logo wandern.de
Banner
- Werbung -

Mallorca: Geführte Wanderung - Küstenwelten entdecken für Alleinreisende

©juanjo/stock.adobe.com Treffpunkt Mallorca: Küstenwelten gemeinsam entdecken Schatten
  • Gemeinsam Traumbuchten erwandern
  • „Adults only“-Hotel direkt am Meer mit Rooftop-Wellnessbereich

Türkis, hellblau, ein Hauch von Smaragdgrün... das Mittelmeer begleitet uns mit all seiner Schönheit. Einige Wanderungen führen uns entlang der Küstenlinie, andere wiederum in das ursprüngliche Landesinnere. Unser Hotel liegt direkt an einer Klippe am offenen Meer – optimal zum Schwimmen vor oder nach den Wanderungen. Gemeinsam entdecken wir die schönsten Seiten Mallorcas und finden unsere persönlichen Lieblingsorte.

Reisenummer: x200 8 Tage ab € 1.665,-

Unverbindliche Anfrage Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.

Anmeldeunterlagen anfordern Sie haben sich für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termine & Preise

Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.
Sie haben sich bereits für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termin Preis
12.10.2024 - 19.10.2024 € 1.665,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
19.10.2024 - 26.10.2024 € 1.665,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
  • = Mindest-Teilnehmerzahl erreicht
    Termin findet garantiert statt
  • = Mindest-Teilnehmerzahl noch nicht erreicht

Zusätzliche Informationen

Bei dieser Wanderreise ist die Mitnahme/Buchung von Hunden leider nicht möglich.

Preise gelten ab/bis Abflughafen Düsseldorf (außer 12.10. und 19.10.2024), Frankfurt (außer 12.10. und 19.10.2024) und München (außer 18.05. und 25.05.2024). Weitere Abflughäfen gegen Aufpreis möglich.

Info: Einzelzimmer entspricht Doppelzimmer zur Alleinbenutzung!

So wohnen Sie:
Hotel: 
Das lichtdurchflutete 3-Sterne-Hotel JS Cape Colom („Adults only“- Hotel) überzeugt durch die Lage direkt an einer Klippe am offenen Meer. Uns stehen eine Sonnenterrasse, die weitläufige Gartenanlage sowie zwei große Außenpools zur Verfügung. Von der Sonnenterrasse aus gibt es per Leiter einen direkten Zugang zum Meer. Ein Highlight ist der Rooftop-Wellnessbereich mit Fitnessbereich, Sauna, türkischem Bad und Whirlpool, der dank Rundumverglasung einen herrlichen Ausblick auf das Meer bietet.
Zimmer: Alle Zimmer haben einen Balkon und verfügen über TV, Heizung, Klimaanlage, Mietsafe, Telefon, Föhn, Kühlschrank und WLAN.
Verpflegung: Frühstück und Abendessen im Hotel.
Lage: Die kleine und gemütliche Hafenstadt Portocolom liegt im Südosten von Mallorca. Neben der Badebucht Cala Marcal ist auch der alte Hafen einen Besuch wert. Der nächste Sandstrand ist ca. 600 Meter entfernt.

Programm

1. Tag: Bienvenidos!

Flug nach Palma de Mallorca und Transfer zum Hotel.

2. Tag: In und um Portocolom

Der erste Wandertag beginnt direkt am Hotel. Wir erkunden Portocolom sowie die dazugehörige Bucht. Vom neuen Hafen mit schönen Restaurants bis hin zur schroffen Steilküste am Raco de s´Algar, vom Leuchtturm bis zu kleinen verzauberten Stränden und dem alten, urigen Hafenviertel… Portocolom hat viele Gesichter (GZ: 3 1/2 Std., +/- 100 m).

3. Tag: Ländliches Mallorca ganz nah

Heute laufen wir auf unbefestigten Wegen und kleinen Straßen zwischen Mandelbaumplantagen bis zum Örtchen s´Horta. Nach einem typisch mallorquinischen Tapas-Essen geht es nach einer kurzen Busfahrt zum zweiten Teil der Wanderung durch das schöne Hinterland (GZ: 3 Std., +/- 100 m).

4. Tag: Schroffe Küste und Traumbuchten

Diese Wanderung führt uns immer an der Küstenlinie entlang. Der steinige Weg erfordert Konzentration, aber dafür belohnen uns herrliche Blicke auf die schroffe Küste und die türkisblauen Buchten mit ihren Sandstränden. Die besonders schöne Cala Mitjana lädt zum Baden und Picknicken ein. Erholt treten wir den letzten Teil der Wanderung an, bevor wir wieder zurück zum Hotel fahren (GZ: 3 1/2 Std., +/- 150 m).

5. Tag: Zur freien Verfügung

Wir besuchen den Markt in Santanyí, leihen uns ein Kayak aus oder lassen im Wellnessbereich einfach die Seele baumeln – die Entscheidung liegt ganz bei uns.

6. Tag: Auf den Klosterberg San Salvador

In zahlreichen Serpentinen schlängelt sich unser Weg in Steineichenwäldern auf den weit sichtbaren Gipfel des Klosterberges San Salvador. Dort angekommen, werden wir von herrlichen Ausblicken über die Insel bis zum Tramuntanagebirge im Westen und auf unser Portocolom im Osten belohnt. Nach einer Stärkung und dem Besuch der Klosterkirche fahren wir per Bus zurück nach Portocolom (GZ: 4 Std., +/- 450 m).

7. Tag: Tag der Buchten

Es geht in den Migjorn - den tiefen Süden von Mallorca: von der karibischen Cala Santanyí wandern wir zunächst in das authentische und sehenswerte Fischerdorf Cala Figuera. Der Weg führt uns weiter in den Naturpark Mondragó mit seinen zwei schönen Buchten, die zum Verweilen und Baden einladen (GZ: 3 1/2 Std., +/- 100 m).

8. Tag: Adiós!

Wir verabschieden uns von Portocolom. Transfer zum Flughafen Palma de Mallorca und Rückflug.

Leistungen

  • Flug mit Condor, Easyjet, der Lufthansa Group, Marabu, Ryanair, Sundair, TUIfly oder Vueling Airlines in der Economyclass nach Palma de Mallorca und zurück
  • CO2-Kompensation für die Flugbuchung
  • Rail & Fly-Ticket (2. Klasse) ab/bis DB-Heimatbahnhof
  • Alle Transfers auf Mallorca laut Programm
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Nutzung des Wellnessbereichs im Hotel
  • Programm wie beschrieben
  • Tapas-Essen
  • Eintritt Klosterkirche
  • Touristensteuer
  • Deutschsprachige, qualifizierte Reiseleitung

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 6 Personen
  • Maximale Gruppengröße: 18 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 28 Tage vor Reisebeginn
  • Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters: 30 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar

Bewertungen

1 Bewertung

5.00 von 5 Punkten von Nicole am 30.05.2023
  • Unterbringung
  • Wanderführer
  • Programm
  • Service

Meine erste Reise dieser Art war ein voller Erfolg. Nette Leute, tolles Hotel (unbedingt darauf achten, ein Zimmer mit Meerblick zu buchen, es lohnt sich), machbare Touren und schöne Möglichkeiten abseits der geführten Wanderungen. Die Gruppe hätte ein wenig kleiner sein können und es darf den Teilnehmenden klar sein, dass auch 1-2 Stiefel Wanderungen eine gewisse Grundfitness benötigen. Sabine, unsere Reiseleiterin vor Ort, war absolut großartig und hat all das, was sich an Herausforderungen bot, super und sehr professionell gemeistert. Ich bin sicher mal wieder Gast bei Euch.


Nachhaltigkeit Diese Reise ist CSR-zertifiziert

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Spanien

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Falls Sie oder einer der Mitreisenden kein Deutscher Staatsbürger sind/ist, so sprechen Sie bitte Ihre Botschaft/Ihr Konsulat aufgrund unterschiedlicher Einreisebestimmungen an.

Gesundheitsbestimmungen für Spanien

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren mit höchsten Ansprüchen für erfahrene Bergwanderer / Bergsteiger; Anforderung wie Schwierigkeitsgrad 4, jedoch Gehzeiten bis zu 10 Stunden und mehr als durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Äußerst gute Kondition, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Pilgern Jakobsweg von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke