logo wandern.de

Schweden: Geführte Wanderung - 11 Tage von Stockholm nach Umea

Highlights
  • Faszination Königsstadt Stockholm, Land, Wildniswanderung
  • Wanderungen im Högakusten Nationalpark, Insel Norrbyskär

Geführte Gruppenwanderung: Schweden – Sehnsuchtsland und Traum aller Naturliebhaber. Lernen Sie bei dieser Kulturwanderreise die schöne und kosmopolitische Hauptstadt Stockholm sowie eine faszinierende Schärenlandschaft und unberührte Natur kennen. Freuen Sie sich auf ausgedehnte Wanderungen in Häl-singland und an der Hochküste im ausgezeichneten Höga Kusten Nationalpark. Über die Kulturhauptstadt Umeå erreichen Sie Ihr Ziel in Schwedisch-Lappland, wo Stille und unendliche Wälder auf Sie warten.

Reisenummer: R11 11 Tage ab € 1.895,-

Unverbindliche Anfrage Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.

Anmeldeunterlagen anfordern Sie haben sich für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Reiseinspirationen

Für eine größere Ansicht das Bild bitte anklicken.

Programm

1. Tag

Hjärtligt välkommen!
Individuelle Anreise mit dem Arlanda Express oder Flughafenbus in die Innenstadt von Stockholm. Um 19:00 Uhr empfängt uns unsere Reiseleitung im zentral gelegenen Hotel. Vor und nach dem Abendessen besteht die Möglichkeit, erste Eindrücke von Stockholm zu sammeln. (A)
3 Nächte im Scandic Klara Hotel 4*, Stockholm

2. Tag

Königsstadt Stockholm
Auf einem Stadtrundgang erfahren wir Wissenswertes über das geschichtsträchtige Stockholm. Wir besuchen die Altstadt Gamla Stan mit dem Königspalast und ihren verwinkelten Gassen und genießen die Aussicht vom Stadshuset, dem Wahrzeichen der Stadt. Ein weiteres Highlight ist das Vasa-Museum, das wir mit Hilfe der Djurgårdenfähre erreichen. (F) ca. 6 km/4 h

 

3. Tag

Der Schärengarten von Stockholm
Mit der Fähre geht es in den Schärengarten nach Grinda. Auf der kleinen Insel – geprägt von Birken, Tannen, roten Klippen und kleinen Buchten – wandern wir entlang des Grinda Stigen und genießen Ausblicke auf die Ostsee. (F, A) ca. 8 km/3 h, max. 80 HM

4. Tag

Auf in den Norden
Am Vormittag bietet sich Gelegenheit individuell einen Ausflug mit dem Dampfschiff nach Drottningholm oder eine Radtour durch die Stadt zu unternehmen. Am Nachmittag fahren wir zum Hotel Orbaden, das im Herzen von Hälsingland und direkt an einem See mit Sandstrand liegt. Es ist bekannt für seine gute Küche und den grandiosen Spa-Bereich (inklusive). (F, A)
3 Nächte im Orbaden Konferens & Spa 4*, Vallsta

5. Tag

Wanderung auf dem Hälsingleden
Die heutige Wanderung führt uns entlang des Hälsingleden durch dicht bewachsene Wälder mit zahlreichen Lichtungen. Gegen Mittag erreichen wir eine Schutzhütte, die zum Verweilen und Ausspannen einlädt, bevor wir uns über schmale Pfade auf den Rückweg zum Hotel machen. (F, A) ca. 16 km/5 h, max. 200 HM

 

6. Tag

Tag zur freien Verfügung
Entspannen am hotelnahen Strand, Baden und in der Sonne liegen. Wer es lieber aktiv mag, kann die umliegenden Wälder, Berge und Seen per pedes oder fakultativ mit dem Rad oder Kanu erkunden. Wer lieber Schwedens Fauna in einem naturbelassenen Park beobachten möchte, dem sei der nahe gelegene Järvzoo zu empfehlen. Oder wie wäre es mit einer kleinen Wanderung zu einem Aussichtsturm mit einmaligem Panoramablick über die Region? (F, A) ca. 9 km/3 h 500 HM

7. Tag

Küstenwanderung auf Hornslandet
Am Vormittag geht es mit dem Bus auf die Halbinsel Hornslandet bei Hudiksvall. Entlang der Küste mit ihren großartigen Ausblicken entdecken wir vorgeschichtliche Stätten aus der Bronze- und Eisenzeit, bevor wir auf unberührten Pfaden bis zu einem Aussichtspunkt streifen. Am Abend empfängt uns das bunte Mannaminne, eine Künstlergemeinde, eingebettet in die Berge und Seen der Hochküste. (F, A) ca. 9 km/3 h, max. 80 HM
2 Nächte im Hotell Sestola Gård 3*, Nordingrå

8. Tag

Nationalpark Höga Kusten
Heute geht es weiter ins UNESCO-Weltnaturerbe Höga Kusten mit überwältigenden Landschaftsformationen. Am Morgen besuchen wir das Naturzentrum der Hochküste. Auf der anschließenden Wanderung erleben wir, wie Eiszeit, Landhebung und Erosion die Landschaft geformt haben, und werden – nachdem wir Schluchten, Wälder und Anhöhen passiert haben – an den Ufern der Ostsee unsere Mittagspause einlegen. (F, A) ca. 15 km/5 h, max. 300 HM

9. Tag

Insel Norrbyskär & Umeå
Mit der Fähre fahren wir auf die kleine Insel Norrbyskär. Anschließend geht es weiter in die Kulturhauptstadt Umeå, wo wir das Västerbotten Freilichtmuseum besuchen. Anschließend Weiterfahrt nach Granö. (F, A)
2 Nächte im Granö Beckasin Öko-Hotel 3*, Granö

10. Tag

Willkommen in Schwedisch Lappland
Nach einem Tag in der Stadt wartet nun die Weite Schwedisch-Lapplands auf uns. Unsere Wanderung führt uns durch das bewaldete Hinterland mit seiner beeindruckenden Vegetation und artenreichen Wäldern. (F, A) ca. 12 km/4 h max. 80 HM

11. Tag

Hej då Sverige!
Nach dem Frühstück bereiten wir uns auf unsere individuelle Heimreise bzw. unser Anschlussprogramm vor.

 Änderungen der Unterkünfte und des Tourverlaufs vorbehalten.

Leistungen

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen:

  • 10 Nächte im Doppelzimmer/Zweibettzimmer mit Du/WC
  • 10x Frühstück (F), 9x Abendessen (A)
  • geführte Wanderungen und Ausflüge wie beschrieben
  • Eintritte: Vasa-Museum, Rathausturm, Djurgårdenfähre, Fährfahrten nach Norrbyskär sowie Grinda
  • alle Gepäck- und Personentransporte
  • deutschsprachige Reiseleitung

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Flug
  • Flughafentransfers (zubuchbar - bitte sprechen Sie uns an)

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar
  • Halbes Doppelzimmer verfügbar

Zusätzliche Informationen

Zubuchbar:

  • Lokaler Chauffeur-Taxi-Dienst ab Stockholm Arlanda: 80 € pro Taxi (1 – 4 Personen)
  • Flughafentransfers an Umeå 08:30 Uhr (40,- €) am Ende der Tour
  • Transfer an Flughafen Arlanda mit dem Nachtzug (Ankunft nächster Tag 06:00 Uhr)
    • Im 3-Bett-Schlafabteil: 150 € pro Person
    • Im Privatabteil: 170 € pro Person

Zielflughafen: Stockholm (Arlanda)

 

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Schweden

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Falls Sie oder einer der Mitreisenden kein Deutscher Staatsbürger sind/ist, so sprechen Sie bitte Ihre Botschaft/Ihr Konsulat aufgrund unterschiedlicher Einreisebestimmungen an.

Gesundheitsbestimmungen für Schweden

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Nachhaltigkeit

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Termine & Preise

Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.
Sie haben sich bereits für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termin (DZ) (EZ)
21.06.2020 - 01.07.2020 € 1.945,- € 2.470,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
05.07.2020 - 15.07.2020 € 1.945,- € 2.470,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
19.07.2020 - 29.07.2020 € 1.945,- € 2.470,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
09.08.2020 - 19.08.2020 € 1.895,- € 2.420,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
  • = Mindest-Teilnehmerzahl erreicht
    Termin findet garantiert statt
  • = Mindest-Teilnehmerzahl noch nicht erreicht

Preise gelten ab/bis Hotel. 

Alleinreisende können ein halbes DZ buchen. Findet sich kein Mitreisender gleichen Geschlechts, wird der halbe Einzelzimmer-Zuschlag in Rechnung gestellt.

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 1 Personen
  • Maximale Gruppengröße: 16 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 28 Tage vor Reisebeginn
  • Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters: 30 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren mit höchsten Ansprüchen für erfahrene Bergwanderer / Bergsteiger; Anforderung wie Schwierigkeitsgrad 4, jedoch Gehzeiten bis zu 10 Stunden und mehr als durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Äußerst gute Kondition, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Pilgern von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke