logo wandern.de
Banner
Aktuelle Information Coronavirus (COVID-19) / Unsere 100 % Garantie Lesen →

Jersey und Guernsey: Geführte Wanderung - die Garteninseln

©dianamower/fotolia.com Geführte Gruppenwanderreise: Jersey und Guernsey – die Garteninseln Schatten
  • üppige Vegetation und mildes Klima
  • 8 Wanderungen auf 3 Inseln

Geführte Gruppen-Wanderreise: Auf den Kanalinseln Jersey und Guernsey erwarten uns mildes Klima, artenreiche Vegetation und britisch-französisches Flair. Guernsey begrüßt uns mit ihrem eigenen Charme: klein, vielseitig, weltoffen und gastfreundlich. Ein Reise-Highlight ist unsere Wanderung zur kleinen Halbinsel Sark! Jersey, die größte Insel, ist voller Kontraste. Liebliche Gartenlandschaften und weite Sandstrände wechseln sich ab mit bizarren Klippen- und Felsformationen. Wir erkunden gemütliche Dörfer, mittelalterliche Burgen und charmante Herrenhäuser.

Reisenummer: x80 15 Tage ab € 3.098,-

Unverbindliche Anfrage Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.

Anmeldeunterlagen anfordern Sie haben sich für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termine & Preise

Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.
Sie haben sich bereits für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termin (DZ) (EZ)
27.05.2023 - 10.06.2023 € 3.098,- € 3.453,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
24.06.2023 - 08.07.2023 € 3.178,- € 3.533,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
22.07.2023 - 05.08.2023 € 3.178,- € 3.533,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
26.08.2023 - 09.09.2023 € 3.098,- € 3.488,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
  • = Mindest-Teilnehmerzahl erreicht
    Termin findet garantiert statt
  • = Mindest-Teilnehmerzahl noch nicht erreicht

€ 795,-- Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinbenutzung (auf Anfrage).

Preise gelten ab/bis Abflughafen Frankfurt. Weitere Abflughäfen gegen Aufpreis möglich.

 

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 12 Personen
  • Maximale Gruppengröße: 20 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 28 Tage vor Reisebeginn
  • Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters: 30 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Programm

1. Tag

Welcome to Guernsey
Anreise und Transfer zu unserem Hotel in St. Peter Port (via Jersey).

2. Tag

Spektakuläre Küsten
Auf unserer ersten Wanderung erkunden wir den Süden der Insel. Von Petit Bot Bay wandern wir auf dem wunderschön angelegten Cliff Path bis nach St. Peter Port.

3. Tag

Guernsey a gusto
Auf der kleinen Insel gibt es viel zu entdecken!

4. Tag

Atemberaubender Felsgrat auf Sark
Aufbruch zur Halbinsel Little Sark, die wir über einen spektakulären, gut begehbaren Felsgrat erreichen. Hier fallen die Klippen zu den Seiten 100 m steil ins Meer ab.

5. Tag

Petit Bot Bay und Pleinmont Terminus
Über den Mont Herault gelangen wir nach Pleinmont Terminus. Nachmittags besuchen wir das Fort Pezeries aus dem 17. Jh., bevor es zum Hotel zurück geht.

6. Tag

Dünen und Häfen
Sanfte Dünenlandschaften bringen uns zum Hafen von Beaucette Marina.

7. Tag

Freier Tag ...
Wir empfehlen euch einen Ausflug zur Insel Herm.

8. Tag

Auf nach Jersey
Überfahrt nach Jersey und Transfer zu unserem Hotel.

9. Tag

Von Rozel zum Gorey Castle
Heute erkunden wir den Nordosten der Insel. Der Weg verläuft abwechslungsreich entlang der Küste und durchs Landesinnere.

10. Tag

Was für eine Festung!
Ein Treppenweg führt uns von L'Etacq auf den Klippenpfad und zur Ruine der Festung Grosnez. Über Plémont Bay – die wohl schönste Badebucht der Nordküste – erreichen wir am Nachmittag unser Ziel Grève de Lecq.

11. Tag

Freie Zeit
Heute machen wir eine Wanderpause und nutzen den freien Tag, um den hübschen Ort St. Helier zu erkunden.

12. Tag

Strände und Buchten
Entlang der zerklüfteten Küste von Noirmont wandern wir nach St. Brélade. Hier thront der weiße Leuchtturm La Corbière und bildet das Ende des Inselwestens.

13. Tag

Noch mehr Freizeit
Lust auf eine weitere Wanderung (fakultativ)?

14. Tag

Bay-Day
Wir starten in der Bonne Nuit Bay und folgen dem Klippenpfad bis nach Bouley Bay. Von dort geht es weiter nach Rozel Bay, einem malerischen Fischerhafen.

15. Tag

Bye-bye, Kanalinseln
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Leistungen

  • Flug mit British Airways oder der Lufthansa Group in der Economyclass nach Jersey und zurück
  • Rail & Fly-Ticket (2. Klasse) ab/bis DB-Heimatbahnhof
  • Transfers auf den Kanalinseln, teilweise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Fährüberfahrt von Jersey nach Guernsey und zurück
  • Fährüberfahrt von Guernsey nach Sark und zurück
  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar
  • Halbes Doppelzimmer verfügbar

Zusätzliche Informationen

Programm:

 

Die Wanderungen haben geringe Höhenunterschiede bei einer Gehzeit von durchschnittlich 4 Stunden. Auf den Klippenpfaden, die häufig als Treppenwege mit unterschiedlich hohen Stufen angelegt sind, können die Touren anstrengend sein. Eine gewisse Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit sind erforderlich.

So wohnen wir: 
Die ersten 7 Nächte verbringen wir in Guernseys Hauptstadt St. Peter Port. Das Zwei-Sterne-Pandora-Hotel (55 Zimmer) mit schönem Garten und Sonnenterrasse liegt zentral, direkt neben dem Victor-Hugo-Haus. Die Zimmer verfügen über Föhn, Telefon, TV und Wasserkocher, allerdings sind sie einfach, teils sehr klein. Das Waschbecken befindet sich häufig im Schlafraum.
Auf Jersey sind wir 7 Nächte an der idyllischen Südküste am langen Sandstrand von Havre des Pas untergebracht. Das traditionelle Drei-Sterne-Ommaroo-Hotel befindet sich ca. 10 - 20 Gehminuten von St. Helier-Zentrum und bietet uns Restaurant, Bar sowie einen gepflegten Garten mit Swimmingpool. Alle 84 Zimmer haben Telefon, TV, WLAN (in öffentlichen Bereichen), Föhn und Wasserkocher zur Tee- und Kaffeezubereitung.

Nachhaltigkeit Diese Reise ist CSR-zertifiziert

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Großbritannien

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Falls Sie oder einer der Mitreisenden kein Deutscher Staatsbürger sind/ist, so sprechen Sie bitte Ihre Botschaft/Ihr Konsulat aufgrund unterschiedlicher Einreisebestimmungen an.

Gesundheitsbestimmungen für Großbritannien

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren mit höchsten Ansprüchen für erfahrene Bergwanderer / Bergsteiger; Anforderung wie Schwierigkeitsgrad 4, jedoch Gehzeiten bis zu 10 Stunden und mehr als durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Äußerst gute Kondition, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Pilgern Jakobsweg von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke
Larapinta Trek

Am kommenden Dienstag erscheint unser aktueller Newsletter mit dem Thema: "Jakobswege 2023" -  Interessiert?