logo wandern.de
Aktuelle Information Coronavirus (COVID-19) / Sicherheitsleitfaden Lesen →

Geführte Wanderreise: Rügen solo – gute Idee!

Highlights
  • Komforthotel im Seebad Göhren, eine Radtour inklusive
  • Leichte Wanderungen, viele Highlights

Geführte Wandertour:Rügen, Deutschlands größte Insel, zieht immer mehr Menschen in ihren Bann. Kein Wunder! Wo sonst in Deutschland findest du Meer, beeindruckende Steilküsten und traumhafte Buchenwälder so dicht beieinander? Unser renommiertes Vier-Sterne-Hotel in Göhren ist ein idealer Ausgangspunkt, um die Ostseeinsel zu entdecken und danach den Tag stilvoll ausklingen zu lassen. Komm mit auf eine Reise von großartiger Vielfalt!

Reisenummer: x240 8 Tage € 1.215,-

Unverbindliche Anfrage Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.

Anmeldeunterlagen anfordern Sie haben sich für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Programm

1. Tag

Ahoi, Rügen!
Individuelle Anreise und Begrüßung. Anschließend erstes gemeinsames Abendessen.

2. Tag

Seebad Göhren
Heute wandern wir rund um unseren Standort Göhren. Entdecken zwei Strände, traumhafte Wälder und mächtige Steilküsten. Nachmittags erreichen wir die historischen Dörfer Middelhagen und Lobbe. Durch Feld und Flur geht es zurück nach Göhren (GZ: 3 Std.).

3. Tag

Jagdschloss & Bäderarchitektur
Der traditionsreiche Dampfzug „Rasender Roland“ bringt uns zum Jagdschloss Granitz, dem bekanntesten Schloss der Insel. Die Aussichtsplattform bietet traumhafte Rundblicke. Danach wandern wir durch dichte Wälder ins Seebad Sellin. Hier bestaunen wir die eindrucksvolle Bäderarchitektur. Über die Bernsteinpromenade gelangen wir zurück nach Göhren (GZ: 3 1/2 Std.).

4. Tag

Zeitgeschichte live
Mit dem Bus fahren wir nach Prora, einem der wohl eindrucksvollsten Dokumente jüngster deutscher Geschichte. Der herrliche, kilometerlange Strand begleitet uns bis nach Binz, das größte und mondänste Seebad der Insel (GZ: ca. 2 Std.). Traumhafte weiße Villen reihen sich entlang der Promenade. Es bleibt Zeit, den Ort auf eigene Faust zu erkunden.

5. Tag

Zur freien Verfügung
Lust auf eine Schiffsfahrt ab der Göhrener Seebrücke? Oder Ihr besucht die fantastische Kreideküste im Nationalpark Jasmund? Unser Reiseleiter gibt euch gerne Tipps für den freien Tag.

6. Tag

Ab auf's Rad
Heute bleiben die Wanderschuhe im Hotel. Wir radeln durch das reizvolle Hinterland der Halbinsel Mönchgut. Die manuell betriebene Ruderfähre, der Selliner See und der Aussichtspunkt „Moritzburg“ mit Blick auf die Zickerschen Alpen. Das sind Eindrücke, an die ihr euch lange erinnern werdet
(FZ: ca. 2 Std.).

7. Tag

Fürst Malte zu Putbus
Fürst Malte hat die Insel wie kaum ein Anderer geprägt. Wir fahren mit dem „Rasenden Roland“ in „seine“ Stadt: Putbus. Der Schlosspark, der „Circus“ mit seinen weißen Bauten und das noble Staatstheater beeindrucken uns. An einsamen Steilküsten entlang wandern wir zu urigen Dörfern. Eine letzte Fahrt mit dem "Rasenden Roland" bringt uns zurück (GZ: 3 Std.).

8. Tag

Bis zum nächsten Mal!
Nach dem Frühstück individuelle Rückreise

Leistungen

  • 7 Übernachtungen im Einzelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Alle erforderlichen Transfers zu/von den Wanderungen
  • Programm wie beschrieben
  • Eintritt und Führung Schloss Granitz
  • Radmiete für den 6. Tag
  • Qualifizierte Reiseleitung

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar

Zusätzliche Informationen

So wohnen wir:
Hotel: 
Das Vier Sterne-Waldhotel SPA Rügen in Göhren verfügt über 110 Zimmer, die sich auf fünf Gebäude in einem 15.000 qm großen, herrlichen Garten verteilen. Nach den Wanderungen lädt dieser zum Verweilen ein oder ihr nutzt das umfangreiche und mehrfach ausgezeichnete-Wellnessangebot des Hotels. Fakultativ sind zahlreiche Anwendungen zubuchbar.
Zimmer: geschmackvoll eingerichtet mit separater Sitzecke, Minibar, Sat-TV, Föhn und Internetzugang
Verpflegung: morgens umfangreiches Frühstücksbüfett. Abends 3-Gänge-Wahlmenü oder Büfett im hoteleigenen Restaurant.
Lage: fantastische Panorama-Lage oberhalb des Strandes im Zentrum von Göhren. Der Strand, die Seebrücke und zahlreiche Geschäfte sind in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

Info: Es handelt sich um leichte Wanderungen ohne nennenswerte Höhenunterschiede.

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Deutschland
Deutsche Staatsangehörige: Gültiger Personalausweis bzw. Reisepaß Gesundheitsbestimmungen für Deutschland

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Nachhaltigkeit

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate (www.myclimate.de) gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Termine & Preise

Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.
Sie haben sich bereits für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termin Preis
25.04.2021 - 02.05.2021 € 1.215,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
10.10.2021 - 17.10.2021 € 1.215,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
  • = Mindest-Teilnehmerzahl erreicht
    Termin findet garantiert statt
  • = Mindest-Teilnehmerzahl noch nicht erreicht

Eigenanreise
Bahnfahrt: Binz (Rügen)
Hoteltransfer vom/zum Bahnhof erfolgt in Eigenregie

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 8 Personen
  • Maximale Gruppengröße: 18 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 28 Tage vor Reisebeginn
  • Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters: 30 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren mit höchsten Ansprüchen für erfahrene Bergwanderer / Bergsteiger; Anforderung wie Schwierigkeitsgrad 4, jedoch Gehzeiten bis zu 10 Stunden und mehr als durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Äußerst gute Kondition, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Alpenüberquerung

Es gibt viele Möglichkeiten, die Alpen zu überqueren. Wir glauben, daß sich die faszinierenden Landschaften am Besten zu Fuß erkunden lassen.

Special: Wandern auf Sri Lanka

Sri Lanka, die "Perle" im Indischen Ozeans und lädt Wanderer zu ausgedehnten Streifzügen durch die teilweise nahezu unberührte Natur ein.

Special: Wandern ohne Gepäck

Das Wandern zählt zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten überhaupt. Ist die nähere Umgebung ausgekundschaftet, zieht es den Wanderfreund in die Ferne.

Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke