logo wandern.de

Indonesien: Geführte Gruppenwanderreise - Bali & Lombok zu Fuß

Highlights
  • Schnorchelausflug zur Insel Menjangan
  • Entspannung auf den Gili-Inseln

Wohl kaum eine Insel kann mit so vielen Facetten aufwarten wie Bali: unzählige Tempel, tropisch bewaldete Vulkane, leuchtend grüne Reisterrassen, tiefblaue Seen, erfrischende Wasserfälle, herrliche Strände und aufgeschlossene Bewohner. Aber auch Lombok, Balis etwas weniger erschlossene kleine Schwester braucht sich keineswegs zu verstecken und punktet mit ihrem ganz eigenen Charme. Der Schwerpunkt dieser geführten Gruppenwanderreise liegt auf der schlicht atemberaubenden natürlichen Schönheit dieser zwei Inseln, die Sie auf zahlreichen Wanderungen erleben dürfen. Aber auch die Entspannung kommt auf dieser Reise nicht zu kurz. An den Traumstränden von Gili Air und Tanjung Benoa können Sie die Seele baumeln und das Erlebte Revue passieren lassen. Auf geht´s ins Inselparadies.

Reisenummer: y68 21 Tage ab € 2.898,-

Unverbindliche Anfrage Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.

Anmeldeunterlagen anfordern Sie haben sich für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Reiseinspirationen

Für eine größere Ansicht das Bild bitte anklicken.

Tour-Karte

Wandern auf Bali und Lombok

Programm

1. Tag

Anreise
Abflug nach Indonesien.

2. Tag

Ankunft auf Bali
Ankunft in Denpasar und Transfer in unser Hotel. Hier haben wir genügend Zeit für die schönen Strände direkt vor unserer Tür. Hotelübernachtungen in Tanjung Benoa. 25 km. (F)

3. - 5. Tag

Der Nordwesten der Insel
Wir fahren am Morgen in den Nordwesten Balis nach Pemuteran. Während der Fahrt besuchen wir den abgelegenen Terjun Bangsing-Wasserfall, wo wir die Möglichkeit haben, im natürlichen Pool des Wasserfalls ein erfrischendes Bad zu nehmen. GZ ca. 1 Stunde. Am 4. Tag unternehmen wir einen Ausflug zur nahe gelegenen Insel Menjangan, die mit einer fantastischen Unterwasserwelt ein Paradies für Schnorchler und Taucher ist. An Tag 5 erkunden wir dann den nahegelegenen Bali Barat-NP. Wir wandern bis zum 242 Meter über dem Meeresspiegel gelegenen Hochlandregenwald am Mount Ulu. GZ 4-5 Stunden. Unterwegs können wir mit etwas Glück Brüllaffen, Makaken oder auch Rieseneichhörnchen entdecken. 3 Hotelübernachtungen in Pemuteran. 160 km an Tag 3. (3 x F, 1 x M)

6. - 8. Tag

Munduk
Auf dem Weg nach Munduk besichtigen wir Balis einziges buddhistisches Kloster, den Tempel Brahma Vihara Ashrama und wandern anschließend in der Umgebung von Mayong in spektakulärer Landschaft entlang von Reisterrassen. GZ ca. 4 Stunden. Am 7. Tag folgen wir dem historischen Pfad der balinesischen Patrioten durch die Berge. GZ 3-4 Stunden und haben danach Zeit zur freien Verfügung. An Tag 8 besuchen wir den Kratersee Tamblingan, der von dichtem Regenwald umgeben ist. Dort wandern wir in schöner Naturkulisse (GZ ca. 3 Stunden) und steigen im Anschluss in von lokalen Fischern geführte Einbäume, die uns über den See zum Tamblingan-Tempel bringen. Danach steht noch ein Abstecher zum Bratan-See auf dem Programm, der Teil eines riesigen Vulkankraters ist und dessen Wasser Heilkräfte besitzen soll. 3 Hotelübernachtungen in Munduk. 70 km an Tag 6. (3 x F)

9. Tag

Spektakuläre Reisterrassen
Früh morgens fahren wir zu den größten und spektakulärsten Reisterrassen der Insel nach Jatiluwih, die sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Wie nehmen uns Zeit und erkunden die Umgebung zu Fuß. GZ 1-2 Stunden. Weiter geht es nach Batukaru, wo wir durch tropischen Regenwald zum gleichnamigen Tempel wandern. GZ 2-3 Stunden. Dieser gehört zu den sechs Nationalheiligtümern Balis und liegt auf den Ausläufern des Mount Batukaru, dem zweithöchstem Vulkan der Insel. Anschließend fahren wir nach Ubud. Hotelübernachtung in Ubud. 100km. (F)

10. - 11. Tag

Ubud
Nach dem Frühstück besichtigen wir die geheimnisvollen Königsgräber von Gunung Kawi, die in einer malerischen Schlucht liegen sowie das Quellheiligtum Tirta Empul. Dann besuchen wir Goa Gajah, auch als Elefanten-Höhle bekannt und wandern entlang prächtiger Reisterassen nach Yeh Pulu. Am Nachmittag besuchen wir das Agung Rai-Kunstmuseum. Am 11. Tag haben wir die Möglichkeit Ubud auf eigene Faust zu erkunden oder einfach zu entspannen. GZ an Tag 10 ca. 2 Stunden. 2 Hotelübernachtungen in Ubud. 40 km an Tag 10. (2 x F)

12. Tag

Batur Trekking
Heute besteigen wir im Morgengrauen und mit Taschenlampe ausgestattet den Vulkan Batur, der malerisch am gleichnamigen Batur-See gelegen ist. Oben angelangt werden wir mit einer grandiosen Aussicht auf die umliegende Landschaft belohnt. GZ 4-5 Stunden (mittelschwer). Nach dem Abstieg machen wir uns dann auf den Weg nach Rendang und besuchen unterwegs den berühmtesten und heiligsten Tempel der Balinesen, Pura Besakih oder auch Muttertempel genannt, der am Fuße des größten Vulkans der Insel, dem ebenfalls heiligen Mount Agung gelegen ist. 2 Hotelübernachtungen in Rendang. 60 km. (F, A)

13. Tag

Rendang und Umgebung
Das Bergdorf Rendang ist mit seiner natürlichen Umgebung ideal für unsere heutige Wandertour, die uns entlang eines Flusses sowie durch Reisfelder und kleine Dörfer führt. GZ 3-4 Stunden. 60 km. (F, A)

14. Tag

Auf nach Lombok!
Wir nehmen Abschied von Bali und setzen frühmorgens per Schnellboot nach Lombok über. Nach der Ankunft fahren wir zum Kerandang Hill und wandern durch üppig grüne Vegetation mit zahlreichen endemischen Tieren und Pflanzen zum Pusuk Pass, auf dem sicherlich auch einige Affen anzutreffen sind. GZ ca. 4 Stunden. Vom Pusuk Pass aus genießen wir ein tolles Panorama auf den Strand von Senggigi und können bei klarer Sicht bis zu den Gili Islands in die Ferne schauen. Hotelübernachtung in Senggigi. 65 km. (F)

15. Tag

Senaru am Fuße des Rinjani
Wir fahren gen Norden. Am Vormittag besichtigen wir die alte Moschee von Bayan und machen anschließend eine schöne Dschungelwanderung zu zwei sehenswerten Wasserfällen am Fuße des Mount Rinjani. GZ 2-3 Stunden. Lodgeübernachtung in Senaru. 90 km. (F)

16. - 17. Tag

Gili-Inseln
Morgens fahren wir nach Bangsal und erreichen per Fähre die Insel Gili Trawangan. Die Tage hier stehen uns zur freien Verfügung und wir können die traumhaft schönen Sandstrände der Insel genießen, einmal um die kleine Insel wandern oder auch beim optionalen Inselhopping einen Ausflug zu den Nachbarinseln Gili Meno oder Gili Air unternehmen. 2 Hotelübernachtungen auf Gili Trawangan. 50 km. (2 x F)

18. - 19. Tag

Sanur
Mit der Fähre geht es zurück nach Bali und weiter in unser letztes Hotel der Reise nach Sanur, wo wir Zeit zur freien Verfügung genießen um z. B. an den herrlichen, weißen Sandstränden zu entspannen. Am letzten vollen Tag fahren wir nach Uluwatu an Balis südlicher Spitze. Uluwatu ist einer der ältesten Tempel der Insel und aufgrund seiner romantischen Lage bei Einheimischen und Besuchern gleichermaßen beliebt. Heute Abend erleben wir eine Kecak-Tanzvorführung bevor wir dann bei einem abschließenden gemeinsamen Abendessen am Strand von Jimbaran das Erlebte und die vielen tollen Eindrücke dieser Reise Revue passieren lassen. 2 Hotelübernachtungen in Sanur. 65 km. (2 x F, 1 x A)

20. Tag

Heimreise
Flughafentransfer am späten Abend und Rückflug. 20 km. (F)

21. Tag

Ankunft

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flug mit Emirates in der Economyclass nach Denpasar und zurück
  • Flughafentransfers im Reiseland
  • Transport während der Reise im klimatisierten Kleinbus
  • Schnellfähre von Bali nach Lombok, von Lombok nach Gili Trawangan und von Gili Trawangan zurück nach Bali
  • 18 Übernachtungen in Mittelklassehotels, -lodges oder -resorts in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 18 x Frühstück, 1 x Mittagessen, 3 x Abendessen
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren entsprechend dem Reiseverlauf
  • Deutschsprachige Reiseleitung 
  • zusätzlich noch einen Polyglott/ADAC o.ä. Reiseführer pro Zimmer

Nicht eingeschlossen:

  • Visagebühren

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar
  • Halbes Doppelzimmer verfügbar

Zusätzliche Informationen

Aufgrund der Infrastruktur und Straßenverhältnisse in Indonesien können auch kurz erscheinende Etappen teilweise mehrere Stunden in Anspruch nehmen.

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Indonesien

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss.

Mit dem Reisepass können deutsche Staatsangehörige je nach Zweck, Reiseroute und Dauer des Aufenthaltes in Indonesien entweder

Gesundheitsbestimmungen für Indonesien

Keine Impfungen vorgeschrieben bei direkter Einreise aus Deutschland.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Nachhaltigkeit

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Termine & Preise

Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.
Sie haben sich bereits für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termin (DZ) (EZ)
27.04.2020 - 17.05.2020 € 2.998,- € 3.788,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
13.07.2020 - 02.08.2020 € 3.138,- € 3.928,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
05.10.2020 - 25.10.2020 € 2.898,- € 3.688,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
02.11.2020 - 22.11.2020 € 2.898,- € 3.688,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
  • = Mindest-Teilnehmerzahl erreicht
    Termin findet garantiert statt
  • = Mindest-Teilnehmerzahl noch nicht erreicht

Preise gelten ab Frankfurt. Frühbucher-Rabatte sowie Zuschläge/Abschläge ab anderen Flughäfen sind nicht berücksichtigt.

Hin- und Rückflug mit Umstieg in Dubai

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 8 Personen
  • Maximale Gruppengröße: 16 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 28 Tage vor Reisebeginn
  • Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters: 30 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren mit höchsten Ansprüchen für erfahrene Bergwanderer / Bergsteiger; Anforderung wie Schwierigkeitsgrad 4, jedoch Gehzeiten bis zu 10 Stunden und mehr als durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Äußerst gute Kondition, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Pilgern von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke