logo wandern.de

Ischia: Geführte Wanderung - Thermenkultur trifft Naturparadies

Highlights
  • Herausragend: der Epomeo - Auf alten Panoramapfaden hoch über dem Meer
  • Exquisites Familienhotel mit Thermalpool

Geführte Wanderung: Ischia, die größte Insel im Golf von Neapel, ist zwar mit knapp 47 km² klein und überschaubar, aber durch den fast 800 m hohen Epomeo mit seinen Nebengipfeln, Schluchten und Felsausläufern in ein teils unwegsames Relief gegliedert. Unzählige Terrassen zeugen von einer intensiv bewirtschafteten Vergangenheit, Bergwälder und Blumenfelder von einer reichen Fruchtbarkeit, überall gegenwärtige Thermen von der vulkanischen Entstehung und prachtvolle Landhäuser und Paläste von einer bedeutsamen Geschichte. Alte Wege und Wanderpfade durchziehen die grüne Landschaft, oft mit direktem Blick auf Steilküsten, malerische Buchten und das weite Meer.

Programm

1. Tag

Ankunft

Programm

4 Wanderungen mit einer Gehzeit von ungefähr 4 Stunden bei Höhenunterschieden von durchschnittlich 300 Metern erschließen die schönsten Landschaften, wobei die Ausblicke vom 787 m hohen Epomeo den Höhepunkt darstellen und die Bergwege manchmal rutschig und steinig sind. Neben perfekter Wanderführung vermittelt unsere Reiseleiterin besonders viel Interessantes über die vielfältige Pflanzenwelt der kleinen Vulkaninsel sowie Tipps für die freien Tage. Achtung: Thermalfreibäder öffnen in der Regel erst im April.

2. - 7. Tag

Wanderbeispiele

Die Felsen erzählen
Von Serrara Bracconiere gehen wir zunächst entlang des Robinienwaldes und erreichen den "Zauberwald" Falanga. Hier sehen wir im Schatten der Kastanienbäume Tuffsteingebilde, die in der Zeit unserer Urahnen mit viel Liebe und Mühe entstanden sind. Wir passieren die Felsenkirche Santa Maria al Monte, genießen das unglaublich schöne Panorama und gehen wieder aufwärts nach Serrara zurück (GZ: 3 Std., + 350 m, - 200 m).

Die Natur mit allen Sinnen
Von Casamicciola wandern wir durch mediterrane Vegetation um den Krater Fondo d’Oglio, wo wir zwischen Fumarolen endemische Tropengräser vorfinden. Durch Pinien-, Steineichen- und Kastanienwald gelangen wir über Wege und Pfade vorbei an der Quelle Buceto zur Ebene San Paolo. An der Quelle Nitrodi gönnen wir unserer Haut ein kleines Schönheitsbad fürs Gesicht (GZ: 4 Std., +/- 250 m).

Epomeo-Panoramaweg
Wir steigen auf einfachen, aber steilen Pfaden Richtung "Pietra dell’Acqua", wo sich eine der ältesten Zisternen der Insel befindet. Durch mediterrane Strauchheideformationen geht es hinauf zum Gipfel, der uns mit einem faszinierenden Rundblick belohnt. Der Abstieg erfolgt über Wege, Pfade und Treppen Richtung Fiaiano, wo der Pinienhain beginnt (GZ: 4 Std., + 350 m, - 600 m).

Geheimnisse der Landschaft
Im Halbkreis um den Krater Vatoliere wandern wir quer durch den Ort Chiummano und passieren die Kirche der Madonna Montevergine. Durch eine steile Schlucht erreichen wir Piano Liguori, wo wir die üppigen Weingärten bewundern. Nach der Mittagspause genießen wir die herrlichsten Panoramen bis Campagnano mit dem Castello Aragonese als malerische Hintergrundkulisse (GZ: 3 1/2 Std., +/- 280 m).

8. Tag

Abreise

Leistungen

  • Flug in der Economyclass mit Lufthansa nach Neapel und zurück
  • Transfers in Italien
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben inkl. örtliche Steuern
  • 50 % Ermäßigung für Eintritte im Thermalpool Tropical Garden (voraussichtlich erst ab April möglich)
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar
  • Halbes Doppelzimmer verfügbar

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Italien

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Falls Sie oder einer der Mitreisenden kein Deutscher Staatsbürger sind/ist, so sprechen Sie bitte Ihre Botschaft/Ihr Konsulat aufgrund unterschiedlicher Einreisebestimmungen an.

Gesundheitsbestimmungen für Italien

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Nachhaltigkeit

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate (www.myclimate.de) gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Termine & Preise

Haben Sie Fragen zur Buchung oder zur Anfrage? Schauen Sie doch mal unter Häufig gestellte Fragen →

Termin DZ EZ
16.03.2019 - 23.03.2019 € 975,- € 1.115,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
23.03.2019 - 30.03.2019 € 975,- € 1.115,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
30.03.2019 - 06.04.2019 € 975,- € 1.115,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
06.04.2019 - 13.04.2019 € 1.015,- € 1.155,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
13.04.2019 - 20.04.2019 € 1.015,- € 1.155,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
20.04.2019 - 27.04.2019 € 1.015,- € 1.155,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
27.04.2019 - 04.05.2019 € 1.015,- € 1.155,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
04.05.2019 - 11.05.2019 € 1.015,- € 1.155,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
11.05.2019 - 18.05.2019 € 1.015,- € 1.155,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
18.05.2019 - 25.05.2019 € 1.015,- € 1.155,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
25.05.2019 - 01.06.2019 € 1.015,- € 1.155,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
01.06.2019 - 08.06.2019 € 1.065,- € 1.205,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
08.06.2019 - 15.06.2019 € 1.015,- € 1.155,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
07.09.2019 - 14.09.2019 € 1.015,- € 1.155,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
14.09.2019 - 21.09.2019 € 1.015,- € 1.155,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
21.09.2019 - 28.09.2019 € 1.015,- € 1.155,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
28.09.2019 - 05.10.2019 € 1.035,- € 1.175,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
05.10.2019 - 12.10.2019 € 1.015,- € 1.155,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
12.10.2019 - 19.10.2019 € 1.015,- € 1.155,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
19.10.2019 - 26.10.2019 € 1.015,- € 1.155,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
26.10.2019 - 02.11.2019 € 1.035,- € 1.175,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
02.11.2019 - 09.11.2019 € 1.015,- € 1.155,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
  • = Mindest-Teilnehmerzahl erreicht
    Termin findet garantiert statt
  • = Mindest-Teilnehmerzahl noch nicht erreicht

€  40,-- Zuschlag für Meerblick (im ganzen DZ) mit Zweierbelegung pro Person

Preise gelten ab/bis München. Zuschläge/Abschläge ab anderen Flughäfen sind nicht berücksichtigt. Hin- und Rückflug mit Umstieg in München.

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 12 Personen
  • Maximale Gruppengröße: 20 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 28 Tage vor Reisebeginn
  • Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters: 30 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren für erfahrene Bergwanderer mit zusätzlichen Anforderungen wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Pilgern von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke
Team wandern.de
Fragen zu unseren Reisen?
08536 919178
Mo-Fr 9-13 und 15-18 Uhr