logo wandern.de

Dänemark: Naturidyll & Wanderparadies – die Färöer Inseln

Highlights
  • Die schönsten Wanderungen & die Vogelinsel Mykines
  • Kultur der Färinger im Nordischen Haus erleben

Geführte Wanderung: Die renommierte National Geographic kürte die Färöer unlängst als „schönste und lohnendste Inselgruppe der Welt, unberührt vom Massentourismus". Die Färöer Inseln präsentieren sich als echter Geheimtipp für Wander- und Naturfreunde, die bereit sind sich auf die Ursprünglichkeit, sowie die bunte, fröhliche und spannende Kultur der rund 48.000 Färinger einzulassen. 18 Eilande bieten alles, was das Wanderherz begehrt – schroffe Steilküsten mit tief eingeschnittenen Fjorden, winzig anmutende Siedlungen, der unvorstellbare Vogelreichtum an den Küsten, das Blöken der Schafe an Land und die Brandung der Wellen an den Klippen und Riffen. Auf unseren abwechslungsreichen Wanderungen erleben wir die ganze Vielfalt eines der letzten Naturparadiese Europas – kommen Sie mit!

Reisenummer: x185 11 Tage ab € 2.998,-

Unverbindliche Anfrage Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.

Anmeldeunterlagen anfordern Sie haben sich für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Reiseinspirationen

Für eine größere Ansicht das Bild bitte anklicken.

Programm

1. Tag

Anreise
Flug via Kopenhagen nach Vágar und ca. 1-stündiger Bustransfer nach Gjógv.

2. Tag

Einstiegswanderung
Nach einem kurzen Bustransfer startet unsere Wanderung bei Skálabotnur und führt hinauf auf eine Hochebene mit tollen Ausblicken auf die umliegenden Berge und Basaltformationen. Schließlich steigen wir ab ins beschauliche Dorf Selatrað 
(GZ 4 Std., +/- 360 m).

3. Tag

Unterwegs auf Streymoy
Auf der Nachbarinsel Streymoy starten wir unsere Wanderung in Hvalvík und erwandern den Gipfel des Hvalviksskarð. Über einen Pass gelangen wir an die Westküste Streymoys und erreichen den charmanten Hafenort Vestmanna. (GZ 4,5 Std., +/- 385 m).

4. Tag

Hinauf zum Fjallið
Vom Gästehaus aus wandern wir hinauf auf den Fjallið. Entlang des Passes genießen wir Ausblicke auf die Bucht von Gjógv. Hinab geht es in das Ambadalur, dort können das Treiben auf dem Vogelfelsen Bugvin beobachten. Anschließend geht es zurück nach Gjógv (GZ: 4 Std., +/- 600 m).

5. Tag

Zur freien Verfügung
Unsere Reiseleitung unterbreitet uns fakultative Angebote.

6. Tag

Zur Vogelinsel Mykines
Transfer nach Sorvagur und Fährüberfahrt vorbei an grandiosen Steilklippen in den geschützten Naturhafen von Mykines, derzeit von etwa 19 Färinger bewohnt. Wir wandern zu den Brutplätzen von Papageitauchern, Dreizehenmöwen, Raubmöwen und Eissturmvögeln (GZ 3-4 Std., +/-100 m).

7. Tag

Genießen und Staunen
Fahrt durch das längste und schönste Tal der Färöer Inseln nach Saksun. Von hier wandern wir aussichtsreich und umgeben von zahlreichen Wasserfällen bis an die Küste nach Tjørnuvík mit seinem kleinen Sandstrand (GZ 4,5 Std., +/- 480 m).

8. Tag

Kultur der Färinger
Wir nehmen Abschied von Gjógv und fahren in die Hauptstadt. Hier können wir im historischen Museum die bewegte Geschichte der Inselgruppe nacherleben. Anschließend Besuch des Nordischen Hauses mit Mittagsimbiss. Am Nachmittag ca. 1,5-stündiger geführter Stadtrundgang durch die Altstadt.

9. Tag

Zur freien Verfügung
Fakultativ: Wanderung auf der kleinen und beschaulichen Nachbarinsel Nolsoy.

10. Tag

Kirkjuböur
Direkt von Tórshavn aus wandern wir nach Kirkjuböur (GZ 2,5 Std., +/- 130 m), das zu den wichtigsten kulturellen Sehenswürdigkeiten des Landes zählt. Einst war Kirkjuböur das geistliche und kulturelle Zentrum der Färöer Inseln. Wir werden durch die Anlage geführt und stärken uns anschließend bei Kaffee und Kuchen.

11. Tag

Abschied nehmen
Transfer zum Flughafen und Rückreise.

Leistungen

  • Flug in der Economyclass nach Vágar und zurück
  • Transfers auf den Färöer Inseln gemäß Reiseverlauf
  • 10 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 7x Halbpension und zusätzlich 6x Lunchpaket während unseres Aufenthaltes in Gjógv, 3x Frühstück während unseres Aufenthaltes in Tórshavn
  • Mittagsimbiss im Nordischen Haus an Tag 8
  • Kaffee/Kuchen in Kirkjuböur an Tag 10
  • Bootsausflug zur Insel Mykines
  • Besuch des kleinen historischen Museums in Tórshavn
  • Geführter Rundgang in Kirkjuböur
  • Geführter Stadtrundgang in Tórshavn
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar
  • Halbes Doppelzimmer verfügbar

Zusätzliche Informationen

So wohnen wir:
Die ersten sieben Nächte verbringen wir im über 400 Jahre alten Dorf Gjógv, malerisch an der Nordostküste der Insel Eysturoy gelegen. Mit seinen typisch färingischen Häusern und dem spektakulären Naturhafen empfängt uns einer der schönsten Orte der Inselgruppe – hier fühlen wir uns auf Anhieb willkommen. Unser Gästehaus Gjáargarður zählt zu den beliebtesten Unterkünften auf den Färöer Inseln und ist bekannt für seine Gastfreundschaft und Herzlichkeit. Das Haus verfügt über insgesamt 23 Zimmer, ein Restaurant, kostenloses WLAN sowie einen TV-Raum. Die 24 m² großen Doppelzimmer befinden sich im Nebenhaus und sind mit Bad, TV und Sitzecke ausgestattet. Die 12 - 14 m² großen Einzelzimmer befinden sich im Haupthaus, sind zweckmäßig eingerichtet und verfügen über Bad oder Dusche/WC. Im Restaurant mit Blick auf den Ort nehmen wir das Frühstück und Abendessen ein, zusätzlich erhalten wir 6x ein Lunchpaket. 
Die letzten drei Nächte verbringen wir in der rund 17.000 Einwohner zählenden Haupstadt Tórshavn in einem zentral gelegenen Mitelklassehotel. Unsere Zimmer sind zweckmäßig im skandinavischen Stil eingerichtet und verfügen alle über Bad oder Dusche/WC.

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Dänemark

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Falls Sie oder einer der Mitreisenden kein Deutscher Staatsbürger sind/ist, so sprechen Sie bitte Ihre Botschaft/Ihr Konsulat aufgrund unterschiedlicher Einreisebestimmungen an.

Gesundheitsbestimmungen für Dänemark

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Nachhaltigkeit

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Termine & Preise

Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.
Sie haben sich bereits für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termin (DZ) (EZ)
01.08.2019 - 11.08.2019 € 2.998,- € 3.618,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
17.08.2019 - 27.08.2019 € 2.998,- € 3.618,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
  • = Mindest-Teilnehmerzahl erreicht
    Termin findet garantiert statt
  • = Mindest-Teilnehmerzahl noch nicht erreicht

Preise gelten ab/bis Frankfurt. Zuschläge/Abschläge ab anderen Flughäfen sind nicht berücksichtigt. Hin- und Rückflug mit Umstieg in Kopenhagen.

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 12 Personen
  • Maximale Gruppengröße: 18 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 28 Tage vor Reisebeginn
  • Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters: 30 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren für erfahrene Bergwanderer mit zusätzlichen Anforderungen wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Pilgern von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke
Team wandern.de
Fragen zu unseren Reisen?
08536 919178
Mo-Fr 9-13 und 15-18 Uhr