logo wandern.de
Banner
- Werbung -

Mallorca: Geführte Wanderung - Mallorcas einzigartige Bergwelt im Nordwesten

©davidsandron/fotolia.com Mallorcas einzigartige Bergwelt im Nordwesten - Pollença Schatten
  • Abenteuerliche Schluchtenwanderung
  • Großzügige Apartments, Besteigung Puig Tomir

Geführte Wanderreise: Während dieser Woche lernen wir den Nordwesten Mallorcas mit seinen spektakulären Bergen und wilden Felsformationen kennen. Wer einmal zwischen dem Pilgerort Lluc und dem geschichtsträchtigen Ort Pollença einen Gipfel erklommen hat, versteht die Sucht so mancher Wanderer, immer wieder nach Mallorca zurückkommen zu wollen. Jeder Aufstieg wird mit einem Bilderbuchblick über die Buchten, Steilküsten und Gipfel belohnt. Ausblicke, an denen man sich einfach nicht sattsehen kann. Worauf wartest du noch?

Reisenummer: x163 8 Tage ab € 1.510,-

Unverbindliche Anfrage Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.

Anmeldeunterlagen anfordern Sie haben sich für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termine & Preise

Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.
Sie haben sich bereits für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termin (DZ) (EZ)
14.09.2024 - 21.09.2024 € 1.580,- € 1.760,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
21.09.2024 - 28.09.2024 - wenige Einzelzimmer verfügbar € 1.580,- € 1.760,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
28.09.2024 - 05.10.2024 € 1.550,- € 1.730,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
05.10.2024 - 12.10.2024 € 1.510,- € 1.690,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
12.10.2024 - 19.10.2024 € 1.510,- € 1.690,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
19.10.2024 - 26.10.2024 € 1.510,- € 1.690,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
  • = Mindest-Teilnehmerzahl erreicht
    Termin findet garantiert statt
  • = Mindest-Teilnehmerzahl noch nicht erreicht

Zusätzliche Informationen

Bei dieser Wanderreise ist die Mitnahme/Buchung von Hunden leider nicht möglich.

Einzelzimmer entspricht Apartment zur Alleinbenutzung.

Preise gelten ab/bis Abflughafen Düsseldorf (außer 12.10. und 19.10.2024), Frankfurt (außer 06.04., 12.10. und 19.10.2024) und München (außer 18.05.2024). Weitere Abflughäfen gegen Aufpreis und auf Anfrage möglich.

So wohnen wir:
Hotel: 
Das Vier-Sterne-Aparthotel Duva mit 200 Apartments, umgeben von einer großen Gartenanlage, bietet uns einen Außenpool, ein Fitnessstudio und einen Spa-Bereich mit Innenpool, Jacuzzi und Sauna.
Zimmer: Föhn, Telefon, Sat-TV, Heizung/Klimaanlage, Mietsafe, Terrasse oder Balkon. Die Apartments verfügen über einen Wohnraum mit Kochnische und Kühlschrank und ein Schlafzimmer.
Verpflegung: Frühstück und Abendessen im Hotel.
Lage: In knapp 15 Gehminuten erreicht man Puerto Pollença und den nächsten Sandstrand.

Programm

1. Tag: Anreise

Flug nach Palma de Mallorca und Transfer zum Hotel

2. Tag: Puig Roig und Kloster Lluc

Wir erkunden die reizvolle Bergwelt rund um das Kloster Lluc und dürfen uns auf fantastische Ausblicke oberhalb der Steilküste freuen. Die Wanderung beginnt bei der Finca Mossa und führt über den sogenannten Eselspass. Über Cosconar steigen wir schließlich hinab in das lebendige Pilgerzentrum Lluc (GZ: 5 1/2 Std., +/- 500 m).

3. Tag: Puig Aguila

Unsere Wanderung startet direkt vom Hotel und führt uns zu den kleinen Buchten des Badeortes Cala San Vicente und weiter in die unmittelbare Bergwelt der Steilküste. Über den kleinen Aussichtsberg Puig Aguila (275 m) gelangen wir schließlich wieder zurück nach Puerto Pollença (GZ: 4 Std., +/- 300 m).

4. Tag: Puig de Massanella

Die anspruchsvolle Wanderung zum zweithöchsten Berg Mallorcas, dem Puig de Massanella (1.348 m), belohnt uns mit traumhaften Ausblicken. Schattige Mischwälder aus Kiefern und Steineichen umsäumen den Pfad bis in die Felsregion (GZ: 5 Std., +/- 750 m).

5. Tag: Zeit für eine Pause

Wie wäre es mit einem Ausflug nach Pollença (fakultativ)? Das im Hinterland gelegene Städtchen hat sich seinen typisch mallorquinischen Charakter erhalten.

6. Tag: Das Mortitxtal

Eine der spektakulärsten Wanderungen mit einigen Kletterstellen führt uns durch das wilde Mortitxtal. Auf dem Rückweg wandern wir durch den gleichnamigen Canyon, wo uns ein abenteuerlicher Aufstieg durch eine spektakuläre Felsenlandschaft erwartet (GZ: 5 Std., +/- 450 m).

7. Tag: Puig Tomir

Anspruchsvolle Berg- und Gipfelwanderung mit Kletterstellen auf den dritthöchsten Berg Mallorcas, den Puig Tomir. Mit etwas Glück beobachten wir hier Mönchsgeier. Den Abstieg nehmen wir über die Ostflanke oberhalb des in der Ferne liegenden Campanettals und wieder zurück zum Kloster Lluc (GZ: 6 1/2 Std., +/- 750 m).

8. Tag: Abreise

Transfer zum Flughafen Palma de Mallorca und Rückflug.

Leistungen

  • Flug mit Condor, Easyjet, der Lufthansa Group, Marabu, Ryanair, Sundair, TUIfly oder Vueling Airlines in der Economyclass nach Palma de Mallorca und zurück
  • Rail & Fly-Ticket (2. Klasse) ab/bis DB-Heimatbahnhof
  • Alle Transfers auf Mallorca laut Programm
  • 7 Übernachtungen im Apartment mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension, Getränke beim Abendessen inklusive (Wasser, Softdrinks, lokales Bier, Wein)
  • Nutzung des Wellnessbereichs im Hotel
  • Programm wie beschrieben
  • Touristensteuer
  • Deutschsprachige qualifizierte Reiseleitung

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 6 Personen
  • Maximale Gruppengröße: 16 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 28 Tage vor Reisebeginn
  • Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters: 30 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar
  • Halbes Doppelzimmer verfügbar

Bewertungen

1 Bewertung

5.00 von 5 Punkten von CW am 02.10.2023
  • Unterbringung
  • Wanderführer
  • Programm
  • Service

Von Andang an war Ute eine kompetente, humorvolle, motivierende Wanderführerin, ohne die wir oft verloren gegangen wären. Die ausgewählten Wanderungen waren beeindruckend, manchmal herausfordernd, aber durch Utes Unterstützung gut zu bewältigen. Vielen Dank auch für die kurzen Einblicke in die Geschichte Mallorcas. Wir waren eine fantastische Gruppe, auch abseits der Berge. Am Pool, am Strand, in der Stadt, beim guten Buffet, an der Bar, beim Karaoke und beim Tanzen. Perfekt organisiert. Vielen Dank. CW


Nachhaltigkeit Diese Reise ist CSR-zertifiziert

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Spanien

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Falls Sie oder einer der Mitreisenden kein Deutscher Staatsbürger sind/ist, so sprechen Sie bitte Ihre Botschaft/Ihr Konsulat aufgrund unterschiedlicher Einreisebestimmungen an.

Gesundheitsbestimmungen für Spanien

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren mit höchsten Ansprüchen für erfahrene Bergwanderer / Bergsteiger; Anforderung wie Schwierigkeitsgrad 4, jedoch Gehzeiten bis zu 10 Stunden und mehr als durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Äußerst gute Kondition, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Pilgern Jakobsweg von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke