logo wandern.de
Gutschein für Wanderurlaub kaufen
Aktuelle Information Coronavirus (COVID-19) / Sicherheitsleitfaden Lesen →
Topseller

Tasmanien: Geführte Gruppenreise - Naturparadies für Genießer, 9 Tage

©dlphoto6/fotolia.com Geführte Gruppenwanderreise - Tasmanien in 9 Tagen Schatten
Highlights
  • Maria Island, Freycinet Halbinsel
  • Cradle Mountain Region

Geführte Kleingruppentour! Diese hochwertige 9-tägige Wanderreise bietet Ihnen viele Highlights die Tasmanien zu einem ganz besonderen Reiseziel machen. Tasmaniens ursprüngliche Wildnis und einzigartige Tierwelt, die ausgeprägte Kultur und Geschichte und natürlich die herzliche Gastfreundschaft der Tasmanier. Liebevoll, als Reise für kleine Gruppen konzipiert, lernen Sie die dramatische Westküste, die berühmte Cradle Mountanin Region, die Freycinet Halbinsel mit der bekannten Weineglass Bay, den Tasmanischen Teufel, Tasmaniens Delikatessen, den Salamanca Markt in Hobart und viele andere Sehenswürdigkeiten kennen.

Reisenummer: z442 9 Tage ab € 3.375,-

Unverbindliche Anfrage Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.

Anmeldeunterlagen anfordern Sie haben sich für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termine & Preise

Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.
Sie haben sich bereits für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termin (DZ) (EZ)
05.09.2021 - 13.09.2021 € 3.375,- € 4.440,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
19.09.2021 - 27.09.2021 € 3.375,- € 4.440,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
03.10.2021 - 11.10.2021 € 3.375,- € 4.440,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
17.10.2021 - 25.10.2021 € 3.375,- € 4.440,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
31.10.2021 - 08.11.2021 € 3.375,- € 4.440,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
14.11.2021 - 22.11.2021 € 3.375,- € 4.440,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
28.11.2021 - 06.12.2021 € 3.375,- € 4.440,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
12.12.2021 - 20.12.2021 € 3.375,- € 4.440,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
26.12.2021 - 03.01.2022 € 3.375,- € 4.440,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
09.01.2022 - 17.01.2022 € 3.375,- € 4.440,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
23.01.2022 - 31.01.2022 € 3.375,- € 4.440,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
06.02.2022 - 14.02.2022 € 3.450,- € 4.669,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
20.02.2022 - 28.02.2022 € 3.375,- € 4.440,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
06.03.2022 - 14.03.2022 € 3.375,- € 4.440,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
20.03.2022 - 28.03.2022 € 3.375,- € 4.440,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
  • = Mindest-Teilnehmerzahl erreicht
    Termin findet garantiert statt
  • = Mindest-Teilnehmerzahl noch nicht erreicht

Preise gelten ab/bis Hobart.

Auf Anfrage können wir die Reise auch als Privattour ab 2 Personen und mit einem deutschsprachigen Guide anbieten. Bitte sprechen Sie uns bei Interesse an.  

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 4 Personen
  • Maximale Gruppengröße: 15 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 14 Tage vor Reisebeginn
  • Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters: 20 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Programm

1. Tag

Abkürzungen: F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen

Ankunft in Hobart
Willkommen in Tasmanien! Ihr privater Chauffeur wird Sie am Flughafen in Hobart treffen und zu Ihrer heutigen Unterkunft fahren. Benutzen Sie Ihren freien Nachmittag dazu mit der Fähre das außergewöhnliche MONA Museum zu besuchen oder verbringen Sie den Tag damit Hobart’s Hafenviertel, Salamanca mit seinen vielen Bars und Restaurant und das historische Battery Point Viertel zu erkunden.
Übernachtung: Hotel Grand Chancellor Hobart, Mountain View oder ähnlich

2. Tag

Hobart - Lake St. Clair - Strahan, F/A
Ihr Guide holt Sie um 8:30 Uhr an der Rezeption Ihres Hotels ab. Durch weitläufige Wälder und subalpine Landschaften fahren Sie nach Strahan. Auf dem Weg machen Sie Halt an einer im zentralen Hochplateau gelegenen Kunstausstellung „The Wall in the Wilderness“, sowie dem tiefsten Süßwassersee Australiens, Lake St Clair. Im hübschen Fischerdorf Strahan, an der wildromantischen Westküste, übernachten Sie mit Blick auf den Hafen. Am Abend haben wir ein Willkommensdinner für Sie arrangiert.
Übernachtung: Strahan Village, Hilltop Harbour Executive oder ähnlich

3. Tag

Strahan - Gordon River Cruise - Cradle Mountain, F/M
Die heutige Bootsfahrt, über den Macquarie Hafen und entlang des majestätischen Gordon Rivers, bietet einen Einblick in die unberührte Natur der Westküste Tasmaniens. Besuchen Sie Sarah Island, die am weitesten abgelegene, ehemals berüchtigte Sträflingssiedlung Tasmaniens. Wandern Sie durch den beindruckenden Regenwald und bewundern Sie die uralten einheimischen Baumarten der Region. Am Nachmittag reisen Sie weiter in Richtung Cradle Mountain. Abends haben Sie die Möglichkeit auf Pirsch zu gehen, um die tasmanische Tierwelt in freier Wildbahn zu erleben.
Übernachtung: Cradle Mountain Lodge, King Split (oder ähnlich)

4. Tag

Cradle Mountain National Park - Dove Lake, F/A
Nach dem Frühstück geht es für eine ca. 2,5-stündige Wanderung an den Dove Lake (einem Gletschersee) im Cradle Mountain Nationalpark. Dort tauchen Sie in die überwältigende Schönheit der tasmanischen Bergregion ein. Sie haben die Gelegenheit in den wundervollen kleinen Buchten und alpinen Waldabschnitten des Nationalparks mit Ihrer Reiseleitung die einheimische Flora und Fauna kennen zu lernen. Zum Abendessen laden wir Sie zu einem ‚Hot Stone‘- Dinner ein.
Übernachtung: Cradle Mountain Lodge, King Split (oder ähnlich)

5. Tag

Cradle Mountain - Launceston - Freycinet Halbinsel, F/A
Heute verlassen Sie die Cradle Mountain Region Richtung Launceston, die gröβte Stadt im Norden Tasmaniens. Geniessen Sie eine Stadtrundfahrt bevor Sie am Mittag Zeit haben, Launceston auf eigene Faust zu erkunden. Besuchen Sie die malerische Cataract Schlucht, wo sich der South Esk Fluß durch das harte Gestein gegraben hat. Anschliessend fahren Sie durch das Landesinnere Tasmaniens an die wunderschöne Ostküste mit ihren weiβen Sandstränden.
Übernachtung: Freycinet Lodge, One bedroom cabin (oder ähnlich)

6. Tag

Freycinet Nationalpark, F/M
Heute haben Sie reichlich Zeit die unbeschreibliche Schönheit des Freycinet Nationalparks mit seinen weißen Stränden und der berühmten Wineglass Bucht zu erkunden. Eine ca. 1,5 - stündige Wanderung führt zu einer Aussichtsplattform, die einen atemberaubenden Ausblick über die Bucht bietet. Danach gibt es die Möglichkeit am Tourville Leuchtturm den herrlichen Blick über die Tasmanische See zu geniessen. Ein Besuch der wunderschön gelegenen Friendly Beaches wird sicher auch ein Höhepunkt der Reise sein.
Übernachtung: Freycinet Lodge, One bedroom cabin (oder ähnlich)

7. Tag

Maria Island, F/M
Am frühen Morgen reisen Sie zum Küstenort Triabunna und fahren mit der Fähre über die Mercury Passage nach Maria Island. Dieser einzigartige Insel-Nationalpark liegt direkt vor der Ostküste von Tasmanien. Genießen Sie eine gemütliche Wanderung durch historische Ruinen, Buchten, schroffe Fossilienfelsen und imposante Berge. In diesem Naturparadies bietet sich die Möglichkeit einheimische Tiere wie Wombats, Cape Barren Gänse, Tasmanische Pademelons, Kängurus, Wallabies und vielleicht sogar den Tasmanischen Teufel in der freien Wildbahn zu beobachten. Am Nachmittag fahren Sie weiter entlang der Ostküste nach Hobart.
Übernachtung: Hotel Grand Chancellor Hobart, Mountain View oder ähnlich

8. Tag

Mount Field Nationalpark - Tasmanische Tierwelt, F/M
Heute besuchen Sie die Bonorong Wildtier-Schutzstation, Zentrum für die Aufzucht und Rehabilitation von Wildtieren. Hier erleben Sie aus nächster Nähe Tasmanische Teufel, Wombats, Kängurus, Wallabies, Quolls sowie eine ganze Reihe anderer tasmanischer und australischer Tierarten. Anschlieβend besuchen Sie den Mount Field Nationalpark, den ältesten Nationalpark Tasmaniens, welcher sich im Landesinneren befindet. Erleben Sie die größten Laubbäume der Welt (eine Eukalyptusart), beeindruckende Wasserfälle im dichten Regenwald und faszinierende, durch Gletscher geformte Landschaften.
Übernachtung: Hotel Grand Chancellor Hobart, Mountain View oder ähnlich

9. Tag

Hobart Abreise oder Verlängerung, F
Bis zu Ihrem Flughafen Transfer, haben Sie Zeit Hobart auf eigene Faust zu entdecken. Sie können Hobarts Hafenviertel erkunden oder durch das historische Viertel Battery Point spazieren. Ihr Chauffeur wird Sie 2 Stunden vor Abflug in Ihrem Hotel an der Rezeption abholen und zum Flughafen in Hobart fahren.

Leistungen

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen:

  • 8 Übernachtungen in Hotels/Lodges der 4 Sterne Kategorie
  • Mahlzeiten: 8 x Frühstück, 4 x Mittagessen, 3 x Abendessen
  • Transport in komfortablem Fahrzeug
  • deutschsprechende Reiseleitung
  • Eintritt "The Wall in the Wilderness", Gordon River Cruise, Maria Island Fähre, Bonorong Tierpark, Eintritte zu allen Nationalparks
  • Flughafen-Transfers mit einem englischsprachigen Fahrer
  • Gedruckter Reiseführer Australien von Dumont o. ä. /Zimmer
  • Auslandsreise-Krankenversicherung der URV

Nicht im Preis enthalten: 

  • Internationale Flüge, fehlende Mahlzeiten, optionale Ausflüge, Versicherungen und Trinkgelder 

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar

Bewertungen

1 Bewertung

4.50 von 5 Punkten von Birgitt am 05.11.2019
  • Unterbringung
  • Wanderführer
  • Programm
  • Service

Die Reise hat fast alle Landschaftstypen der abwechslungsreichen Insel Tasmanien gezeigt. Die Reiseführerin kannte sich ausgezeichnet sowohl in kulturellen, historischen als auch natur- und landschaftlichen Aspektenaus und war immer berteit auch auf persönliche Interessen einzugehen und Möglichkeiten einzuräumen.
Ich hätte mir ein paar mehr und längere Wanderungen gewünscht.


Nachhaltigkeit Diese Reise ist CSR-zertifiziert

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Australien

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss.

Sie benötigen zur Einreise nach Australien ein Visum, das vor Reiseantritt eingeholt werden muss. 

Auf der Webseite des australischen Department of Immigration and Border Protection müssen in einem elektronischen Formular die Passdaten für alle mitreisenden Personen und eine E-Mail-Adresse angegeben werden. https://www.border.gov.au/Trav/Visi 

Gesundheitsbestimmungen für Australien

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren mit höchsten Ansprüchen für erfahrene Bergwanderer / Bergsteiger; Anforderung wie Schwierigkeitsgrad 4, jedoch Gehzeiten bis zu 10 Stunden und mehr als durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Äußerst gute Kondition, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Alpenüberquerung
Alpenüberquerung

Es gibt viele Möglichkeiten, die Alpen zu überqueren. Wir glauben, daß sich die faszinierenden Landschaften am Besten zu Fuß erkunden lassen.

Special: Wandern ohne Gepäck
Wandern ohne Gepäck

Das Wandern zählt zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten überhaupt. Ist die nähere Umgebung ausgekundschaftet, zieht es den Wanderfreund in die Ferne.

Special: Wandertouren mit Hund
wandern mit Hund

Was ist beim wandern mit Hunden zu beachten? Welche empfehlenswerten Wanderziele für meinen Hund und mich gibt es? Kann mein Hund diese Wandertour bewältigen? Viele von diesen Fragen beantwortet unsere Inspiration "Wandertouren mit Hund"

Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke