logo wandern.de
Banner
Aktuelle Information Coronavirus (COVID-19) / Unsere 100 % Garantie Lesen →

Wandern auf dem Rhein-Burgen-Weg

Auf der linken Seite des Rheins präsentiert sich der RheinBurgenWeg als reizvoller Fernwanderweg mit einer Länge von insgesamt 196 Kilometern. Das Obere Mittelrheintal ist eine der vorherrschenden Landschaften entlang des Weges und lockt stets zahlreiche Urlauber an, die sich in dieser faszinierenden Kulisse dem Wandern widmen möchten. Der RheinBurgenWeg ist hierzu natürlich bestens geeignet und ein Eldorado für Wanderreisen.

All diejenigen, die ihren Wanderurlaub am Rhein verbringen und so einen der bedeutendsten Flüsse Deutschlands entdecken möchten, können auf dem RheinBurgenWeg von Bingen am Rhein bis nach Remagen wandern. Neben dem Rheinsteig, der dessen rechtsrheinisches Pendant darstellt, ist somit der RheinBurgenWeg einer der schönsten Wanderwege am Rhein.

Seinen einzigartigen Charakter verdankt der in 13 Etappen unterteilte RheinBurgenWeg der facettenreichen Kulturlandschaft, durch die er Wanderreisende geleitet. Bereits zu Beginn erwarten diese in Bingen zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die zum UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal gehörende Burg Klopp. Die Festung Ehrenbreitstein, die Feste Kaiser Franz und die Alte Burg sind Sehenswürdigkeiten in Koblenz, wo der RheinBurgenWeg Halt macht.

Ebenfalls sehenswert im Zuge einer Wanderung auf dem knapp 200 Kilometer langen RheinBurgenWeg sind unter anderem die sagenumwobene Loreley bei Sankt Goarshausen, Burg Reichenstein, Burg Rheinfels sowie der Rolandsbogen in Remagen, wo der als "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" zertifizierte Fernwanderweg endet. Zu Fuß gelangt man hier so zu imposanten Bauwerken und in sehenswerte Ortschaften am Rhein, so dass mit Sicherheit keine Langeweile aufkommt.

Beim Wandern auf dem RheinBurgenWeg von Bingen am Rhein bis nach Remagen sollte man es nicht versäumen, einige der Burgen zu besichtigen. Zugleich gilt es, die herrliche Natur zu genießen, die diese Route erst so reizvoll macht. Auf der Suche nach atemberaubenden Panoramen und spektakulären Fotomotiven sollten Wanderreisende die Aussichtspunkte entlang des RheinBurgenWeges ansteuern. Hier sind Burg Rheinfels, der Vierseenblick, der Loreleyblick und der Karmelenberg zu nennen.

Unsere Wanderungen im Ahrtal finden Sie HIER

Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke