logo wandern.de

Peru: Geführte Gruppenwanderreise - Inkatrail pur

Highlights
  • Vom Ufer des Rio Urubamba zur Inkastadt Machu Picchu
  • 9-tägige Wanderreise mit Tagen der Aklimation in Lima und Cuzco

Der Inkatrail ist einer der heute bekanntesten Inkawege. Er beginnt am Ufer des Rio Urubamba und führt zur Inkastadt Machu Picchu. Auf Ihrer abenteuerlichen Wanderung überquerenen Sie drei Pässe und bekommen unvergessliche Blicke auf schneebedeckte Berge und in Schluchten mit tropischer Vegetation. Außerdem sind mehrere Inka-Ruinen zu besichtigen. Umrahmt wird Ihre Wanderreise mit Tagen der Aklimation in Lima und Cuzco. Entdecken Sie den Inkatrail pur!

Reisenummer: z270 9 Tage ab € 1.477,-

Unverbindliche Anfrage Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.

Anmeldeunterlagen anfordern Sie haben sich für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Reiseinspirationen

Für eine größere Ansicht das Bild bitte anklicken.

Programm

1. Tag

Ankunft Lima 
Herzlich Willkommen in Peru! Wir kommen in Lima an (Internationaler Flug nicht inklusive) und werden von unserem englischsprachigen Fahrer in Empfang genommen und zum Hotel begleitet. Hier können wir uns von der Anreise erholen oder bereits Limas Straßen erkunden. 
Übernachtung in Lima Wasi 3* o. ä. (-/-/-)

2. Tag

Flug Lima – Cuzco und Stadtführung Cusco
Nach dem Frühstück werden Sie von unserem englischsprachigen Guide an den Flughafen gebracht und fliegen nach Cuzco. Hier angekommen, bringt Sie ein ebenfalls englischsprachiger Transfer in Ihr Hotel, von wo Sie am Nachmittag zu Ihrem privaten Stadtrundgang mit lokalem englischsprachigen Reiseleiter abgeholt werden (Eintritte nicht inklusive). Es geht zum Plaza de Armas, welcher schon zu Inkazeiten Teil des Hauptplatzes war. An der reich begrünten Plaza liegt die Kathedrale, die eine der größten in ganz Südamerika ist und vor allem für ihre Gemälde, die der Cusqueñer Schule angehören, bekannt ist. Im Anschluss besuchen Sie den Inkatempel Qoricancha, in dessen Innerem es zu Inkazeiten eine große goldene Scheibe gab, die die Sonnengottheit Inti respräsentierte und eine der wichtigsten Heiligtümer der Inkakultur war. Da die Spanier die Besonderheit dieses Ortes erkannten, zerstörten sie einen Großteil des Gebäudes und setzten auf dessen Grundmaueren das Konvent Santo Domingo.
Übernachtung in Hostal Madre Tierra 3* o. ä.

3. Tag

Freier Tag in Cusco
Heute haben Sie Zeit die Kulturhauptstadt Lateinamerikas Cusco auf eigene Faust zu erkunden und sich vor der bevorstehenden Wanderung an die Höhe zu gewöhnen.
Übernachtung in Madre Tierra 3* o. ä.

4. Tag

Inka Trail
Nachdem Sie einen freien Tag in Cusco genießen konnten, geht es heute in internationaler Gruppe mit englischsprachigem Guide auf den einmaligen Inka-Trail. Sie werden in Ihrem Hotel abgeholt und fahren bis zum Kilometer 82, wo Sie die Wanderung beginnen und bis nach Llactapata laufen. Hier wird die erste Rast eingelegt und Sie stärken sich mit einem leckeren Mittagessen. Dann geht es weiter bis Sie an ihr erstes Tagesziel kommen, den Campingplatz bei Wayllabamba.
Übernachtung in Zelten auf dem Campingplatz Wayllabamba (F/M/A) o. ä.

5. Tag

Inka Trail
Auf einem Aufstieg geht es heute weiter bis nach Warmihuiañusca auf 4.200 Metern über dem Meeresspiegel. Von hier aus genießen Sie einen tollen Ausblick auf die umliegenden Berge, dann machen Sie sich weiter auf den Weg bis Sie nach Pacaymayo gelangen, ihrem zweiten Tagesziel und Campingplatz für die kommende Nacht. 
Übernachtung in Zelten auf dem Campingplatz Pacaymayo (F/M/A) o. ä.

6. Tag

Inka Trail
Der dritte Tag beginnt mit einer Wanderung hin zur archäologischen Zone von Runkuraqay (Eintritt inklusive). Von hier aus geht es weiter nach Sayacmarca, wo Sie zu Mittag essen und nach einer Pause wieder Richtung Phuyupatamarca aufbrechen. Nach einem kürzeren Fußweg kommen Sie müde aber glücklich am heutigen Campingplatz an.
Übernachtung in Zelten auf dem Campingplatz Wiñayhuayna (F/M/A) o. ä.

7. Tag

Inka Trail – Machu Picchu – Cuzco
Früh morgens des vierten Tages des Inka Trails kommen Sie am Highlight ihrer Tour an! Sie laufen bis zum Intipunku – dem Sonnentor – von wo aus Sie den wundervollen Sonnenaufgang beobachten können. Dann gelangen Sie zur geheimnisvollen Ruinenanlage von Machu Picchu (2.300m), die erst im Jahre 1911 von dem amerikanischen Archäologen Hiram Bingham entdeckt wurde. Sie widmen den ganzen Tag der faszinierenden Anlage und besichtigen diese ausführlich mit Ihrem englischsprachigen Guide in internationaler Gruppe (Eintritt inklusive). Nach einem eindrucksvollen Tag geht es am Nachmittag mit Bus und Zug zurück nach Cuzco, wo Sie in dem bereits bekannten Hotel übernachten werden. 
Übernachtung in Madre Tierra 3*/ Cusco o. ä.

8. Tag

Flug Cuzco – Lima
Nach dem Frühstück werden Sie von einem englischsprachigen Guide zum Flughafen gebracht und fliegen zurück nach Lima. Ein ebenfalls englischsprachiger Transfer begleitet Sie vom Flughafen aus in das bereits bekannte Hotel. Lassen Sie sich an Ihrem letzten Abend noch einmal von der köstlichen peruanischen Küche in einem der erstklassigen Restaurants Limas verwöhnen
Übernachtung in Lima Wasi 3*/ Lima o. ä.

9. Tag

Abreise
Nun heißt es Abschied nehmen von einem wundervollen Land und einer einzigartigen Reise. Leider müssen Sie Lebewohl sagen, doch Sie nehmen viele schöne Erinnerungen und Eindrücke mit. Ein englischsprachiger Transfer bringt Sie an den Flughafen von Lima, von wo aus Sie in Richtung Heimat fliegen. Natürlich können Sie ihren Aufenthalt in Peru auch individuell verlängern! (F/-/-)

Leistungen

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

  • Lokaler englischsprachiger Guide während des Inkatrails in internationaler Gruppe; lokaler englischsprachiger Guide für privaten Stadtrundgang in Cusco
  • Englischsprachige Transfers wie im Reiseverlauf ersichtlich
  • Beim Inka Trail inklusive: Mahlzeiten wie aufgeführt, Transfers, professioneller Guide, Zelte für die Übernachtungen, Küchenzelt, Helfer, Koch, Isomatten
  • Unterkunft wie im Reiseverlauf aufgeführt (Wir behalten uns Änderungen bei den Hotels (je nach Verfügbarkeit) bis zur endgültigen Buchung vor)
  • Mahlzeiten wie im Reiseverlauf ersichtlich (F= Frühstück, M=Mittagessen, A= Abendessen)
  • Ausflüge wie im Reiseverlauf ersichtlich
  • Nationale Flüge Lima – Cuzco – Lima (Economy Class, Peruvian o.ä.)
  • Eintritt Machu Picchu
  • zusätzlich noch einen Polyglott/ADAC o.ä. Reiseführer pro Zimmer
  • Auslandsreise-Krankenversicherung der URV

Nicht im Preis enthaltene Leistungen

  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Leistungen
  • Flughafensteuern
  • Beim Inka Trail nicht inkl.: Eintritt heiße Quellen Aguas Calientes
  • Schlafsack, Träger für persönliches Gepäck (bei Inka Trail)
  • Internationale Flüge
  • Eintritt Cusco: Kathedrale und Qorikancha

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar

Zusätzliche Informationen

Anmerkungen:
Während des Trekkings (Tage 4 - 7) sind Wanderleistungen zwischen 7 und 16 km zu absolvieren,bei welchen die Höhenmeter unbedingt zu berücksichtigen sind.

Sie benötigen für die Trekkingtour einen Rucksack, den Sie selbst transportieren. (Ausrüstungsliste folgt mit Buchungsunterlagen)

Höhenmeter, Ort:
2850, Km. 82
2750, Llaqtapata
3100, Wayllabamba
4200, Warmiwanusqa
3924, Runkurakay
3725, Sayaqmarka
3580, Phuyupatamarka
2650, Winay Wayna
2430, Machu Picchu

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Peru

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss.

Da sich die Einreisebestimmungen kurzfristig ändern können, finden Sie hier die tagesaktuellen Informationen: https://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/Nodes/PeruSicherheit_node.html

Gesundheitsbestimmungen für Peru

Keine Impfungen vorgeschrieben bei direkter Einreise aus Deutschland.

Bei Reisen in das Amazonasgebiet wird die Gelbfieberimpfung von allen Reisenden verlangt, der Impfnachweis wird kontrolliert. 

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Nachhaltigkeit

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Termine & Preise

Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.
Sie haben sich bereits für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termin (DZ) (EZ)
26.10.2019 - 03.11.2019 € 1.477,- € 1.602,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
02.11.2019 - 10.11.2019 € 1.477,- € 1.602,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
09.11.2019 - 17.11.2019 € 1.477,- € 1.602,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
18.04.2020 - 26.04.2020 € 1.547,- € 1.672,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
25.04.2020 - 03.05.2020 € 1.547,- € 1.672,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
02.05.2020 - 10.05.2020 € 1.547,- € 1.672,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
09.05.2020 - 17.05.2020 € 1.547,- € 1.672,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
16.05.2020 - 24.05.2020 € 1.547,- € 1.672,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
23.05.2020 - 31.05.2020 € 1.547,- € 1.672,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
30.05.2020 - 07.06.2020 € 1.547,- € 1.672,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
06.06.2020 - 14.06.2020 € 1.547,- € 1.672,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
13.06.2020 - 21.06.2020 € 1.547,- € 1.672,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
20.06.2020 - 28.06.2020 € 1.547,- € 1.672,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
27.06.2020 - 05.07.2020 € 1.547,- € 1.672,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
04.07.2020 - 12.07.2020 € 1.547,- € 1.672,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
11.07.2020 - 19.07.2020 € 1.547,- € 1.672,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
18.07.2020 - 26.07.2020 € 1.547,- € 1.672,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
25.07.2020 - 02.08.2020 € 1.547,- € 1.672,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
01.08.2020 - 09.08.2020 € 1.547,- € 1.672,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
08.08.2020 - 16.08.2020 € 1.547,- € 1.672,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
15.08.2020 - 23.08.2020 € 1.547,- € 1.672,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
22.08.2020 - 30.08.2020 € 1.547,- € 1.672,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
29.08.2020 - 06.09.2020 € 1.547,- € 1.672,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
05.09.2020 - 13.09.2020 € 1.547,- € 1.672,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
12.09.2020 - 20.09.2020 € 1.547,- € 1.672,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
19.09.2020 - 27.09.2020 € 1.547,- € 1.672,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
26.09.2020 - 04.10.2020 € 1.547,- € 1.672,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
03.10.2020 - 11.10.2020 € 1.547,- € 1.672,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
10.10.2020 - 18.10.2020 € 1.547,- € 1.672,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
17.10.2020 - 25.10.2020 € 1.547,- € 1.672,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
24.10.2020 - 01.11.2020 € 1.547,- € 1.672,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
31.10.2020 - 08.11.2020 € 1.547,- € 1.672,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
  • = Mindest-Teilnehmerzahl erreicht
    Termin findet garantiert statt
  • = Mindest-Teilnehmerzahl noch nicht erreicht

€ 125,-- Zuschlag im Einzelzimmer/-zelt

Anmerkung: 
Die Reise ist auch noch zu anderen Terminen verfügbar. Bitte sprechen Sie uns an!

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 2 Personen
  • Maximale Gruppengröße: 16 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 14 Tage vor Reisebeginn
  • Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters: 20 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Bewertungen

3 Bewertungen

4.00 von 5 Punkten von Fischer am 27.09.2010
  • Unterbringung
  • Wanderführer
  • Programm
  • Service

4.75 von 5 Punkten von F. R. am 29.11.2009
  • Unterbringung
  • Wanderführer
  • Programm
  • Service

4.25 von 5 Punkten von Romeikov am 27.11.2009
  • Unterbringung
  • Wanderführer
  • Programm
  • Service

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren mit höchsten Ansprüchen für erfahrene Bergwanderer / Bergsteiger; Anforderung wie Schwierigkeitsgrad 4, jedoch Gehzeiten bis zu 10 Stunden und mehr als durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Äußerst gute Kondition, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Pilgern von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke
Team wandern.de
Fragen zu unseren Reisen?
08536 919178
Mo-Fr 9-13 und 15-18 Uhr