logo wandern.de
Wandertour im Winter buchen
Aktuelle Information Coronavirus (COVID-19) / Sicherheitsleitfaden Lesen →
Topseller

Kanada: Geführte Gruppenwanderreise auf Vancouver Island

©JFL Photography/fotolia.com Geführte Gruppenwanderreis: Kanada Vancouver Island Schatten
Highlights
  • Kajak Exkursion nach Vargas Island mit einer Nacht Wildniscamping am Strand
  • Uralte Regenwälder, Blumenwiesen, blaue Bergseen, Gletscher und Wasserfälle

Wandern in Kanada auf Vancouver Island -  uralte Regenwälder, Blumenwiesen, blaue Bergseen, Gletscher und Wasserfälle sind die Themen. Bei diesem geführten Zelturlaub sind Schwierigkeitsgrade der Strecken vom einfachen Spaziergang am Strand bis zu anspruchsvollen alpinen Trecks. Ein weiterer Höhepunkt ist eine Kajak Exkursion nach Vargas Island mit einer Nacht Wildniscamping am Strand. Es begleitet Sie ein erfahrener Experte, der das Terrain in jedem Wetter und Zustand kennt und von der Geschichte, Fauna und Flora zu erzählen weiß.

Reisenummer: z249 7 Tage ab € 1.165,-

Unverbindliche Anfrage Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.

Anmeldeunterlagen anfordern Sie haben sich für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termine & Preise

Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.
Sie haben sich bereits für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termin (DZ) (EZ)
13.06.2021 - 19.06.2021 € 1.165,- € 1.270,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
11.07.2021 - 17.07.2021 € 1.165,- € 1.270,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
08.08.2021 - 14.08.2021 € 1.165,- € 1.270,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
05.09.2021 - 11.09.2021 € 1.165,- € 1.270,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
  • = Mindest-Teilnehmerzahl erreicht
    Termin findet garantiert statt
  • = Mindest-Teilnehmerzahl noch nicht erreicht

Preise gelten ab/bis Vancouver - gerne sind wir Ihnen bei der Flugbuchung behilflich.

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 1 Personen
  • Maximale Gruppengröße: 12 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 14 Tage vor Reisebeginn
  • Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters: 20 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Programm

1. Tag

VANCOUVER ISLAND / SOOKE
Sie treffen Ihren Reiseleiter morgens in einem Hotel in Nähe vom Vancouver Flughafen. Mit dem Kleinbus geht es nun auf die Fähre für die 90 Minuten Fahrt auf die Vancouver Insel. In Victoria ein Bummel am photogenen und betriebsamen Innenhafen und Lunch auf eigene Kosten, dann geht es weiter zum ersten Zeltplatz (Duschen) an einem Fluss unter Riesenbäumen. Vorgeschlagen ist eine kurze Fahrt in ein Naturschutzgebiet. Hier hat über Jahrtausende das tosende Wasser des Sooke Rivers tiefe Löcher und Höhlen in die Felsen gefressen. Nichts fließt in einer geraden Linie zwischen Klippen, Stromschnellen, Wasserfällen und Felsüberhängen. So viele erstaunliche Fotomotive und so viele unwahrscheinlich tolle Badelöcher entlang dem ganzen Fluss. Hier ist auch Start einer etwas anspruchsvolleren Wanderung (13 Km retour mit 420 M Gewinn) zu zwei einsamen Bergseen. Wanderzeit bis zu 4 Stunden

2. Tag

SOOKE
Der Reiz eines anderen Parks in der Gegend ist die Auswahl von leichten bis anstrengen Wanderwegen und Loipen durch Wald und entlang dem Ozean. Eine 12 Km Rundwanderung geht zuerst hoch über dem wüsten, felsigen Strand mit kleinen Buchten, tiefen Fjorden und allen paar Metern ein neuer überraschend Blick über den Starit of Juan de Fuca und die Olympische Halbinsel. Sie haben beste Chance Wale, Seelöwen und Adler zu sehen. Dann geht es bergauf in die bewaldeten Hügel und zurück zum Ausgangspunkt. Abendessen am Lagerfeuer und hoffentlich wieder einer der spektakulären Sonnenuntergänge. Wanderzeit 2 - 3 Stunden.

3. Tag

PARKSVILLE
Ein Stopp und Abstieg zur Botanical Beach mit einer ganz einzigartigen Gezeitenzone und dem größten und vielfältigsten Reichtum an Pflanzen und Tieren entlang der kanadischen Pazifikküste. Den Strand bewachen phantastischen geologischen Formationen aus Schiefer und Quarz. Auf der Fahr zur Ostseite der Insel ladet ein schöner See zur Mittagspause ein. Der Zeltplatz (Duschen) für heute und morgen mit weitem Badestrand und uraltem Wald von Douglasien ist nicht weit von der Stadt Parksville. Wanderzeit 2 - 4 Stunden.

4. Tag

PARKSVILLE / STRATHCONA PARK 
Die besten Wildniswanderungen findet man zwischen den Gipfeln im gletschergeprägten Zentrum der Insel. Der Park ist ein Eldorado für jeden der Abenteuer in der Einsamkeit alpiner Landschaften sucht. Mehrere Wege führen zum „Verbotenen Plateau“, eine 15 km Loipe bei Mt.Washington fängt schon auf 1100 m an und bietet Panoramablicke über das südliche BC.
Wanderzeit 5 Stunden.

5. Tag

TOFINO / VARGAS ISLAND
Bei Ihrem nächsten Abenteuer erforschen Sie im 2-Personen Ozeankajak die stillen Buchten und uralten Wälder des Clayoquot Sound. Erfahrung mit Kajaks ist nicht erforderlich. Bei Planung der Route werden Anfänger und auch Experten berücksichtigt, 1 Kajak Guide für jeweils 6 Paddler. Am frühen Nachmittag geht es in Tofino los, auf Meares Island wird Pause gemacht. Bei einem kleinen Spaziergang unter Riesenzedern erzählt der Führer von der Geschichte dieser Insel. Dann paddeln Sie über eine Bucht, an einem Indianerdorf vorbei und sind am späten Nachmittag auf Vargas Island, Ihrem Ziel.  Ein Zodiak liefert die Campingausrüstung und nimmt den Kajak Guide wieder zurück nach Tofino. Auf einem schönen Platz am Strand bauen Sie mit Ihrem Reiseleiter das Nachtlager auf. (Anstatt zu paddeln können Sie auch per Zodiak die Insel erreichen).

6. Tag

TOFINO / UCLUELET
Am Morgen stößt der Kajak Guide wieder zur Gruppe, dann geht es vorbei an Stubbs Island zurück nach Tofino. Für den Nachmittag ist ein Abstecher zum Pacific Rim Nationalpark geplant, wo Sie auf Bretterstegen und Treppen in einem Märchenwald vom Flechten, Farn und Moos unter Tausendjahr alten Bäumen wandern. Kleine Boutiquen und Läden in den charmanten Dörfchen Tofino und Ucluelet bieten Kunstwerk und Souvenirs lokaler Künstler an. Sehr zu empfehlen sind Ausflüge zur Wal- oder Bärenbeobachtung, sogar Surfing Lehrgang. Zeltplatz (Duschen) in Ucluelet. 
Wanderzeit 1.5 bis 4 Stunden.

7. Tag

VANCOUVER
Auf dem Rückweg passieren Sie Cathedral Grove mit gigantischen Zedern und Douglasien, einige über 800 Jahre alt. Eine der Douglasien hat einen Durchmesser von 9 Metern. Regenwaldpfade schlängeln sich zwischen den gefallenen Riesen. Dann die Fähre zurück aufs Festland und Ankunft im Vancouver Flughafen Hotel am späten Nachmittag

Leistungen

  • Transport ab/bis Vancouver
  • Fährpassagen wie erwähnt
  • geräumige Zelte (2 Pers./ Zelt)
  • Willkommensgeschenk
  • Vollpension von Abendessen am 1. Tag bis Lunch am 7. Tag
  • komplette Koch- und Essutensilien
  • Campingausrüstung (außer Schlafsack)
  • Hartschaumunterlage
  • 2 Tage mit Ozeankajak und Führer
  • Eintritt für den Nationalpark
  • Campinggebühren
  • deutschsprachiger Reiseleiter, der die Gruppe bei allen Wanderungen begleitet
  • Gedruckter Reiseführer von ADAC o. ä. pro Zimmer
  • Auslandsreise-Krankenversicherung der URV

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Anreise
  • Persönliche Ausrüstung
  • Schlafsack
  • leichter Tagesrucksack
  • Hotel in Downtown Vancouver alternativ am Vancouver Flughafen

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar

Zusätzliche Informationen

Anforderungen: 
Camping, gemäßigte Wanderungen mit leichtem Tagesrucksack

Start:
Um 8:00 im Vancouver Airport Hotel

Unser Tipp:

Möchten Sie Ihre Wanderreise mit einigen Tagen Entspannung vor Ort beginnen bzw. verlängern? Oder einfach Ihren Aufenthalt mit einer weiteren Wanderreise kombinieren?

Sprechen Sie uns doch einfach an, damit wir Ihnen Ihre Wünsche passend buchen können -  Sie haben mehr Zeit Ihr Reiseland noch besser kennen zu leren und gleichzeitig stehen Urlaubsdauer und Entfernung auch aus ökologischen Gesichtspunkten (bei Fernreisen empfehlen wir mindestens 15 Tage) in einem noch besseren Verhältnis.

Nachhaltigkeit Diese Reise ist CSR-zertifiziert

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Kanada

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss.

Gesundheitsbestimmungen für Kanada

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren mit höchsten Ansprüchen für erfahrene Bergwanderer / Bergsteiger; Anforderung wie Schwierigkeitsgrad 4, jedoch Gehzeiten bis zu 10 Stunden und mehr als durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Äußerst gute Kondition, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Alpenüberquerung
Alpenüberquerung

Es gibt viele Möglichkeiten, die Alpen zu überqueren. Wir glauben, daß sich die faszinierenden Landschaften am Besten zu Fuß erkunden lassen.

Special: Wandern ohne Gepäck
Wandern ohne Gepäck

Das Wandern zählt zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten überhaupt. Ist die nähere Umgebung ausgekundschaftet, zieht es den Wanderfreund in die Ferne.

Special: Wandertouren mit Hund
wandern mit Hund

Was ist beim wandern mit Hunden zu beachten? Welche empfehlenswerten Wanderziele für meinen Hund und mich gibt es? Kann mein Hund diese Wandertour bewältigen? Viele von diesen Fragen beantwortet unsere Inspiration "Wandertouren mit Hund"

Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke