Startseite Geführte Wanderungen Individualwanderungen Reisetipps FAQ Über uns Kontakt
     
   

Gen Prod - 26.07.2014 - i-x-Comer See - Wandern ohne Gepäck am Comer See - individuell - Der Traum vom Süden

     
           
Geführte Wanderungen
Nach Ländern:
Afrika
Amerika
Asien
Europa
Ozeanien/Australien
 
Nach Reisetermin:
 
Unsere Empfehlungen:
Außergewöhnlich
Beliebteste Reisen
Neu im Programm
 
Individuell wandern
Deutschland
Frankreich
Griechenland
Großbritannien
Irland
Italien
Alle Länder in Europa
 
Unsere Empfehlungen:
Außergewöhnlich
Beliebteste Reisen
Neu im Programm
 
Links
Ausrüstung
Reiseführer
Verbände
Wanderkarten
Wanderforen
Wandervereine
Weitere Links
 
Themen-Specials
Alpenüberquerung
Fastenwandern
Hüttenwanderungen
Jakobsweg
Pilgern & Wallfahrten
Wandern ohne Gepäck
Winterwandern
 
Infos
Länderinformationen
Packlisten
Wanderwege
 
Wandern.de
Blog
Nachhaltigkeit
Newsletter
Partnerprogramm
Pressemitteilungen
Reisecenter
Über uns
Werben auf Wandern.de
Wandergutschein
 
Kontakt
Kontakt
Impressum
 
Rechtliches
Datenschutz
Rechtliche Hinweise
Schwarze Liste der EU
 

Fragen Sie kostenlos und unverbindlich an, ob für diese Reise noch freie Plätze verfügbar sind.

Nach einer unverbindlichen Reise-Anfrage haben Sie hier die Möglichkeit, diese Reise zu buchen, sofern Plätze verfügbar sind.


Erleben Sie das alpine Italien in wunderschöner Seekulisse! Der Comer See schneidet sich fast wie ein „Alpenfjord“ in die umgebenden Berge. Sie erreichen im Nordosten eine Höhe bis zu 2.609 m und bilden einen reizvollen landschaftlichen Kontrast zur üppigen, suptropischen Vegetation. Diese gedeiht aufgrund des milden, mediterranen Klimas von der Uferregion bis weit die Hänge hinauf! Lassen Sie sich, wie schon die Etrusker und Römer, vom Charme dieser Landschaft verzaubern. Hier erfüllt sich der Traum von uns „Nordländern“ vom milden Süden!

Progamm:

1.Tag: Ankunft am Comer See
Anreise nach Como (2 Nächte) mit historischem Stadtkern, direkt am Comer See gelegen.

2.Tag: Von Brunate nach Torno
Zu Beginn unternehmen Sie gleich eine panoramareiche Wanderung! Von Brunate, mit Villen und dem Leuchtturm Voltiano, wandern Sie erst auf einem Bergrücken, dann durch Wald und über Bergwiesen mit weiten Ausblicken hinunter in das charmante Torno. Unterwegs ist ein Abstecher zum Monte Boletto möglich. Per Schiff zurück nach Como (GZ: 3 1/2 o. 5 Std.).

3. Tag: Como und Breglia
Ein Tag voller Kontraste erwartet Sie: Vom lebhaften Stadtleben zum ruhigen Bergdorf, vom Seeufer hinein in die grandiose Bergkulisse! Sie beginnen den Tag mit einem Rundgang durch Como, der „Seidenstadt“. Erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten wie z. B. den Dom, mittelalterliche Stadtmauern und die Villa Olmo. Per Boot fahren Sie dann nach Menaggio, von wo Sie einen Transfer zum nächsten Hotel in Breglia (2 Nächte) erhalten. Dort machen Sie noch eine kurze Rundwanderung zur Kirche Madonna di Breglia (GZ: 1 1/2 o. 2 1/2 Std.).

4.Tag: Rifugio Menaggio
Von Ihrem Hotel aus starten Sie zur heutigen Wanderung, die Sie zunächst durch Wald, später durch eine schöne Berglandschaft zur Berghütte Rifugio Menaggio (1.400 m) führt. Unterwegs bieten mehrere Aussichtspunkte spektakuläre Blicke auf den See und die Alpengipfel (GZ: 4 1/2 o. 5 1/2 Std.).

5.Tag: Varenna
Per Transfer zurück nach Menaggio und per Schiff nach Varenna (3 Nächte). Varenna ist mit seinen bunten Häusern wohl der malerischste Ort am Comer See. Er liegt reizvoll auf einem kleinen Sporn im See unterhalb des Burgfelsens. Sie wandern zum Fiumelatte, dem „Milchfluss“. Entweder Sie kehren auf demselben Weg zurück oder verlängern die Wanderung bis Lierna, dessen Gärten und Weinberge eine mediterrane Atmosphäre schaffen (GZ: 1 1/2 o. 4 Std.).

6.Tag: „Sentiero del Viandante“
Direkt ab Ihrem Hotel wandern Sie auf dem „Sentiero del Viandante“, einem alten Verbindungsweg am Ostufer, zunächst zur alten Burg von Vezio oberhalb Varennas, dann durch terrassierte Landschaft nach Bellano. Das pittoreske Dorf und seine Schlucht Orrido di Bellano sind einen Besuch wert! Sie können zurück nach Varenna fahren oder wandern noch bis Dervio (GZ: 2 1/2 o. 4 1/2 Std.).

7.Tag: Bellagio und Villa Carlotta
Heute erkunden Sie den Comer See per Schiff! Als erste Station empfehlen wir Bellagio, „die Perle des Sees“. Die Stadt mit verwinkelten Gassen liegt auf der Halbinsel, an der sich die zwei „Arme“ des Sees treffen. Von hier können Sie eine kurze Wanderung zum Fischerdorf Pescallo und zur Villa Melzi mit schönen Gärten unternehmen. Sehenswert sind außerdem die Villa Carlotta in Tremezzo mit unzähligen Rhododendren, Azaleen und einem Bambuswald sowie die Villa Balbianello mit Wasserspielen und Statuen in Lenno (GZ: 2 1/2 Std.).

8.Tag: Auf Wiedersehen
Rückreise ab Varenna.


Schwierigkeitsgrad:
Sie wandern auf teilweise markierten Wanderwegen und Pfaden. Tägliche Gehzeiten von 1 1/2 bis 5 1/2 Std. Längster Aufstieg 615 m, längster Abstieg 780 m.


Eingeschlossene Leistungen:
- 7 Übernachtungen in Zimmern mit DU/WC inklusive Frühstück
- 2 mal Abendessen an Tag 3 und 4
- Transfers ab/bis Menaggio an Tag 3 und 5
- detaillierte Wegbeschreibungen
- Karten mit markierten Routen

Nicht eingeschlossen:
Anreise, Mittagessen, 5 mal Abendessen, Fahrten per Schiff, Bahn und Seilbahn (ca. € 60 pro Person), Taxifahrten (ca. € 30)


Preise pro Person bei mind. 2 Personen

Saison A:
€ 628,-- im Doppelzimmer pro Person
€ 838,-- im Einzelzimmer

Saison B:
€ 665,-- im Doppelzimmer pro Person
€ 875,-- im Einzelzimmer

Saison C:
€ 680,-- im Doppelzimmer pro Person
€ 890,-- im Einzelzimmer

Aufpreis falls nur eine Person reist: € 36,--

Saisonzeiten:
A: 08.03. - 31.03.14
B: 01.04. - 05.04.14 / 12.04. - 03.05.14 / 09.05. - 10.09.14 / 15.09. - 24.10.14
C: 06.04. - 11.04.14 / 04.05. - 08.05.14 / 11.09. - 14.09.14 / 25.10. - 31.10.14


Buchbar ab 1 Person

Termine: tägliche Anreise möglich.

Startpunkt: Como
Endpunkt: Varenna


Hunde können auf Anfrage mitgenommen werden.
Bitte bei Buchung angeben!
Preis ca. 5 - 10 € pro Tag.


Anreise:

1. Pkw-Anreise nach Como. Sie können Ihr Auto für ca. EUR 6 pro Tag (zahlbar vor Ort) auf dem Hotelparkplatz parken. Hierfür ist eine Reservierung erforderlich, bitte direkt bei Buchung anmelden. Zurück per Schiff nach Como.

2. Bahnanreise nach Como San Giovanni. Zurück ab Varenna

3. Fluganreise nach Mailand Malpensa oder Bergamo. Per Bus nach Mailand, dann per Zug nach Como.


So wohnen Sie:
Wir buchen für Sie normalerweise folgende Hotels: In Como ein 3-Sterne-Hotel nur einige Schritte vom Dom, den schönsten Plätzen der Stadt und dem See entfernt. In Breglia erwartet Sie ein familiengeführtes 2-Sterne-Hotel mit guter lokaler Küche. In Varenna wohnen Sie in einem 3-Sterne-Hotel oberhalb der Stadt. Von der Panoramaterrasse haben Sie schöne Ausblicke auf den See.

Zusatznächte
sind im Voraus überall buchbar. Bitte direkt bei Buchung anmelden.


Einreise- und Impfbestimmungen:

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Keine Impfungen vorgeschrieben.


Anzahlung: 20% des Reisepreises
Fälligkeit des Restbetrages: 22 Tage vor Reisebeginn


Fragen Sie kostenlos und unverbindlich an, ob für diese Reise noch freie Plätze verfügbar sind.

Nach einer unverbindlichen Reise-Anfrage haben Sie hier die Möglichkeit, diese Reise zu buchen, sofern Plätze verfügbar sind.
 
Suchen & finden:
Suchen Sie im gesamten Angebot von Wandern.de:


Wir beraten Sie gerne:

Montag-Freitag
9-13 Uhr, 15-18 Uhr

Telefon:
08536-919178

Email:
info@wandern.de

Wandern.de im Netz:

Follow wandern_de on Twitter

NEU: Wandern mit Kindern

Unser neuer kostenloser Ratgeber zeigt Ihnen auf 64 Seiten, wie Sie das Wandern auch mit Kindern zum Erlebnis machen.

Kostenlos herunterladen!

Unsere Reisetipps:

Wandern in Kroatien - Berge, Schluchten & Kultur

Von den herrlichen Plitvicer Seen über die Krka-Wasserfälle bis zum Biokovo-Gebirge führt diese Wanderreise. Wanderungen abseits des Massentourismus durch Gebirge, Schluchten und an Flusslandschaften entlang erwarten Sie.

Wandern auf La Gomera - aktiv & nah dran

Während unserer 15-tägigen Wanderreise lernen Sie die Insel La Gomera in all ihren Facetten kennen. Wir führen Sie durch den einzigartigen kanarischen Lorbeerwald, durchwandern mit Ihnen tiefe Schluchten und weite Täler, passieren Bergdörfer und Bananenplantagen + vieles mehr.


- Werbung -