Startseite Geführte Wanderungen Individualwanderungen Reisetipps FAQ Über uns Kontakt
     
   

Nordzypern - Wandern, Baden und Begegnungen

     
           
Geführte Wanderungen
Nach Ländern:
Afrika
Amerika
Asien
Europa
Ozeanien/Australien
 
Nach Reisetermin:
 
Unsere Empfehlungen:
Außergewöhnlich
Beliebteste Reisen
Neu im Programm
 
Individuell wandern
Deutschland
Frankreich
Griechenland
Großbritannien
Irland
Italien
Alle Länder in Europa
 
Unsere Empfehlungen:
Außergewöhnlich
Beliebteste Reisen
Neu im Programm
 
Links
Ausrüstung
Reiseführer
Verbände
Wanderkarten
Wanderforen
Wandervereine
Weitere Links
 
Themen-Specials
Alpenüberquerung
Fastenwandern
Hüttenwanderungen
Jakobsweg
Pilgern & Wallfahrten
Wandern ohne Gepäck
Winterwandern
 
Infos
Länderinformationen
Packlisten
Wanderwege
 
Wandern.de
Blog
Nachhaltigkeit
Newsletter
Partnerprogramm
Pressemitteilungen
Reisecenter
Über uns
Werben auf Wandern.de
Wandergutschein
 
Kontakt
Kontakt
Impressum
 
Rechtliches
Datenschutz
Rechtliche Hinweise
Schwarze Liste der EU
 

Fragen Sie kostenlos und unverbindlich an, ob für diese Reise noch freie Plätze verfügbar sind.

Nach einer unverbindlichen Reise-Anfrage haben Sie hier die Möglichkeit, diese Reise zu buchen, sofern Plätze verfügbar sind.

Der Nordteil Zyperns wird entlang der Nordküste durch einen bis 1.000 m hohen, oft schroffen Gebirgszug geprägt. Nach Süden und Osten schließen sich eine landwirtschaftlich genutzte Ebene und ausgedehnte Sandstrände an. Weit nach Osten erstreckt sich die abgelegene und naturnahe Karpaz-Halbinsel wie ein Finger ins Meer. Die Jahrtausende alte Kulturgeschichte Zyperns wird vielerorts durch Zeugnisse deutlich: Hellenen, Römer, Byzantiner, Araber, Kreuzfahrer, Lusignan-Könige, Venezianer, Osmanen und Engländer haben ihre Spuren hinterlassen.

Reisenummer: L5
Art der Wanderreise: aktiv kultur +
Wanderniveau: leicht - mittelschwer
Dauer in Tagen: 14
Termine: siehe unten
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen
Maximale Gruppengröße: 16 Personen
Anzahlung: 20 % des Reisepreises
Fälligkeit des Restbetrages: 21 Tage vor Reisebeginn
Letzte Rücktrittsmöglichkeit
des Reiseveranstalters:
21 Tage vor Reisebeginn

Wie hat die Wanderreise "Nordzypern - Wandern, Baden und Begegnungen" anderen Wanderfreunden gefallen?
Für diese Reise gibt es derzeit 3 Wanderberichte von Reisenden, die eine Bewertung abgegeben haben. Diese Wanderung wurde dabei mit 4,7/5 bewertet.

 

 

Programm:

1. Tag: Fluganreise nach Nordzypern
Flug-Anreise nach Nordzypern, Transfer (2 Std.) vom Flughafen Ercan zum ersten Hotel am Meer in Yeşilırmak ganz im Westen Nordzyperns.

2. Tag: Wanderung von Vuni nach Yeşilırmak mit Dorferkundung
Wanderung mit spektakulären Ausblicken von den Palastruinen von Vuni entlang der Küste nach Yesilirmak, dem stark landwirtschaftlich geprägten westlichsten Dorf Nordzyperns. (Wanderung 12 km, 220 Höhenmeter (HM) aufwärts, 400 HM abwärts, Gehzeit ca. 4 Std.)

3. Tag: Unterkunftswechsel, Wanderung bei Kalkanlı und Stadtbesichtigung Girne
Auf der Fahrt an die Nordküste in die Hafenstadt Girne wandern wir unterwegs zu einem uralten Olivenhain bei Kalkanlı. (Wanderung 5 km, 120 HM aufwärts, 100 HM abwärts, Gehzeit ca. 1,5 Std.) Nachmittags Stadtspaziergang in Girne inklusive Besuch der Hafenfestung mit Schiffswrackmuseum.

4. Tag: Antifonitis-Wanderung
Wanderung im bewaldeten Besparmakgebirge bei Alevkaya und über den Höhenweg von der Forststation durch duftenden Kiefernwald zur verlassenen byzantinischen Klosterkirche Antifonitis. (Wanderung 15 km, 400 HM aufwärts, 600 HM abwärts, Gehzeit ca. 5 Std.)

5. Tag: Freizeit
Selbst entdecken und entspannen. Mögliche Aktivitäten: Bummeln und Relaxen am alten “Bilderbuchhafen” von Girne, Sammeltaxifahrt zu Badestränden, Bootsausflug, Fahrt mit dem Sammeltaxi in die geteilte Hauptstadt Nicosia (Besuch im Südteil möglich)

6. Tag: Kreuzritter und Gotik
Wanderung vom Bergdorf Karaman steil hinauf zur mittelalterlichen Höhenburg St. Hilarion mit Führung in der weitläufigen Burganlage. Nachmittags Besichtigung des Dorfes Bellapais mit der ehemaligen Abtei Bellapais. (Wanderung 10 km, 700 HM aufwärts, 300 HM abwärts, Gehzeit ca. 5 Std.)

7. Tag: Buffavento-Wanderung
Panorama-Wanderung zur spektakulär gelegenen Höhenburgruine Buffavento und weiter durch das Gebirge hinunter nach Bellapais. (Gehzeit: ca. 5 Std.)

8. Tag: Unterkunftswechsel und Wanderung bei Sipahi (Ag. Triada)
Zweistündiger Transfer von Girne ins gemischt zyperntürkische-zyperngriechische Dorf Dipkarpaz auf der abgelegenen Karpaz-Halbinsel, unterwegs unterwegs Besuch auf einem kleinen dörflichen Ökomarkt und eine Wanderung mit Besuch einer archäologischen Stätte beim Ort Sipahi. (Wanderung 4 km, 100 HM aufwärts, 50 HM abwärts, Gehzeit ca. 1,5 Std.)

9. Tag: Wanderung auf der ursprünglichen Karpaz-Halbinsel
Wanderung durch die hügelige Macchienlandschaft der einsamen Karpaz-Halbinsel mit ihren wild lebenden Eseln. Besuch des Apostel-Andreas-Klosters und Entspannung am schönsten, fast unberührten Sandstrand Zyperns. (Wanderung 11 km, 150 HM aufwärts, 150 HM abwärts, Gehzeit ca. 3,5 Std.)

10. Tag: Wanderung bei Avtepe
Wanderung bis zur Küste auf einem Kultur- und Naturwanderweg entlang archäologisch und landschaftlich interessanter Kalktafelberge mit vielen Besiedelungsspuren. (Wanderung 12 km, 100 HM aufwärts, 120 HM abwärts, Gehzeit: ca. 4 Std.)

11. Tag: Unterkunftswechsel und Wanderung zur Bergfestung Kantara
Anderthalbstündiger Transfer von Dipkarpaz zur letzten Unterkunft an der Ostküste, unterwegs Wanderung zur Höhenburg Kantara mit beeindruckendem Weitblick über die Insel. (Wanderung 9 km, 400 HM aufwärts, 100 HM abwärts, Gehzeit ca. 3 Std.)

12. Tag: Geschichtliche Salamis-Wanderung
Wanderung in und um Salamis: Besichtigung der ausgedehnten spätrömischen und frühchristlichen Ausgrabungen am Sandstrand und weiter zu den Königsgräbern und dem Barnabas-Kloster. (Wanderung 8 km, keine Steigungen, Gehzeit ca. 5 Std. mit Besichtigungen)

13. Tag: Freizeit
Selbst entdecken und entspannen. Mögliche Aktivitäten: Besuch der Hafenstadt Famagusta (gewaltige Renaissance-Festung, Kathedrale, Einkaufen), Baden, Strandspaziergang

14. Tag: Rückreise nach Deutschland
Transfer (45 min) von der Salamis-Bucht zum Flughafen Ercan, Rückflug nach Deutschland



Anforderungen an die Kondition
10 Wanderungen von 4 bis 15 km, bis maximal 700 Höhenmeter aufwärts und maximal 900 Höhenmeter abwärts, Gehzeit 2 bis 5 Std., teils geröllige Pfade, nach Regenfällen rutschige Wegabschnitte.



Im Reisepreis enthalten:
- Linienflug mit Turkish Airlines von Frankfurt/Main nach Ercan / Nordzypern und zurück, jeweils über Istanbul
- Flughafensteuer / Sicherheitsgebühren
- Transfers Flughafen – Unterkunft und zurück sowie Hotelwechsel
- 13 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC, davon 2 in einem kleinen Hotel mit Pool im Dorf Yeşilırmak im Westen, 5 im 4-Sterne-Stadthotel mit Pool in Girne (Sterne nach Landeskategorie), 3 in renovierten Dorfhäusern in Dipkarpaz und 3 in einer familiengeführten Unterkunft an Strand der Ostküste
- 13 x Frühstück, 8 x Abendessen, 1 x Mittagessen
- Ausflugsprogramm mit Charterbus wie beschrieben
- Eintrittsgelder
- Deutschsprachige Reiseleitung

Nicht im Reisepreis enthalten:
- 12 x Mittagessen
- 5 x Abendessen



Unterkunft:
Im Westen Nordzyperns wohnen wir 2 Nächte in einem kleinen, familiengeführten, neu gebauten Hotel mit Swimmingpool im Dorf Yeşilırmak nur 150 m vom Meer entfernt. Unser Komfort-Stadthotel in Girne mit Swimmingpool für 5 Übernachtungen liegt in fußläufiger Entfernung (1.000 m) zum quirligen Zentrum der Stadt, so dass abendliche Shoppinggänge und Restaurant- oder Bar-Besuche kein Problem sind.
Ganz im Osten der langgestreckten Karpaz-Halbinsel wohnen wir 3 Tage im gemischt zyperntürkischen-zyperngriechischen Dorf Dipkarpaz in einem Ensemble schön renovierter, ehemaliger Bauernhäuser. Die letzten 3 Nächte verbringen wir in einer einfachen, familiengeführten Anlage direkt am einladenden Sandstrand der Ostküste nahe der antiken Stätte Salamis, 9 km nördlich von Famagusta. In allen Unterkünften sind die Zimmer mit eigener Dusche/WC eingerichtet.

Verpflegung:
An allen Reisetagen wird das Frühstück in den Unterkünften serviert. An 9 Reisetagen ist ein Halbpensions-Essen im Reisepreis enthalten. In Yeşilırmak werden wir am zweiten Tag mit einem ländlichen Abendessen verwöhnt, in den letzten beiden Unterkünften sind alle 6 Abendessen enthalten, in Dipkarpaz essen wir in einem kleinen ortstypischen Lokal, an der Ostküste in der Unterkunft. Während des Aufenthaltes in Girne wird ein Abendessen in Girne (3. Tag) sowie ein Mittagessen in Bellapais serviert (6. Tag), für die weiteren Abendessen stehen viele Restaurants zur Verfügung, der Guide hilft bei der Auswahl.



Einreise- und Impfbestimmungen:

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Keine Impfungen vorgeschrieben.



Bei einer Flugreise nach Nordzypern entsteht ein CO2 Ausstoß in Höhe von 1,38 t (pro Passagier Hin-und Rückflug). Dieser Ausstoß trägt zur Klimaerwärmung bei.
Mit atmosfair (www.atmosfair.de) gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an atmosfair leisten. atmosfair investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Sie ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Der Klimaschutzbeitrag für diese Reise beträgt 32 Euro.

Unseren Reiseunterlagen ist jeweils ein entsprechender Überweisungsträger von atmosfair beigelegt, so dass Sie individuell entscheiden können, ob Sie den CO2 Ausstoß kompensieren möchten.

Preis: 180 € / * 200 € / ** 220 € Einzelzimmerzuschlag
Halbes Doppelzimmer: ohne EZ-Zuschlag, wenn kein/e passende/r Zimmerpartner/in (bei Buchung bis 4 Wochen vor Reisebeginn)

Preis pro Person im Doppelzimmer und Termine im Detail:

So, 01.03. – Sa, 14.03.2015
1.390 €

So, 15.03. – Sa, 28.03.2015
1.390 €

So, 29.03. – Sa, 11.04.2015
1.620 €

So, 12.04. – Sa, 25.04.2015 *
1.490 €

So, 26.04. – Sa, 09.05.2015 *
1.520 €

So, 10.05. – Sa, 23.05.2015 *
1.520 €

So, 24.05. – Sa, 06.06.2015 *
1.670 €

So, 20.09. – Sa, 03.10.2015 **
1.570 €

So, 04.10. – Sa, 17.10.2015 **
1.620 €

So, 18.10. – Sa, 31.10.2015 **
1.670 €

So, 01.11. – Sa, 14.11.2015
1.390 €

Preis gelten ab/bis Frankfurt (andere Abflughäfen auf Anfrage, nach Verfügbarkeit buchbar, gegebenenfalls mit Aufpreis).
Termine:
01.03.2015 - 14.03.2015 Reise anfragen Reise buchen
15.03.2015 - 28.03.2015 Reise anfragen Reise buchen
29.03.2015 - 11.04.2015 Reise anfragen Reise buchen
19.04.2015 - 02.05.2015 Reise anfragen Reise buchen
26.04.2015 - 09.05.2015 Reise anfragen Reise buchen
10.05.2015 - 23.05.2015 Reise anfragen Reise buchen
24.05.2015 - 06.06.2015 Reise anfragen Reise buchen
20.09.2015 - 03.10.2015 Reise anfragen Reise buchen
04.10.2015 - 17.10.2015 Reise anfragen Reise buchen
18.10.2015 - 31.10.2015 Reise anfragen Reise buchen
01.11.2015 - 14.11.2015 Reise anfragen Reise buchen
 
Mindest-Teilnehmerzahl
erreicht, Termin findet garantiert statt
Mindest-Teilnehmerzahl
noch nicht erreicht

Fragen Sie kostenlos und unverbindlich an, ob für diese Reise noch freie Plätze verfügbar sind.

Nach einer unverbindlichen Reise-Anfrage haben Sie hier die Möglichkeit, diese Reise zu buchen, sofern Plätze verfügbar sind.

 
Suchen & finden:
Suchen Sie im gesamten Angebot von Wandern.de:


Wir beraten Sie gerne:

Montag-Freitag
9-13 Uhr, 15-18 Uhr

Telefon:
08536-919178

Email:
info@wandern.de

Wandern.de im Netz:

Follow wandern_de on Twitter

NEU: Wandern mit Kindern

Unser neuer kostenloser Ratgeber zeigt Ihnen auf 64 Seiten, wie Sie das Wandern auch mit Kindern zum Erlebnis machen.

Kostenlos herunterladen!

Unsere Reisetipps:

Flexwandern auf La Gomera

La Gomera, die zweitkleinste und ursprünglichste Insel des kanarischen Archipels, wird von Ihnen bei dieser Standortwanderung bequem entdeckt. Im Leistungspaket sind 4 einfache/mittelschwere Wanderungen und 1 Busrundreise bzw. alternativ 5 Wanderungen inkludiert, die Ihnen diese faszinierende Insel häher bringen.

Wandern in Neuseeland - Safari II - 2014/15

Während dieser Wanderreise entdecken Sie Neuseeland in 18 Tagen von allen Seiten. Bei dieser Wanderung sind vielfältige Aktivitäten vereint - Sie lernen so eindrucksvoll die verschiedenen Regionen ausführlich kennen.


- Werbung -