziellen Reiseprogramms
  • 7 Übernachtungen im Castell von Sant Elm im DZ mit Dusche/WC
  • 7 x Frühstück u. 4 x Abendessen
  • Aktivprogramm u. Ausflüge mit 3 Wanderungen u. 1 Kajaktour
  • 5 Yoga-Einheiten
  • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar

Zusätzliche Informationen

Anforderungen an ReiseteilnehmerInnen:
Durchschnittliche bis gute Kondition für das Aktivprogramm. Die Wandertouren auf teilweise steinigen Bergpfaden erfordern Trittsicherheit und eine ausreichende Kondition. Die Yoga-Einheiten sind für Jedermann ohne Vorkenntnisse geeignet.

Nachhaltiger Urlaubsort Sant Elm
Der Küstenort Sant Elm, am äußersten südwestlichen Punkt der Insel Mallorca gelegen, nur 35 km von Palma entfernt, gehört zur Gemeinde Andratx und bietet Urlaub pur. Die Umgebung und die Natur laden zum Wandern, Fahrradfahren, Baden, Wassersport und Relaxen ein. Der abgeschiedene, idyllische Ort ist mit seinen rund 300 Einwohnern recht klein und liegt fernab des Pauschaltourismus. Der Sandstrand mit seinem kristallklaren Wasser lockt zum Baden und die Bucht bietet einen spektakulären Blick auf die Dracheninsel „Sa Dragonera“, die 1995 zum Naturschutzgebiet erklärt wurde. Sant Elm verfügt über zahlreiche kleine Restaurants und Bars und hat das entspannte Flair eines perfekten Badeortes. In Sant Elm beginnt auch die Route des Fernwanderweges GR-221, die beliebteste Wanderstrecke des Tramuntana-Gebirges (UNESCO Weltkulturerbe).

Castell de Sant Elm – Wohnen in historischer Burg aus dem 13. Jahrhundert
Wir wohnen in einer historischen Burg, die König Jaume II im Jahr 1279 erbauen ließ. Das Castell von Sant Elm liegt oberhalb des Badeortes, 5 Gehminuten vom Ort und dem Sandstrand entfernt und bietet eine atemberaubende Aussicht auf das Mittelmeer und die vorgelagerte Dracheninsel. Das Gebäude befindet sich in einem komplett sanierten Zustand. Insgesamt gibt es 6 Schlafzimmer. Jedes Zimmer ist wie eine Junior Suite und verfügt über ein eigenes Bad en Suite. Ein weitläufiger Ess- und Wohnbereich, mit komplett ausgestatteter Küche und eine angeschlossene Sonnenterrasse mit Platz für alle Gäste, bietet den perfekten Rahmen für eine Reise in garantiert kleiner Gruppe mit maximal 10 Teilnehmer/innen.

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Spanien

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Falls Sie oder einer der Mitreisenden kein Deutscher Staatsbürger sind/ist, so sprechen Sie bitte Ihre Botschaft/Ihr Konsulat aufgrund unterschiedlicher Einreisebestimmungen an.

Gesundheitsbestimmungen für Spanien

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Nachhaltigkeit

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Termine & Preise

Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.
Sie haben sich bereits für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termin (DZ) (EZ)
28.09.2019 - 05.10.2019 € 1.599,- € 1.899,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
  • = Mindest-Teilnehmerzahl erreicht
    Termin findet garantiert statt
  • = Mindest-Teilnehmerzahl noch nicht erreicht

Preise gelten ab/bis Düsseldorf. Andere Abflughäfen auf Anfrage buchbar.

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 6 Personen
  • Maximale Gruppengröße: 10 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 21 Tage vor Reisebeginn
  • Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters: 21 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren für erfahrene Bergwanderer mit zusätzlichen Anforderungen wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Pilgern von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke
Team wandern.de
Fragen zu unseren Reisen?
08536 919178
Mo-Fr 9-13 und 15-18 Uhr