logo wandern.de

Tasmanien: Geführte Gruppenwanderreise - Naturparadies für Genießer - 5 Tages-Tour an der Ostküste mit Maria Island

Highlights
  • Freycinet National Park mit Wineglas Bucht
  • Maria Island

Entecken Sie bei dieser geführten Wanderreise die Ostküste Tasmaniens - zusammen mit der vorgelagerten Insel Maria Island. In kleiner Gruppe (mindestens 4 maximal 15 Teilnehmer) erleben Sie die Höhepunkte der Region und erfahren viel über Geschichte, Natur sowie Besonderheiten der Inseln.

Reisenummer: z454 5 Tage ab € 1.775,-

Unverbindliche Anfrage Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.

Anmeldeunterlagen anfordern Sie haben sich für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Reiseinspirationen

Für eine größere Ansicht das Bild bitte anklicken.

Programm

1. Tag

Ankunft in Launceston - Freycinet Halbinsel
Herzlich Willkommen in Tasmanien! Ihr Fahrer erwartet Sie schon im Launceston Flughafen und bringt Sie in die Stadt, damit  Sie sich auf eigene Faust die Stadt ansehen und etwas die Füße vertreten können.
Um h 13.00 am Bus Transit Centre  geht es los mit  Ihrer Rundreise und Sie erleben als ersten Höhepunkt die malerische Cataract Schlucht, wo sich der Tamar Fluß durch das harte Gestein gegraben hat. Weiter führt Sie die Fahrt durch das Landesinner an die Ostküste.
Übernachtung: Freycinet Lodge, Deluxe Spa room (oder ähnlich)

2. Tag

Freycinet Nationalpark, F/M
Heute haben Sie reichlich Zeit die unvergleichliche Schönheit des Freycinet Nationalparks mit seinen weißen Stränden und der berühmten Wineglass Bucht zu erkunden. Eine ca. 1.5 stündige Wanderung führt zu einer Aussichtsplattform, die einen atemberaubenden Ausblick über die Bucht bietet. Danach gibt es die Möglichkeit am Tourville Leuchtturm, für einen herrlichen Ausblick über die Tasmanische See, vorbeizuschauen. Ein Besuch der wunderschön gelegenen Friendly Beaches wird sicherlich auch ein Höhepunkt der Reise sein.
Übernachtung: Freycinet Lodge, One bedroom cabin (oder ähnlich)

3. Tag

Maria Island F/M
Heute geht es zum Küstenort Triabunna und Sie fahren mit einer Fähre über die Mercury Passage zur Maria Island. Der einzigartige Insel-Nationalpark die Insel  liegt direkt an der Ostküste von Tasmanien. Genießen Sie eine gemütliche Wanderung durch historische Ruinen, üppige Buchten, schroffe Fossilienfelsen und imposante Berge. In diesem Naturparadies bietet sich die Möglichkeit, Wildtiere zu beobachten, wie z. B. Wombats, Cape Barren Gänse, Tasmanien Pademelons, Kängurus, Wallabies und sogar den Tasmanischen Teufel. Am Nachmittag geht es wieder zurück nach Tasmanien und Sie fahren entlang der Ostküste zur Hauptstadt von Tasmanien, Hobart.
Übernachtung: Hotel Grand Chancellor Hobart, Mountain View oder ähnlich

4. Tag

Mount Field Nationalpark - Tasmanische Tierwelt, F/M
Heute besuchen Sie die Bonorong Wildtier-Schutzstation, Zentrum für die Aufzucht und Rehabilitation von Wildtieren. Hier erleben Sie aus nächster Nähe Tasmanische Teufel, Wombats, Kängurus, Wallabies, Quolls sowie eine ganze Reihe anderer tasmanischer und australischer Tierarten. Weiter geht es zum Mount Field Nationalpark, dem ältesten Nationalpark Tasmaniens, der sich im Landesinneren befindet. Erleben Sie die größten Laubbäume der Erde (eine Eukalyptusart), beeindruckende Wasserfälle im dichten, kühl-temperierten Regenwald und faszinierende, durch Gletscher geformte Landschaften.
Übernachtung: Hotel Grand Chancellor Hobart, Mountain View oder ähnlich

5. Tag

Salamanca Markets - Abreise oder Verlängerung, F
Bis zu Ihrem Flughafen Transfer, haben Sie Zeit, Hobart auf eigene Faust zu entdecken. Sie haben die Möglichkeit den farbenfrohen Salamanca Markt zu besuchen und Hobart weiter zu erkunden.
Transfer zum Flughafen und Ende Ihrer Reise.
Selbstverständlich bieten wir Ihnen gerne auch Verlängerungsnächte und/oder Mietwagen auf Wunsch an.)

Leistungen

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen:

  • 4 Übernachtungen in Hotels/Lodges der 4 Sterne Kategorie
  • Mahlzeiten: 4 x Frühstück, 3 x Mittagessen, 1 x Abendessen
  • Transport im komfortablem Fahrzeug
  • deutschsprechende Reiseleitung
  • Maria Island Fähre, Bonorong Tierpark, Eintritte zu allen Nationalparks
  • Flughafen-Transfers erfolgen mit einem englischsprachigen Fahrer
  • Gedruckter Reiseführer Australien von Dumont o. ä. /Zimmer
  • Auslandsreise-Krankenversicherung der URV

Nicht im Preis enthalten: 

  • Internationale Flüge, fehlende Mahlzeiten, optionale Ausflüge, Versicherungen und Trinkgelder 

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Australien

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss.

Sie benötigen zur Einreise nach Australien ein Visum, das vor Reiseantritt eingeholt werden muss. 

Auf der Webseite des australischen Department of Immigration and Border Protection müssen in einem elektronischen Formular die Passdaten für alle mitreisenden Personen und eine E-Mail-Adresse angegeben werden. https://www.border.gov.au/Trav/Visi 

Gesundheitsbestimmungen für Australien

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Nachhaltigkeit

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Termine & Preise

Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.
Sie haben sich bereits für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termin (DZ) (EZ)
08.10.2019 - 12.10.2019 € 1.775,- € 2.408,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
22.10.2019 - 26.10.2019 € 1.775,- € 2.408,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
05.11.2019 - 09.11.2019 € 1.775,- € 2.408,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
19.11.2019 - 23.11.2019 € 1.775,- € 2.408,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
03.12.2019 - 07.12.2019 € 1.775,- € 2.408,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
17.12.2019 - 21.12.2019 € 1.775,- € 2.408,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
31.12.2019 - 04.01.2020 € 1.775,- € 2.408,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
14.01.2020 - 18.01.2020 € 1.775,- € 2.408,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
28.01.2020 - 01.02.2020 € 1.775,- € 2.408,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
11.02.2020 - 15.02.2020 € 1.775,- € 2.408,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
25.02.2020 - 29.02.2020 € 1.775,- € 2.408,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
10.03.2020 - 14.03.2020 € 1.775,- € 2.408,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
24.03.2020 - 28.03.2020 € 1.775,- € 2.408,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
07.04.2020 - 11.04.2020 € 1.775,- € 2.408,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
21.04.2020 - 25.04.2020 € 1.775,- € 2.408,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
  • = Mindest-Teilnehmerzahl erreicht
    Termin findet garantiert statt
  • = Mindest-Teilnehmerzahl noch nicht erreicht

Preise gelten ab Launceston bis Hobart.

Auf Anfrage können wir die Reise auch als Privattour ab 2 Personen und mit einem deutschsprachigen Guide anbieten. Bitte sprechen Sie uns bei Interesse an.  

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 4 Personen
  • Maximale Gruppengröße: 15 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 14 Tage vor Reisebeginn
  • Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters: 20 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren mit höchsten Ansprüchen für erfahrene Bergwanderer / Bergsteiger; Anforderung wie Schwierigkeitsgrad 4, jedoch Gehzeiten bis zu 10 Stunden und mehr als durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Äußerst gute Kondition, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Pilgern von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke
Team wandern.de
Fragen zu unseren Reisen?
08536 919178
Mo-Fr 9-13 und 15-18 Uhr