logo wandern.de
Banner
- Werbung -

Hawaii: Geführte Gruppenwanderreise - Naturwunder und Südseeflair

©fandu/fotolia.com Hawaii aktiv - Naturwunder erwandern & Traumstrände genießen Schatten
  • Waikiki Beach, Volcanoes-NP, Küstentrails, Wandern, Baden und Meer
  • Wenige Hotelwechsel (5 Standorte)

Geführte Gruppenwanderreise: Warum Hawaii? Grandiose Vulkanlandschaften, farbenprächtige, tief eingeschnittene Canyons und immergrüne Regenwälder bestimmen das Landschaftsbild. Das Tropenparadies mitten im Pazifik ist einzigartig. Bizarre Küsten mit tiefschwarzen Lavastränden und palmengesäumte Buchten laden zum Baden und Verweilen ein. Kaum anderswo entdecken Sie auf so kleinem Raum eine solche Vielfalt von atemberaubenden Landschaften mit herrlichen Wandermöglichkeiten. Kommen Sie mit und lassen sich überraschen!

Reisenummer: y21 21 Tage ab € 7.885,-

Unverbindliche Anfrage Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.

Anmeldeunterlagen anfordern Sie haben sich für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Tour-Karte

Wandern auf Hawaii

Termine & Preise

Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.
Sie haben sich bereits für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termin (DZ) (EZ)
14.09.2024 - 04.10.2024 - wenige Doppelzimmer verfügbar € 7.885,- € 10.985,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
19.10.2024 - 08.11.2024 € 7.885,- € 10.985,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
09.11.2024 - 29.11.2024 - wenige Doppel- und Einzelzimmer verfügbar € 7.885,- € 10.985,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
  • = Mindest-Teilnehmerzahl erreicht
    Termin findet garantiert statt
  • = Mindest-Teilnehmerzahl noch nicht erreicht

Zusätzliche Informationen

Bei dieser Wanderreise ist die Mitnahme/Buchung von Hunden leider nicht möglich.

Preise gelten ab/bis Abflughafen Frankfurt. Weitere Abflughäfen gegen Aufpreis und auf Anfrage möglich. Hin- und Rückflug mit Umstieg in den USA oder in Kanada.

Hinweise:
In Nordamerika gibt es so gut wie keine klassischen Einzelzimmer. Meist bekommt man ein vollwertiges Doppelzimmer (oft mit 2 Betten), daher fallen die EZ-Zuschläge überdurchschnittlich hoch aus.

Beim Reisetermin ab 19.10.2024 ist aufgrund des Hawaii Triathlon die Reihenfolge leicht angepasst, um unnötige Preisaufschläge zu vermeiden: Oahu, Maui ,Big Island ,Kauai

HINWEISE:

  • Die Durchführung eines Reisetermins wird erst gesichert wenn mindestens ein(e) Fahrer(in) unter Vertrag ist.
  • Das Gepäck für die Inlandsflüge mit Hawaiian Airlines ist nicht im Reisepreis enthalten und muss beim Check-in vor Ort bezahlt werden (Details in der Reiseinformation).
  • Bei dieser Reise haben wir bewusst keine Verpflegungsleistungen einkalkuliert, damit wir den Reisepreis nicht unverhältnismäßig in die Höhe treiben. Vor Ort hast du so die Möglichkeit, Mahlzeiten deiner Preisklasse selbst zu wählen.
  • Der Ausflug in den Haleakala-NP ist nur fakultativ möglich. Die einfachste Möglichkeit für den Ausflug ist per Mietwagen (kleinste Kategorie ca. EUR 80 pro Tag; eventuell schließen sich vor Ort mehrere Mitreisende zusammen). Gerne wird Ihnen Ihre Reiseleitung behilflich sein.
  • Aufgrund strikter Naturschutzbestimmungen ist überall auf Hawaii damit zu rechnen, dass ganze Trails oder Abschnitte zeitweise gesperrt werden. Dies kann - je nach Wetterlage - auch witterungsbedingt der Fall sein. In dem Fall wird natürlich vor Ort eine Alternativwanderung angeboten.

Programm

1. Tag: Ankunft

Abflug Richtung Südsee, am selben Tag Ankunft in Honolulu und Transfer ins Hotel.
2 Hotelübernachtungen in Waikiki.

2. Tag: Oahu/Honolulu

Während einer Inselrundfahrt besuchen wir den Makapu´u Point Lookout und haben einen fantastischen Blick auf die grün bewachsenen Küstenberge und den blauen Pazifik. Ein herrlicher Kontrast. Außerdem bleibt Zeit für ein Bad am weltbekannten Waikiki Beach. GZ ca. 1 Stunde, ±50 m.
80 km.

3. Tag: Big Island

Flug nach Hawaii, „Big Island” genannt und größte Insel des Archipels. Hier besuchen wir die im dichten Regenwald gelegenen 120 m hohen Akaka Falls und erkunden die wilde Südostküste der Insel.
3 Hotelübernachtungen in Hilo. 140 km.

4. - 5. Tag: Volcanoes-Nationalpark

Während unserer Erkundungen im Nationalpark fahren wir entlang der Chain of Crater Road und haben Zeit für einmalige Wanderungen. Immer wieder stoßen wir auf vulkanische Aktivitäten und bestaunen die Vielfalt der Erscheinungsformen des Vulkanismus. Tiefe Erdrisse, dunkle Höhlen, dampfende Löcher und der mächtige Halemaumau-Krater bilden eine geradezu geheimnisvolle Landschaft, die wir auch zu Fuß erkunden. GZ 4-5 Stunden, ±100 m. 170 km.

6. Tag: Punalu ú Bay

Der Tag beginnt mit dem Besuch der Punalu ú Bay. Der pechschwarze Strand dieser Bucht wird regelmäßig von Schildkröten besucht. Anschließend geht es weiter zum City-of-Refuge-Nationalpark, einem Zufluchtsort früherer Gesetzesbrecher. 3 Hotelübernachtungen in Kona. 230 km.

7. Tag: Pololu Valley

Die Täler der Kohala Mountains gelten als die Wiege des alten Hawaiis. Wir wandern hinab ins Pololu Valley, in dem heute nur noch wenige Bauern völlig abgeschieden leben. GZ ca. 3 Stunden, ±320 m. Am Nachmittag legen wir eine Badepause am traumhaften Strand des Hapuna Beach Parks ein. 120 km.

8. Tag: Küstenwanderung

Wer möchte nimmt heute an einer Wanderung an der Küste nördlich von Kona im Kehaka Kai State Park teil. Die Strecke führt vorbei an wunderschönen Stränden. Die Gehzeit lässt sich zwischen 2,5 und 4 Stunden variieren, ±200 m. Oder man nutzt die einmalige Gelegenheit für einen ca. dreistündigen Bootsausflug, um Delfine zu beobachten und an zwei verschiedenen Plätzen mit Brille und Schnorchel die hawaiianische Unterwasserwelt zu erleben (ca. USD 160 p. P.). 120 km.

9. Tag: Maui

Wir verlassen Big Island und fliegen auf die Insel Maui. Bei einem Abstecher in das berühmte Surferstädtchen Paia können wir die waghalsigen Manöver der Surfer und Wellenreiter beobachten.
5 Hotelübernachtungen auf Maui. 50 km.

10. Tag: Hana Highway

Auf dem berühmten Hana Highway, eine der spektakulärsten Küstenstraßen der Welt, fahren wir durch ein farbenprächtiges Blütenmeer bis zum gleichnamigen Ort Hana. Wir besuchen den Waianapanapa State Park und haben die Gelegenheit für eine schöne Küstenwanderung. GZ ca. 2 Stunden.
180 km, ±20 m. 180 km.

11. - 12. Tag: Maui ganz entspannt

Neben entspannten Tagen mit Baden und Strandspaziergängen ist auch ein Ausflug ins nahe gelegene Iao Valley mit einer Wanderung möglich. GZ ca. 3 Stunden. Nach dem Aufstieg auf den Lanilili, einen Aussichtsberg im Gebiet des Puu Kukui, genießen wir wunderschöne Blicke auf die Bucht von Wailuku, Zentralmaui, den Vulkan Haleakala und in die grüne Schlucht von Waihee. Fakultativ können wir den Haleakala-Nationalpark besuchen: hier besteht die Möglichkeit, den Vulkankrater zu Fuß zu durchqueren (optional). GZ ca. 7 Stunden, (mittelschwer - schwer). Wer die Mühe nicht scheut, wird belohnt mit einer spektakulären, unwirklich erscheinenden Landschaft mit fantastischen Farben und botanischen Besonderheiten. 130 km. Ihre Reiseleitung ist Ihnen vor Ort gerne behilflich bei der Organisation dieses Ausfluges.

13. Tag: Lust auf Schnorcheln?

Ein Tag zur ganz freien Verfügung. Fakultativ ist ein Ausflug mit der Fähre zur kleinen Nachbarinsel Lanai oder zum Molokini Atoll möglich, um den Tag mit Schnorcheln und Relaxen zu genießen
(ca. USD 180 p. P.).

14. Tag: Kauai

Wir verlassen Maui und fliegen weiter zur Insel Kauai, dem ältesten Glied des Hawaiiarchipels. Das Vogelparadies am Kilauea Lighthouse ist unser heutiges Ziel. 5 Hotelübernachtungen auf Kauai. 60 km.

15. Tag: Na-Pali-Küste

In der grandiosen Steilküstenlandschaft der Na-Pali- Küste versuchen wir heute auf dem Kalalau-Trail hoch über dem Meer mit fantastischen Ausblicken auf die wilde Küste und den tosenden Pazifik zu wandern. Die Eintrittstickets sind begrenzt und werden in einer Art Lotterie vergeben. Sollten wir keine Tickets erhalten, wird die Reiseleitung eine alternative Wanderung anbieten. GZ ca. 4 Stunden. Anschließend können wir an einem der herrlichen Strände entspannen. 130 km.

16. Tag: Wailua Falls

Der Wailua River ist der einzige schiffbare Fluss Hawaiis. Bei Besuchern beliebt ist eine Bootsfahrt zu einer Farngrotte oder auch einfache Kajaktouren (beides fakultativ). Der Nachmittag steht uns am Strand zur freien Verfügung. 50 km.

17. Tag: Waimea Canyon

Unser heutiger Ausflug führt uns zum Waimea Canyon, dem "Grand Canyon" des Pazifiks. Die steilen Canyonwände mit ihrem unvergleichlichen Farbenspiel bilden eine eindrucksvolle Kulisse für unsere Wanderung. GZ ca. 4 Stunden, ±200 m. 150 km.

18. Tag: Spouting Horn

Der Vormittag steht uns zur freien Verfügung, zum Beispiel für einen Helikopterflug über den Waimea Canyon und die zerklüftete Na-Pali-Küste (fakultativ, ab ca. USD 360 p. P.). Am Nachmittag fahren wir zum Spouting Horn, einem Durchbruch im Lavagestein, durch den Wasser in gewaltigen Fontänen gen Himmel schießt. 70 km.

19. - 20. Tag: Heimreise

Abschied vom Paradies und Rückflug Richtung Heimat.

21. Tag: Ankunft

Leistungen

  • Flug mit der Lufthansa Group, United Airlines oder Air Canada in der Economyclass nach Honolulu (Oahu) und zurück von Lihue (Kauai), Inlandsflüge mit Hawaiian Airlines in der Economyclass von Honolulu (Oahu) nach Hilo (Hawaii), Kona (Hawaii) nach Kahului (Maui) und Kahului (Maui) nach Lihue (Kauai)
  • Rail & Fly-Ticket (2. Klasse) ab/bis DB-Heimatbahnhof
  • Flughafentransfers im Reiseland
  • Transport während der Reise in klimatisierten Vans (1-3 Vans je nach Gruppengröße)
  • 18 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren gemäß Reiseverlauf
  • deutschsprachige, qualifizierte Reiseleitung (gleichzeitig Fahrer einer der Minibusse) 

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 8 Personen
  • Maximale Gruppengröße: 16 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 28 Tage vor Reisebeginn
  • Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters: 30 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar
  • Halbes Doppelzimmer verfügbar

Nachhaltigkeit Diese Reise ist CSR-zertifiziert

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für USA

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss.

Gesundheitsbestimmungen für USA

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren mit höchsten Ansprüchen für erfahrene Bergwanderer / Bergsteiger; Anforderung wie Schwierigkeitsgrad 4, jedoch Gehzeiten bis zu 10 Stunden und mehr als durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Äußerst gute Kondition, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Pilgern Jakobsweg von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke